Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.828 Bildern und 1.597 Videos von 17.597 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium 360L - Diskus (nur noch als Beispiel)

von Thorben
Offline (Zuletzt 11.12.2016)Info / BeispieleWebFacebook
Userbild von Thorben
Aquarianer seit: 
1999
Diskus-Becken
Beschreibung des Aquariums
Grösse:
120x50x60 = 360 Liter
Letztes Update:
28.03.2016
Besonderheiten:
- Selbstgebaute Überlaufkonstruktion und 112l-Filterbecken.
So sind es insgesamt 472l Wasser.
- Selbstgebauter Unterschrank aus Buche, innen ein Gerüst aus Latten, damit das Filterbecken Platz findet.
- Foto-Rückwand Amazonas (Um mehr Schwimmraum zu haben, ganz bewusst auf 3D-Rückwand verzichtet)
Aquarium mit Riesen-Biofilter
Lattengestell
11.05.09
Besuch meine Homepage: www.amazonasbecken.de.tl
Das Futtersortiment
Seitenansicht vom Sofa aus
Wohnzimmer
27.05.09
07.07.09
Die Bepflanzung hat ordentlich zugenommen
Aquarium 360L - Diskus (nur noch als Beispiel)
Mondlicht-LED
Dekoration
Bodengrund:
50KG Quarzsand
Hinten höher als vorne, damit Mulm hauptsächlich nach vorne geht und besser abgesaugt werden kann
Aquarienpflanzen:
- 5 echinodorus bleheri
- 3 echinodorus argentinensis
- Javamoos auf den Wurzeln

Düngung mit SERA florena
echinodorus bleheri
echinodorus argentinensis
Javamoos auf linker Wurzel
Javamoos auf rechter Wurzel
Weitere Einrichtung: 
- 2 große Mangrovenwurzeln, die durch das ganze Becken reichen, echt super Unterstände für Diskusse
- 2 Tonröhren
- Seemandelbaumblätter
- Erlenzapfen
Linke Wurzel
Rechte Wurzel
Die Tonhöhlen
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
Aquarienabdeckung von Bioplast (Buche-Dekor)
- 1x T8 40W FloraGlo Leuchtstoffröhre
- 1x T8 38W Dennerle Tropical Super Color Plus Leuchtstoffröhre

Beleuchtungszeit: 11:00 bis 23:00 Uhr = 12 Stunden.

- Mondlicht mit 10 LEDs
Filtertechnik:
HMF mit 3cm breite Filtermatte PPI10, damit viel Schmutz durch kommt.
Dahinter sind Schläuche und ein Eheim Aquaball (600l/h), um im Überlauf den gleichen Wasserstand wie im Aquarium zu haben.
Unter dem Aquarium steht das 112l-Filterbecken.
Gefiltert wird mit Filtermatten von PPI10, PPI20, PPI30 und PPI40. Desweiteren sind 2l Keramik-Röhrchen, 2l Aktivkohle, 2l Torfgranulat, 2l Biobälle und 1l Aquaclay im Filterbecken.
Das Wasser wird mit der Förderpumpe Eheim Compact 2000+ (zur Zeit 1000l/h; 2000l/h sind aber möglich) wieder ins Aquarium befördert.
Weitere Technik:
- 5Watt UV-Klärer von TetraTec mit Eheim Aquaball (600l/h) im Filterbecken (wird täglich zwei Stunde zugeschaltet)
- SERA 300Watt Heizstab
- Jäger 300Watt Heizstab
- Grässlin Rondomatic 400 Futterautomat
- Eheim 3531 Mulmsauger
Überlauf Marke Eigenbau
Überlauf: Im Rohr neben dem Aquarium ist der gleich hohe Wasserstand wie im Aquarium
112 Liter Biofilter
Auf den Querstreben liegen die Filtermatten auf, damit sie nicht nach unten durchrutschen und die Durchflußmenge reduzieren
Technik im Aquarium 360L - Diskus (nur noch als Beispiel)
Grässlin Rondomatic 400
Meine Dusche mit Gardena-Schlauchanschluss für den Wasserwechsel. Ja, ich hab Baby-Blaue Fliesen im Bad :-)
Besatz
- 5 Diskusse
-> 1 Flächentürkis (18cm, Pärchen mit Blue Diamond)
-> 1 Red Melone (14cm)
-> 1 Golden Sunrise (17cm)
-> 1 Pigeon Blood-Snake (18cm)
-> 1 Blue Diamond (14cm)
Zur Beschreibung auf meiner Homepage

- 1 L201 (9cm)
Zur Beschreibung auf meiner Homepage

- 1 L333 (7cm)
Zur Beschreibung auf meiner Homepage

- 6 corydoras sterbai
Zur Beschreibung auf meiner Homepage

- Sehr viele Raubturmdeckelschnecken
Golden Sunrise
Golden Sunrise, Red Melone und unten rechts schwimmt noch der Pigeon Blood-Snake vorbei
PigeonBlood-Snake
Flächentürkis
Golden Sunrise
Alle 5
Blue Diamond am Gelege auf dem Scheibenmagnet
Blue Diamond
Pigeon Blood-Snake
L333
Raubturmdeckelschnecken
L201
Corydoras Sterbai
Wasserwerte
Temp.: 28 °C
pH: 6,8
GH: 4°
KH: 2°
NO2: 0
NO3: 10


Wöchentlicher Wasserwechsel von 150l.
Tägliche Mulmabsaugung.
Wasseraufbereiter: ASTRA VivAqua.
Aqua-Namin um das Wasser weicher zu bekommen.
Futter
Fütterung: 2x täglich; um 13:00 Uhr: Trockenfutter über den Futterautomat; um 19:00 Uhr: Frostfutter (da bin ich von der Arbeit wieder da)

Frostfutter: Artemia, Wasserflöhe, weiße Mückenlarven, schwarze Mückenlarven, Cichliden-Mix, Mysis, Premium-Vit und Premium-Discus (täglich eine andere Sorte)

Trockenfutter: Granulate (SERA Discus granulat, SERA Discus color Red, JBL Grana-Discus, TetraDiskus, Tropical D-Allio Plus und Tropical D-50 Plus), Futtertabletten und Flockenfutter (TetraDiskus, TetraMin Crisps, No-Name)

Gemüse: Gurke, Zucchini, Salatblatt

Vitamine: wöchentlich SERA fishtamin (Ich gebe das Futter, wie z.B. Granulat, in ein Schnapsglas und tränke dieses dann mit den Vitaminen. Wenn das Futter die Vitamine aufgenommen hat, wird es zum verfüttern gegeben)
Sonstiges
Ich hab nun all meine Disken verkauft. Das Becken läuft weiter. Da ich aber dieses Einrichtungsbeispiel nicht überschreiben wollte, hab ich ein weiteres Becken mit dem neuen Besatz registrieren.
Infos zu den Updates
- 17.04.09: Aquarium eingerichtet
- 22.04.09: 5 echinodorus bleheri und 3 echinodorus cordifolius eingepflanzt
- 26.04.09: Javamoos auf die Wurzeln gesetzt
- 03.05.09: 6 Schwielenwelse eingesetzt
- 10.05.09: 8 Diskusse, einen L201 und einen L333 eingesetzt
- 17.05.09: 6 Schwielenwelse raus genommen (haben gar nicht mit den Disken zusammengepasst, weil sie viel zu gierige Fresser sind!)
- 27.05.09: Den dünnen Morning Glory in ein Extrabecken getan, um ihn aufzupeppeln -> Ist am 12.06.09 leider gestorben
- 10.06.09: 2 Tonröhren für die L-Welse eingesetzt
- 12.07.09: Flächentürkis und Blue Diamond haben das erste Mal bei mir abgelaicht
- 18.07.09: 2 Disken umgesetzt (Alenquer-Pärchen)
- 23.08.09: Foto von Diskuslaich hochgeladen. Mein Pärchen laicht mittlerweile wöchentlich -FREU-
- 05.09.09: 6 corydoras sterbai eingesetzt
- 06.09.09: Temperatur um 1°C auf 28°C gesenkt
- 01.10.09: Neuen UV-Klärer von TetraTec
- 28.01.10: Mondlicht eingebaut
- 02.02.10: Die Disken verkauft
User-Meinungen
@quarium Cologne schrieb am 06.06.2010 um 14:41 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi,
schönes Diskusbecken. Sehr farenprächtige Tiere hast du.
Das Becken macht auf mich einen sehr schönes gesamteindruck. Das ganze als Einheit ist aber auch gut aufeinander abgestimmt.
MfG Oli (Südamerika91)
T H O R schrieb am 29.05.2010 um 10:08 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Moinsen Torben,
Super GEILE Scheiben, was für Farben.....einfach nur schön !
Habe mir alle drei Becken reingezogen, kann mich aber für keinen Favoriten entscheiden......sind alle KLASSE !
Schön mal wieder in deinen Südamerikabecken abzutauchen :-)
Sonniges WE und Tschüss
VG der Nordman
Vito schrieb am 07.01.2010 um 11:26 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Thorben,
ohne wenn u. aber! Volle Punkte!
Ein Vorbildliches Aqu.-Beispiel nur vom `Feinsten` in jeder Hinsicht.
Toll gemacht ,es ist eine Freude sich deine Bilder anzusehen!
Viele Grüsse aus Kassel Vito
-serok- schrieb am 17.10.2009 um 12:04 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Tach auch!
Danke vielmals für die Blumen! Dieses Becken ist aber auch nicht ohne! Die Disken sehen super aus, schön ist auch die Gestaltung mit viel Holz und (fast) ausschliesslich Echinodoren. Die Filterung ist sehr gut! Klasse gemacht!
MfG Andy
P.S.: Ja, die Lavasteine habe ich mit Silikon befestigt. Hab das ganze Gebilde wie ein Puzzel zusammengesetzt, von unten nach oben, und Stein auf Stein mit Silikon verklebt.
Philosoph schrieb am 04.10.2009 um 22:48 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hey Thorben,
was ist denn hier los? Ich glaube ich seh nicht richtig - jetzt weiß ich, warum die Farbphotographie erfunden worden ist! Mann, schauen Deine Disken genial aus! Volle Punktzahl, alleine für dieses wahnsinns Farbenspiel und ab auf meinen Merkzettel...
Viele Grüße
Elmar
< 1 2 3 4 5 6 ... 8 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Thorben das Aquarium '360L - Diskus (nur noch als Beispiel)' vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
70681 Aufrufe seit dem 24.04.2009
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Thorben. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 32241
von Huni
360 Liter Südamerika
Aquarium
RIO 300
von Stefan Hille
360 Liter Südamerika
Aquarium
Rio 300 - Ein Traum wird wahr
von Mario_83
360 Liter Südamerika
Aquarium
~Mein-kleines-Diskus-Paludarium~
von ~Marco~
360 Liter Südamerika
Aquarium
Becken 19557
von Thomas Brandt
360 Liter Südamerika
Aquarium
Mein Stück Südamerika
von Fischkopp83
360 Liter Südamerika
Aquarium
suedamerika
von Michael Bodem
360 Liter Südamerika
Aquarium
~Südamerika-Flussbiotop-Aquarium~
von ~Marco~
360 Liter Südamerika
Aquarium
B17468 "Felsecke"
von borellii
360 Liter Südamerika
Aquarium
Südamerika Becken
von Dirri S
360 Liter Südamerika
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.973.982
Heute
3.925
Gestern:
11.516
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.454
User:
17.597
Fotos:
145.828
Videos:
1.597
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814