Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.766 Bildern und 1.592 Videos von 17.594 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Becken 23059

von dirkvader71
Offline (Zuletzt 25.06.2012)Beispiel
Raumteilerbecken
Beschreibung des Aquariums
Läuft seit:
6 Monaten
Grösse:
150x60x50 = 430 Liter
Letztes Update:
25.06.2012
Besonderheiten:
als Raumteiler zwischen Küche/Flur und Wohnzimmer
10mm gewölbte Frontscheibe,umgebauter Innenfilter
Hersteller Aquadoor bzw. diversa (Polen)
abgerundete Aluminiumprofilabdeckung mit 1 verschiebbaren Aluprofil in der Mitte und 3 Kunststoffabdeckungen die aufklappbar bzw. komplett abnehmbar sind
Raumteilerbecken mit Blick aus der Küche
Das Wohnzimmer
Mondschein
von der Seite
Aquarium Becken 23059
Dekoration
Bodengrund:
Kies 2-3 mm Körnung
Pflanzengrund von JBL
Aquarienpflanzen:
verschiedene Echinodorus,Krause Wasserähre,rote Ludwigia, Brasilianischer Wassernabel,Mooskugeln, roter Tigerlotus,
Düngung mit CO2 20 mg/l und wöchentlich 10ml easy life profito
Pflanzen im Aquarium Becken 23059
Pflanzen im Aquarium Becken 23059
Pflanzen im Aquarium Becken 23059
rote Ludwigia
Pflanzen im Aquarium Becken 23059
Pflanzen im Aquarium Becken 23059
Mooskugel
Weitere Einrichtung: 
2 große Wurzeln
Pagodensteine
1 Kunststoffterasse
Wurzel
2. Wurzel
Steine unter dem Filter
Terrasse
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
2x54 Watt T5 (1x Daylight und 1x Grolux)

1x 35 Watt RGB LED mit 5 Meter länge gesteuert mit Conrad RGB Controller für Sonnen-Aufgang,Untergang,Mondlicht,Regen Gewittersimulation ect.

Beleuchtungszeit:10 Uhr bis 13:30 dann nur LED Beleuchtung und 15:00 bis 22 Uhr wieder Neonröhren mit abschließenden Sonnenuntergang und LED Nachtbeleuchtung
Filtertechnik:
2x Aquael UV Innenfilter mit je 500l/h mit LED UV Lampen im Pumpengehäuse
integriert im umgebauten Innenfilter Biobox 3 .
der Innenfilter verfügt noch über 2 Pumpen mit 750l/h und 800l/h
Filtermaterial : herkömmliche Filterwatte,grober Filterschwamm,Aquaclay,Zeolith,Phosphatsenker von JBL,Keramikröhrchen
Unter einen Aquaelinnenfilter sitzt noch ein Keramikdiffusor der das CO2 direkt ins Wasser verteilt
Weitere Technik:
2 Kg CO2 Anlage von US Aqauristics mit Nachtabschaltung und Dennerle ph Controller
300 Watt Stabheizer
Innenfilter Aquael
Technik im Aquarium Becken 23059
Technik im Aquarium Becken 23059
Technik im Aquarium Becken 23059
Biobox3 Innenfilter mit Epoxydharz,Torf und Quarzsand beschichtet
Technik im Unterschrank
Biobox 3im  original Zustand
Wurzelrückwand und Biobox sollen eine Einhait werden
Epoxydharz,Quarzsand und Torf im nassen Zustand
So sah das ganze getrocknet aus
Besatz
8 Stendker Diskus 8-12 cm
10 Panzerwelse
40 rote Neon
10 Trauermantelsalmler
4 siamesiche Saugschmerlen (wegen Algen)
4 Zebrarennschnecken
Besatz im Aquarium Becken 23059
Besatz im Aquarium Becken 23059
Besatz im Aquarium Becken 23059
Besatz im Aquarium Becken 23059
Besatz im Aquarium Becken 23059
Mein goßer
Santarem
Wasserwerte
ph: zwischen 6,8 abends und 7,2 Morgens
KH:6
GH:13
Nitrat No3:0
Nitrit NO2:0
NH4/NH3: 0
Phosphat:0,5mg/l - 2,0 mg/l

Wasserwechsel alle 14 Tage ca. 1/3
Wassertemperatur 28-29 Grad
Futter
Frostfutter : verschiedene Rinderherzmischungen (Stendker,petman)
,Garnelenmix,Mückenlarven,Muschelfleisch
verschiedene Flocken(Tropical D-50 Plus Diskus, JBL Novobel)
Granulatfutter (JBL Grana Diskus,JBL Grana)
Wels-chips ( Multifit)
Salatgurke,Karotte
Sonstiges
Der Plan!
Ich hatte früher schon diverse Aquarien und bin jetzt seit gut 15 jahren ohne!
Ich hab mir nun ein neues Becken zugelegt 150x50x60 mit gewölbter Scheibe!ca 420 l
Es soll als Raumteiler fungieren, was die Einrichtung ein bischen schwieriger macht!
Es wird nur eine kurze Seite direkt an einer Wand stehen!Ich will dort einen Innenfilter (Eine Biobox3 von Tecatlanis)die ein sehr großes Filtervolumen (Gehäuse mit 19L) hat und für 500l Becken geeignet ist zum Einsatz bringen!Ein weitere Vorteil dieses Filters sehe ich darin, das er Platz für den Heizstab bzw. sogar für 2 Heizstäbe (hab einen mit 300W und einen mit 200W drinnen)bietet und eine sehr sparsame Pumpe mit 9Watt 900l/h zum Einsatz kommt!Diskus mögen ja nicht so viel Strömung!Außerdem ist eine geringere Strömung wiederum gut für die Biofilterung!Dieser Filter arbeitet mit Filtereinsätzen in Form von kleinen Kunstoffboxen mit verschiedenen Filtermaterialien.Diese Boxen lassen sich leicht öffnen und mit x beliebigen Filtermaterial befüllen, müssen also nicht ständig Original nachgekauft werden.Da Innenfilter optisch nicht sehr ansprechend sind wird dieser mit einer 3d rückwand gekoppelt werden.Also nicht hinter der Rückwand sondern als ein Teil der Rückwand!Das Filtergehäuse ist schwarz und soll mit eingefärbten Epoxidharz/Sand Gemisch überzogen werden.Der untere Teil der 3 d Rückwand (Große Amazonalwurzel wird ebenfalls gleich eingefärbt.Später soll es dann so aussehen, als ob das Filtergehäuse und die Wurzel der Rückwand ein Teil sind!Der Filter stellt dann quasi einen Teil des Baumstamms dar!Er soll aber jeder Zeit herausgenommen werden können.
Als Bodengrund nehme ich 60 kg braunen feinen und abgerundeten Kies mit 1-3mm Körnung.Natürlich nicht eingefärbt sondern sehr natürlich gemischt!Als Deko neben der Rückwand kommen noch 1-2 große echt aussehende Wurzeln mit rein!
Bepflanzung Amazonstypisch!

Nach 6 Monaten folgende Erkenntnisse!
Das beschichten des Filters ging problemlos von statten.
Leider erwies sich das Stück der Wurzelrückwand als sehr Auftriebsstark und das verwendete Aquariumsilikon als nicht stabil genug.Der Filter wurde angehoben und das Stück Rückwand mußte ich entfernen.Ein paar Steine tun es aber auch.
Im Filter wurden noch 2 kleine UV LED Aqauel Innenfilter mit je 500l/h eingebaut.Sie dienen nur der mechanischen Reinigung.Zusätzlich wurde noch eine JBL Pumpe im Filter montiert.
Durch 4 Wasserauslässe lässt sich die Strömung sehr genau dosieren.
Ursprünglich wollte ich Regenwasser nutzen.
Vom Zisternenwasser bin ich leider schnell wieder abgekommen, da der Phosphatwert zu hoch war und das die Algen wuchern lies.
Ich hatte glaube ich so ziemlich alle Start und Anfangsschwierigkeiten die einen beim neuen Becken so blühen können.
Schlechte Wasserwerte,Bakterienteppich,kümmernde und eingehende Pflanzen,Trübungen,Grünalgen,Fadenalgenplage ect.
Eine CO2 Anlage mußte ich nach eingehen fast aller Pflanzen nachrüsten.
Aber jetzt nach 6 Monaten läuft alles rund.Die Pflanzen wuchern,kristallklares Wasser und schöne gesunde Fische.
Was will man mehr.Geduld zahlt sich manchmal aus.
Dirk
User-Meinungen
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User dirkvader71 das Aquarium 'Becken 23059' vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
8234 Aufrufe seit dem 01.06.2012
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User dirkvader71. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Panda World
von Holsch805
430 Liter Südamerika
Aquarium
Becken 18309
von JoSchi
430 Liter Südamerika
Aquarium
Diskus nurnoch als Beispiel
von Discus
430 Liter Südamerika
Aquarium
Irgendwo im Amazonas
von Fishfan
396 Liter Südamerika
Aquarium
Mundo Root
von Trimmy
350 Liter Südamerika
Aquarium
Südamerika Buntbarsche
von Grüffelo
375 Liter Südamerika
Aquarium
Südamerikanische Unterwasserwelten
von welspapa
420 Liter Südamerika
Aquarium
Peruaner - wurde aufgelöst -(
von Ottche
450 Liter Südamerika
Aquarium
360L - Altums (nur noch als Beispiel)
von Thorben
360 Liter Südamerika
Aquarium
Gesellschaftsbecken Wohnzimmer
von Moe
450 Liter Südamerika
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.954.821
Heute
7.662
Gestern:
10.851
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.454
User:
17.594
Fotos:
145.766
Videos:
1.592
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814