Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.766 Bildern und 1.592 Videos von 17.594 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Blogartikel 'Wie lange hält ein Aquarium ?

von schmitzkatze
Offline (Zuletzt 24.09.2016)BlogBeispielKarte
Userbild von schmitzkatze
Ort / Land: 
41516 Grevenbroich / Deutschland
Aquarianer seit: 
1983


Wie lange hält ein Aquarium ?

 
Ich hoffe, Ihr hattet alle besinnliche Weihnachtstage und habt Euch gut vom Alltagsstress erholen können...

Es ist ja nicht so, als hätte ich schon eine Pfütze auf dem WoZi Boden, aber in einem Gespräch mit einem netten Aquarianer tauchte die Aussage auf, das ein geklebtes Vollglasbecken nur 10 Jahre in einem Zimmer verweilen sollte, weil dann die Silikon Nähte langsam ihre Funktion aufgeben würden.

Gibt es dazu fundierte Erfahrungswerte oder ist es eine Floskel, die den Absatz neuer Vollglasaquarien fördern soll ?

Bin mal auf Antworten gespannt, Gruss Michael
 
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 28.12.2009 um 10:02 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich anmelden.
 
Geschrieben am 28.12.2009 um 18:26 von Bazzi
hallöle
ich habs schon mal irgentwann geschrieben,
es kommt auch auf die qualität vom becken an !
ob ich jetzt irgentwo ein null acht fufzehn becken für 40 euro kaufe,oder ein quatitätsbecken von einem namhaften händler oder aquarienbauer.
ich hab im hobbyraum ein aquarium stehen von juwel
( ups ,schleichwerbung !
dass dürfte etwa 25-30 jahre auf dem buckel haben. noch mit einer eloxierten abdeckung.und ist sogar mit weissem silikon verklebt,
von der mann ja sagt,dass sie gerne von algen unterwandert werden.
und ist noch top in schuss.
ich würds ohne bedenken auch in mein wohnzimmer stellen,leider sind die scheiben halt total zerkratzt,dafür kann aber der hersteller nichts.
günther
 
 
Geschrieben am 28.12.2009 um 14:24 von Simon Delgardo
Hi,

ich habe Becken stehen, die halten seit Anfang der 90er und sind absolut dicht...

Ein Vereinskollege hat Becken die sind älter als 25 Jahre und halten auch ohne Probleme.

Garantieren kann man das aber nie.

Grüße
Simon
 
 
Geschrieben am 28.12.2009 um 11:41 von Malawi
Hallo,
ich habe mal gehört das das je nach Hersteller 10-15 Jahre hält. Manchmal auch kürzer oder länger.
 
 


Zurück

Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
Mittelamerika barsche vergesellschaften? von Basti@ Letzte Antwort am 07.12.2016 um 08:31 Uhr
Ein Stück Peru ... von Nico S Letzte Antwort am 03.12.2016 um 19:38 Uhr
Innovative Marine Fusion Nano 20 - hat das noch wer? von Barbara Kahlfuss Letzte Antwort am 25.11.2016 um 08:56 Uhr
Themenseiten von Tom Letzte Antwort am 24.11.2016 um 20:53 Uhr
Scheue Fische wegen Strömungspumpe von Tanja F. Letzte Antwort am 24.11.2016 um 19:40 Uhr
Lum Light controller von Freiburg Letzte Antwort am 24.11.2016 um 00:13 Uhr
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.952.667
Heute
5.508
Gestern:
10.851
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.454
User:
17.594
Fotos:
145.766
Videos:
1.592
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814