Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.845 Bildern und 1.595 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium American Dream

von Quyrill
Offline (Zuletzt 04.04.2016)Info / BeispieleKarte
Userbild von Quyrill
Ort / Land: 
8**3 / Österreich
Aquarianer seit: 
2009
~ American Dream ~
Beschreibung des Aquariums
Grösse:
100x50x50 = 250 Liter
Letztes Update:
11.01.2014
Besonderheiten:
~ Offenes Aquarium mit Hängeleuchtbalken (der derzeit noch nicht hängt^^).
~ Der Unterschrank (Vollholz) ist eine Maßanfertigung vom Tischler passend zur Wohnzimmermöblierung.
~ Ich schreibe ein Tagebuch mit, in dem alle Arbeiten, Wasserwerte, Veränderungen und Besonderheiten eingetragen werden um einen Überblick über das Becken zu behalten.
01.06.2009 ~ Tag 1 nach der Einrichtung - noch herrscht Nebel im Aquarium
24.06.2009 ~ Das Fischheim... Am Aquariengrund 1
24.06.2009 ~ Tschungelheim... Im Urwald 7
24.06.2009 ~ Wurzelwohung... Wurzelgasse 9
24.06.2009 ~ Alles in allem
Dekoration
Bodengrund:
~ Quarzsand 0,06-0,3mm
Aquarienpflanzen:
~ Anubias barteri var. barteri ~ Barters Speerblatt
~ Anubias barteri var. nana ~ Zwergspeerblatt
~ Bacopa monnieri ~ Kleines Fettblatt
~ Cabomba caroliniana ~ Grüne Haarnixe
~ Echinodorus amazonicus~ Amazonas-Schwertpflanze (Mutterpflanze)
~ Echinodorus tenellus ~ Grasartige Schwertpflanze
~ Eleocharis acicularis ~ Nadelsimse
~ Hygrophila polysperma ~ Indischer Wasserfreund
~ Hygrophila difformis ~ Indischer Wasserstern
~ Lilaeopsis novae-zelandiae ~ Neuseelandgras
~ Limnophila hippuroides ~ Sumpffreund
~ Vallisneria gigantea ~ Riesen-Vallisnerie
~ Vallisneria ???

Düngung:
~ JBL "7+13 - Kugeln"
~ JBL "Ferropol" (1x wöchentlich 20ml)
~ JBL "Ferropol 24" (täglich 3 Tropfen)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das ist noch geplant:
~ Crinum natans ~ Flutende Hakenlilie
~ Schwimmpflanze
07.06.2009 ~ Linke Beckenseite (wer kann mir sagen welche Vallisneria-Art in der linken hinteren Ecke ist?)
07.06.2009 ~ Rechte Beckenseite
19.06.2009 ~ Spiegelungen
24.06.2009 ~ Brasilianischer Wassernabel
24.06.2009 ~ Indischer Wasserfreund (von oben betrachtet)
24.06.2009 ~ Karolina-Haarnixe
24.06.2009 ~ Indischer Wasserstern
20.07.2009 ~ Gesamtansicht
Weitere Einrichtung: 
~ Zwei große und eine kleinere Mangrovenwurzel
~ Rückwand: Schwarze Folie
~ 2 Kokosnusshölen
25.05.2009 ~ Nein, kein Fleisch... gewässerte Wurzeln.
31.05.2009 ~ Wasser marsch!
16.06.2009 ~ Self-Made-Höhlen
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
~ 1x Osram T5 39W / 840
~ 2x Osram T5 39W / 865
Beleuchtungszeit: 09:30 bis 21:00

~ Mondlicht -> 4 blaue LED`s
Beleuchtungszeit: 06:00-09:30 und 21:00-23:30
Filtertechnik:
Eheim 2128 - Thermofilter:
~ Keramikröhrchen
~ Sintherkugeln
~ Filterwatte
Weitere Technik:
CO2-Anlage:
~ 1,5kg-Flasche
~ Nachtabschaltung
~ Dennerle CO2-Flipper
24.06.2009 ~ Selbstredend
Besatz
~ 0/0/25 Paracheirodon simulans ~ Blaue Neonsalmler
~ 1/0/0 Microgeophagus ramirezi ~ Schmetterlingsbuntbarsch ~ Susi (+) & Strolchi
~ 0/0/2 L168 Peckoltia brachyurus ~ Schmetterlingsharnischwelse
~ 0/0/7 Moenkhausia pittieri ~ Brillantsalmler

~ Einige Posthorn- und Blasenschnecken die mit den Pflanzen eingeschleppt wurden.
~ Turmdeckelschnecken für den Boden

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das ist geplant:
~ noch ein paar Brillantsalmler um die Gruppe zu vervollständigen
~ ein neues Weibchen für Strolchi, den Schmetterlingsbuntbarsch
02.11.2009 ~ Susi und Strolchi wollten Eltern werden ~
02.11.2009 ~ Meine Ramirezi bei der Brutpflege ~
24.4.2010 ~ Strolchi ~
24.04.2010 ~ Brillantsalmler~  Moenkhausia pittieri ~
Wasserwerte
Messung vom 14.07.2009:

~ KH 4
~ GH 6
~ pH 6,9
~ 27°C
~ NO2 nicht nachweisbar
~ NO3 5
Futter
Lebendfutter
~was der Gartenteich gerade her gibt

Frostfutter
~Krill
~ Artemia
~ Cyclops
~ Weiße Mückenlarven
~ Rote Mückenlarven

Trockenfutter
~ JBL Grano Mix mini Hauptfutter
~ JBL Gala mit 5 % Spirulina
~ Tetra Pro Colour Premiumfutter

Gelefutter
~ Tetra Fresh Delica Brine Shrimps
Sonstiges
23.06.2009

Hallo zusammen!

Ich bin seit einigen Tagen ziemlich verunsichert was meinen zukünftigen 250-Liter-Südamerika-Besatz betrifft.

Eigentlich wollte ich ja folgede Fische pflegen:
~ 0/0/25 Paracheirodon simulans ~ Blaue Neonsalmler
~ 1/2/0 Apistogramma cacatuoid ~ Kakadu-Zwergbuntbarsche
~ 0/0/10 Corydoras ~ Panzerwelse (welche genau steht noch nicht fest)

Nur habe ich jetzt des öfteren gelesen, dass es einerseits sehr oft Probleme mit den beiden Apistogramma-Weibchen gibt (dass die Dominante das andere Weibchen regelrecht zu Tode quählt) und die Apistrogramma auch die Panzerwelse in der Brutzeit so sehr vertreiben dass diese richtig scheu werden und sich kaum noch blicken lassen.
Ist das vielleicht doch nicht so eine gute Besatzzusammenstellung wie gedacht?

Was haltet ihr zu folgendem Besatzvorschlag:
~ 0/0/20 Paracheirodon simulans ~ Blaue Neonsalmler
~ 1/1/0 Apistogramma cacatuoid ~ Kakadu-Zwergbuntbarsche
~ 1/1/0 Microgeophagus ramirezi ~ Schmetterlingsbuntbarsch
~ 0/0/2-3 L-Welse
Könnte das besser klappen?

Ich bin wirklich unsicher geworden was meine zukünftigen Schützlinge betrifft.

So long...

Andrea

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

25.06.2009

7 Leute - 10 Meinungen...

... oder waren es noch mehr? Ich weiß es nicht mehr.
Auf jeden Fall hat sich ziemlich stark heraus kristallisiert, dass Panzerwelse sehr oft unter dem Druck der Kakaduzwergbuntbarsche leiden. Ab und zu geht diese Gemeinschaft gut, aber in vielen Fällen bedeutet es "Nachbarschaftskrieg".
Ich habe mich jetzt also dazu entschlossen vorest keine Corydoras zu pflegen und statt dessen ein paar kleinbleibende L-Welse ins Becken einziehen zu lassen da diese Berichten zu Folge wesentlich "Kakadu-resistenter" sein sollen.

So, das ist der derzeitige Stand was mein Besatzdebakel betrifft.

LG Andrea

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

02.10.2009

Die Liebesgeschichte:

Möchte euch erzählen was sich in den letzten Tagen in meinem 250er-Südamerika-Becken zugetragen hat:

Vorgeschichte:
Nachdem einer meiner beiden Zwergbuntbarsche kurz nach dem Kauf das zeitliche gesegnet hat (waren wohl zwei Männchen die ich als Jungtiere gekauft hatte und da musste das Schwächere herbe Schläge einstecken) lebte mein Ramirezi-Männchen nun etwa drei Monate lange alleine.

Am Donnerstag hab ich ihm ein Weibchen gekauft. Sie war schon so alt, dass man die Purpurfärbung am Bauch sehen konnte.
Bereits während sie noch ans "neue" Wasser gewöhnt wurde schwamm mein Männchen schon eifrig um den Plastikbeutel mit dem Weibchen.

Feitag zeigt mein Männchen schon die schönsten Farben und man sah die beiden gemeinsam durchs Aquarium schwimmen. Konnte kaum glauben dass sich die beiden auf Anhieb vertragen würden.

Samstag wurde damit begonn, verschiedene große Blätter und auch die Wurzel zu putzen...

...und Sonntagnachmittag hatten sie sich dann für ein Blatt entschieden - es wurde gelaicht!
Das Gelege wurde energisch gegen alle anderen Fische verteidigt ( Blaue Neons und ein paar kleine Ancristen) so dass bis zum Abend alles heil blieb. Außerdem haben sie immer brav mit ihren Flossen für Wasserzirkulation gesorgt.
Hab dann das Mondlicht noch so ummontiert dass es in der Nacht auf das Gelege strahlt.

Und als ich heute Morgen aufstand waren die beiden noch immer fleißig dabei ihre Eier zu beschützen.

Bin stolz auf die Kleinen dass sie ihren ersten Versuch bisher schon so gut hinkriegen und werde euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten wie es weiter geht.
Mal sehen was mich gleich zu Hause erwarten wird...

Bis bald...

Andrea

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

03.10.2009

... Als ich gestern Abend nach Hause kam waren die beiden noch bav damit beschäftigt ihre Eier verteidigen.
Drei der Eier hatten sich weiß verfärbt (wohl verpilzt), wurden aber dennoch nicht von den Eltern verspeißt.
Hab dann die Temperatur noch auf 27° rauf gedreht.

Heute Morgen - auch noch alles OK.
Die Schmettis wechseln sich bei der Nestbewachung ab und halten alle anderen fern.
Am Nachmittag dann die Wende: Keine Eier mehr auf der Echinodorus!
Aber die beiden Fische verstecken sich im hinteren Bereich des Aqaurium, das nicht wirklich einsichtbar ist. :-/ Ich kann also nicht sagen ob sie dort nun weiter Brutpflege betreiben oder ob sie sie sich einfach nur verstecken weil sie sich schämen solche Rabeneltern zu sein und die Kinder aufgefressen zu haben... ;o)

Ich berichte weiter... *wink*

Nachtrag: Definitiv den Nachwuchs aufgefressen. :-(
Infos zu den Updates
30.05.2009
~ Zwei starke Männer geschnappt und auf gehts... die Shoppingtour kann beginnen! Und nach wenigen Stunden steht der Glaskasten auf seinem zukünftigen Platz.
~ Jetzt gehts ans Einrichten... ein langes Pfingstwochenende sollte dafür reichen. :-)

01.06.2009
~Die ersten Pflanzen und mit ihnen einige winzige Schnecken nehmen Einzug.

04.06.2009
~ Noch mehr Pflanzen erobern das Aquarium. Jetzt siehts schon richtig grün aus (Fotos)

07.06.2009
~ Endlich gibt`s für euch mal was zu sehen - die ersten "richtigen" Bilder sind da!!!
~ Allgemeine Datenbearbeitung

16.06.2009
~ ersten Teilwasserwechsel mit Regenwasser durchgeführt
~ Aponogeton ulvaceus Knolle raus geschmissen nachdem sie schwarz wurde.

19.06.2009
~ Neue Bilder vom Becken hinzu gefügt.

21.06.2009
~ Mondlicht montiert (aber so ganz zufrieden bin ich mit der Lage noch nicht - werde es wohl noch ändern und statt am Aquarium an der Hängeleuchte befestigen)
~ Die beiden Kokosnusshöhlen wurden "versenkt" -> Bilder folgen :-)
~ Beleuchtungszeiten geändert -> Mittagspause eingeführt
~ Die ersten Algen lassen sich blicken. Aber derzeit nehme ich sie noch als "normal" hin da das Becken ja noch in der Einfahrphase ist und keine Fische die feinen Fädchen abgrasen können. Vielleicht hilft ja auch die Mittagspause bei der Beleuchtung ein bisschen.

23.06.2009
~ CO2-Anlage installiert

24.06.2009
~ Die versprochenen Fotos sind endlich da... und noch ein paar mehr ;-)

29.06.2009
~ Die CO2-Anlage zeigt volle Wirkung - vor allem der Haarnixe kann man nun beim Wachsen förmlich zusehen.
Ich habe Hoffnung dass ich mein kleines Bartalgenproblem bald in den Griff bekomme (leider sind die großen Blätter der Echinodorus relativ stark betroffen -> die muss wohl zum Frisör^^)
~ Danke Marion für das Benennnen meiner Schwertpflanze!

04.07.2009
~ Wasserwerte aktualisiert
~ Beleuchtungszeit umgestellt
~ geplanten Besatz geändert

10.07.2009
~ Herzlich Willkommen den 25 kleinen Blauen Neon!
Die ersten fischigen Bewohner haben nun ihr neues Heim bezogen und zeigen sich in ihrer schönsten Farbenpracht.
Fotos folgen...
~ Die Pflanzen wachsen und gedeihen und die Bartalgen nähern sich ihrem Untergang. :-)

18.07.2009
~ Ein sehr junges Päärchen Schmetterlingsbuntbarsche sind ins Becken eingezogen! - Ich hoffe jedenfalls dass es ein Päärchen werden wird wenn sie mal groß sind. ;-)
~ Die Blauen Neons lassen sich leider selten blicken. Wenn man Richtung Aquarium geht sind sie gleich mal im Gestrüp verschwunden und lassen sich erst wieder waage blicken wenn man einige Zeit ganz ruhig davor verbringt ( von der Fütterung mal abgesehen).

20.07.2009
~ Neue Fotos eingestellt (u.a. neues Hauptbild)
~ Daten zu Futter ergänzt

27.07.2009
~ Neue Bewertung fürs Becken bekommen *freu*

15.08.2009
~ zwei L168 bevölkern nun das Becken

02.10.2009
~ neues Schmetterlingsbuntbarschweibchen ist eingezogen und verdreht dem Männchen den Kopf (sieht unter "Sonstiges" die Liebesgeschichte...)

03.11.2009
~ Bilder von den Ramirezi bei der Brutpflege eingestellt.

13.11.2009
~ Und wieder versuchen Susi und Strolchi gute Eltern zu werden. Seit gestern ist das Echinodorus-Blatt wieder mit Eiern belegt und von den beiden bewacht. Mal sehen wie erfolgreich sie diesmal sind.

16.11.2009
~ Am Sonntagmorgen sind die Babyfischies geschlüpft!!!
Die Eltern haben sie dann auf die große Wurzel rechts vor dem Blatt umquatiert und haben nun mehr arbeit denn jeh um die Salmler vom Nachwuchs fern zu halten. Bisher sind die Ramirezi aber sehr erfolgreich. :o)

02.02.2010
~ Susi, das Schmetterlingbuntabarschweibchen ist nicht mehr auffindbar. :-(

15.03.2010
~ Dünung von Easy auf JBL umgestellt.
~ Der Nadelsimse will nicht so recht wachsen und wird immer wieder von Fadenalgen befallen.

23.04.2010
~ Sieben Brillantsalmler halten Einzug ins Becken

24.04.2010
~ Neue Bilder der Fische eingestellt.

08.01.2013
~ Nachdem das Becken bis Ende 2011 konstant lief, musste ich es wegen Umzug auflassen.

Nun soll es reaktiviert werden... ein neues Projekt ist in Planung.
User-Meinungen
Muschelherz schrieb am 04.03.2015 um 20:11 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Da gibs nur ein Wort
``KLASSE``
gruß Andrea
Bandito76 schrieb am 11.01.2014 um 16:16 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo An,
schade das Du das Becken auflösen mußtest...
Optisch war das ein absoluter Knaller von dem ich mir für mein jetziges Projekt wohl das eine oder andere abgucken werde...!
Bye,
Micha
Marcel R. schrieb am 11.01.2014 um 15:31 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi
Sehr schön eingerichtet wie ich finde, mit den Wurzeln und der Bepflanzung TOP.
Maggie Blue schrieb am 03.03.2013 um 19:40 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Richtig schönes Becken. Wie der Name schon sagt, es ein Traum.
LG Maggie
Jörg Deußen schrieb am 25.02.2013 um 18:22 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi!!!Ein sehr gelungenes Becken,schöne kräftige grün töne und im gesamten sehr liebevoll eingerichtet ist wirklich nett anzusehen !!!
Von mir volle Punktzahl dafür MfG !!!
< 1 2 3 4 5 6 ... 9 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Quyrill das Aquarium 'American Dream' vor. Das Thema 'Amerika-Gesellschaftsbecken' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
59767 Aufrufe seit dem 04.05.2009
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Quyrill. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 13725
von Michael Blum
250 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 2256
von Steven Tumma
250 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 3747
von Bow
250 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Südamerika 250l
von Christian Dobler
250 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 3739
von Sascha Finke
250 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Südamerika Flare
von Lars
250 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 16462
von Zeljko Jovanovic
250 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Naturaquarium
von Nico
250 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 22321
von Thorsten Höh
250 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Aquarium
Becken 2520
von Ralf Schick
250 Liter Amerika-Gesellschaftsbecken
Shopping-Links:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.882.304
Heute
7.505
Gestern:
11.438
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.454
User:
17.590
Fotos:
145.845
Videos:
1.595
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
469
Themenseiten:
814