Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.828 Bildern und 1.597 Videos von 17.596 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Becken 12520

von Heimo
Offline (Zuletzt 11.05.2012)Beispiel
Aquarianer seit: 
2004
Aquarium Hauptansicht von Becken 12520
Beschreibung des Aquariums
Typ:
Grösse:
120*50*50 = 300 Liter
Letztes Update:
08.11.2011
Besonderheiten:
Becken ist ein Juwel Rio 300
allerdings wurde der Innenfilter, der Leuchtbalken und der
Heizstab ersetzt.
Der Start!
Dekoration
Bodengrund:
40 kg
Calziumcarbonatsand
0,2-0,6mm
Weitere Einrichtung: 
Strukturrückwand von Juwel ca. 4 cm stark
55 kg Lochgestein
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
Dimmbarer GHL Leuchtbalken mit
1* Trocal Super Color plus 38W -hinten
1*Trocal de Luxe African Lake 38W -vorne
beide mit Reflektoren und auf ca. 40% gedimmt.
Filtertechnik:
Aussenfilter
Eheim professional 3e 400l
Pumpenleistung 1650 l/h
Behältervolumen 12,5 l
Filtervolumen 6 l + 0,6 l Vorfilter
bio stream function
Weitere Technik:
Heizstab
Jäger 200W
Strömungspumpe mini Stream Koralia1 1500l/h -4,5W
Technik im Aquarium Becken 12520
Technik im Aquarium Becken 12520
Technik im Aquarium Becken 12520
Besatz
Aulonocara fire 1/2
Aulonocara eureka 1/3
Aulonocara stuartgranti chilumba 1/2
Labidochromis caeruleus yellow 1/3+0/3(Nachwuchs)

5 Synodontis petricola

Aulonocara firefish
***************
Wunderschöne Tiere die sehr ruhig sind, aber sich auch durchsetzen können. Stehen gerne in der Strömung.
Größe 9-12 cm
pH-Wert 7.0 - 8,5 ° GH 10 - 30
Temperatur 24-27 °C °C

Beschreibung
Der ist eine Zuchtform aus der Aulonocara Gattung die durch die Kreuzung verschiedener Aulonocara Arten und langer Züchtung mit ausgewählten Exemplaren entstanden ist. Diese Art kommt nicht im Malawisee vor.

Aulonocara eureka
***************
Wie gesagt er ist der Chef (weil er auch der Größte ist) aber eine tolle Rasse die sehr majestätisch wirkt. Das ruhige Stehen mit nur wenigen Flossenbewegungen kann nur er.
Größe: 10-12 cm
Lebensraum: Aquarium - Teils Übergangszonen aber meistens felsige Regionen.
Ernährung: Alle bekannten Aulonocara-Arten ernähren sich überwiegend von Kleintieren, die auf oder in den oberen Sand- und Sedimentschichten leben. Im Aquarium nehmen diese Arten die gängigen Futtermittel (Flocken- und Frostfutter) sofort gut an. Aulonocara-Arten zeichnen sich durch die vergrößerten Öffnungen des Seitenlinien-Systems, insbesondere im unteren Kopf- und Wangenbereich, aus. Zur Funktion dieser vergrößerten "Kopfporen" wird vermutet, dass Aulonocara-Arten in der Lage sind, durch diese "Sinnesorgane" im Sand verborgene Kleintiere wahrzunehmen, sobald sich diese bewegen und leichte Druckwellen auslösen.
Verhalten und Fortpflanzung: A. eureka lebt meist in Gruppen in geräumigen Höhlen oder unter Felsvorsprüngen. Je nach Größe der Höhle leben laut Spreinat 20, 50 oder sogar noch mehr Tiere in einem solchen Mikro-Habitat. Bezogen auf die Größe der Höhle steht meist in kleineren Höhlen nur ein Männchen in Farbe. Maulbrüter im weiblichen Geschlecht.
Beschreibung: A. eureka ist eine Zuchtform vom A. jacobfreibergi, d.h. nicht, dass es Bastarde sind. Züchter haben A. jacobfreibergi mit viel rot/orange in der Schulter selektiert und gepaart und mit frischen ausgesuchten Tieren (fremdes Blut) vom A. jacobfreibergi vermischt. Dadurch ist dieser schöne Aulonocara unter dem Namen A. eureka entstanden.

Aulonocara stuartgranti "chilumba"
***************************
Stehen gerne in der Strömung und sind recht unauffällig aber wunderschön.
Größe: Männchen 12 cm, Weibchen 10 cm
Verbreitung: An der Westküste Malawis, um die Ortschaft Chilumba
Lebensraum: Ist auf die Übergangszone beschränkt. Weibchen und unreife Männchen schwimmen in kleinen Schulen in der Nähe von Felsen über Sand und suchen dort nach Nahrung. Bei Gefahr ziehen sie sich sofort in die benachbarten Felsen zurück.
Ernährung: Alle bekannten Aulonocara-Arten ernähren sich überwiegend von Kleintieren, die auf oder in den oberen Sand- und Sedimentschichten leben. Im Aquarium nehmen diese Arten die gängigen Futtermittel (Flocken- und Frostfutter) sofort gut an. Aulonocara-Arten zeichnen sich durch die vergrößerten Öffnungen des Seitenlinien-Systems, insbesondere im unteren Kopf- und Wangenbereich, aus. Zur Funktion dieser vergrößerten "Kopfporen" wird vermutet, dass Aulonocara-Arten in der Lage sind, durch diese "Sinnesorgane" im Sand verborgene Kleintiere wahrzunehmen, sobald sich diese bewegen und leichte Druckwellen auslösen.
Verhalten und Fortpflanzung: Die Männchen verteidigen ihre Reviere unter oder zwischen Felsen. Die Weibchen formen kleine Gruppen und stehen bewegungslos über dem Sand zwischen den Revieren der Männchen.
Bemerkung: Die enorme Artenvielfalt der Aulonocara stuartgranti Gruppe bezieht sich meist nur auf die unterschiedlichen Standorte wie z.B. usisya, chilumba, nghara, mdoka, chioelo,... Sie sind im weiblichen Geschlecht kaum bis gar nicht zu unterscheiden.

Labidochromis caeruleus "yellow"
**************************
Die Rasselbande, immer aktiv und immer unterwegs.
Handelsname: Labidochromis "yellow"
Größe: 9-11 cm
Verbreitung: Malawi, an der Nordküste im Bereich von Lion´s Cove sowie den nördlich angrenzenden Küsten.
Lebensraum: Felsiger Untergrund in Tiefen von 15-30 m.
Ernährung: Aufwuchsfresser und Kleintiere. Im Aquarium gut an Ersatzfutter zu gewöhnen.
Verhalten und Fortpflanzung: Maulbrüter im weiblichen Geschlecht.
Beschreibung: Den in den 1980 Jahren eingeführte Cichlide kann aufgrund seiner verhältnismäßig kleinen Größe gut in kleineren Aquarien gepflegt werden. Seine Friedlichkeit und schöne durchgehend, gelbe Färbung macht ihn zu einer der beliebtesten Buntbarsche im Aquarium.

Synodonits petricola
****************
Die unauffälligen, nur Abends oder beim füttern aktiv, ansonsten meistens nicht zu sehen.Wenn es um Kelbtabs geht nehmen sie es auch mit dem A. eureka auf.
Kommt zwar nicht im Malawisee vor, aber ich wollte auf die Welse nicht verzichten und von den Wasserwerten die einzige Möglichkeit.
Habitat: Fels/Sand
Größe: 10 cm
Fortpflanzung: Freilaicher
S.petricola ist ein friedlicher Wels, der in nahezu jedes Tanganjika-Gesellschaftsbecken passt. Am wohlsten fühlen sich die Tiere in einer Gruppe, die mindestens 4-5 Tiere umfassen sollte. Lediglich von einer Vergesellschaftung mit Sandcichliden ist abzusehen, da diese sich durch die vor allem abends und nachts aktiven Welse gestört fühlen. Tagsüber ziehen sich die Welse gerne in Höhlen und andere Verstecke zurück.
S.petricola ähnelt stark S.multipunctatus. Ein sicheres Unterscheidungsmerkmal ist der erste Strahl der Rückenflosse, der bei S.petricola weiß ist.
S.petricola ist ein Freilaicher. Die Eier werden scheinbar wahllos im Substrat (gerne ein Pflanzenbüschel) verteilt und danach nicht weiter beachtet.








*************************************************************************************************
Es werden niemals Nachzuchten meiner Aulonocara in den Umlauf geraten, da es zu Hybriden kommen kann und wird.
*************************************************************************************************
linke Seite
rechte Seite
Aulonocara fire
Aulonocara stuartgranti
Aulonocara eureka
Synodontis petricola
Besatz im Aquarium Becken 12520
Besatz im Aquarium Becken 12520
Besatz im Aquarium Becken 12520
Besatz im Aquarium Becken 12520
Hauptbild am 1. April ;-)
Wasserwerte
Messung mit Tetratest Analy Set
PH 7,8
GH 8
KH 7
NO2 0
NH3 0
NO3 10
25-26 Grad
Wasseraufbereitung mit flüssigem Filtermedium Easy Life.
Teilwasserwechsel wöchentlich 150l
Futter
SÖLL Organix
Organix® definiert einen neuen Standard in der Ernährung von Zierfischen, denn es wird hergestellt aus ganzem, nachhaltig gefangenem Seafood. (ohne Fischmehl)

abwechselnd

Cichlid flakes
Power flakes
Colour flakes
und
Kelp tabs

O.S.I. Spirulina flakes

Natürlich gibt es auch Frostfutter Malawimix,Mückenlarven in schwarz und weiss.
Wasserflöhe
frische Gurken

Samstag und Sonntag sind Fastentage.
Sonstiges
Mein Becken im Büro!
Nach 4 Jahren Gesellschaftsbecken bin
ich dem Malwisee verfallen.
Habe nach dem Start verdammt viel gelernt, umgebaut und verändert. Einige Mitglieder haben mich dabei unterstützt und mir geholfen einige Fehler auszubessern, zu vermeiden und einiges zu verbessern.
Mein ganz großer Dank gilt:
Florian Bandhauer kurz Flo,jetzt Guru deine Tipps waren perfekt und an
Castello, jetzt THOR ebenfalls ein großes DANKESCHÖN!
Infos zu den Updates
08.11.2011
Seit der letzten Bewertung ist viel Zeit vergangen.
Aber der Besatz wurde kurz danach angepasst.
Alles auf den aktuellen Stand gebracht.
User-Meinungen
Malawi-Guru.de schrieb am 06.10.2009 um 12:55 Uhr
Bewertung: - keine -
Moin Heimo;-)
na auch mal wieder aus der Versenkung des Alltags aufgetaucht*lach*
Neeee mal ernsthaft,danke fürs Lob....aber als Meister würde ich mich selbst nicht bezeichnen....bin mit vollem Herz dabei und versuche es eben mit allen Mitteln gut hinzubekommen..naja scheint mir ja wieder gelungen zu sein....;-)
Aber Meister ...neeeeee!!!!
Also nochmals lieben dank,und gleich mal gefragt: Wie läuft dein Becken alles im grünem Bereich,etwas verändert oder wie gehabt???
Lg
Flo
Malawi-Guru.de schrieb am 14.05.2009 um 20:51 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Na ich glaub es ja net ...
unser Heimo der sich rar gemacht hat ist Becken des Tages....;-)))
Klasse Beispiel!!!
Lg
Flo
T H O R schrieb am 01.04.2009 um 18:01 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Moin Moin großer Aulo Fan,
Von mir auch erstmal ne Häkeldecke für deinen Plastikbesatz * grins *
Wie wäre es noch mit einen Ancistrus für Guru zum bewerten ?
Vielen Vielen Dank für deine Glückwünsche und deine netten Worte !!!!!!!
Anscheinend habe ich ja alles richtig gemacht, dank dieser Seite hier und
mit euren Super Einrichtungsbeispielen als Vorbild.
Ich bin so was von aus dem Häuschen über den Sieg J
Aber ohne euch und eure Stimmen wäre ich nicht so weit gekommen merci.
Wir sind schon ein verdammt Geiler Haufen hier.
Viel Freude noch beim umbauen, wird sicherlich wieder ein Top AQ mein Lieber.
LG der Nordman,
Malawi-Guru.de schrieb am 01.04.2009 um 11:21 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Heimo*lach*
Also die Dekoration ist echt schön,auch die Pflanzen gut gewählt..aber der Besatz...neee das gibt ne fette große Häkeldecke*lach*
April April......*lach*
Spinner....*lach*
Lg
Der Guru
Andrea schrieb am 01.04.2009 um 08:28 Uhr
Bewertung: - keine -
April,April.
Liebe Grüße, Andrea
< 1 2 3 4 5 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Heimo das Aquarium 'Becken 12520' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
48934 Aufrufe seit dem 12.02.2009
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Heimo. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 6045
von Nikolai Straub-Hansen
300 Liter Malawi
Aquarium
Malawi Palace
von 47 Malawi
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 9398
von Zonk
300 Liter Malawi
Aquarium
Mbuna Hardscape
von Malawi_Einsteiger
300 Liter Malawi
Aquarium
Demasoni-Tank
von Dr. Dr. Kliem
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 362
von Lutz Rall
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 6399
von Elmar Birken
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 5937
von Andreas Birke
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 2737
von gkr123
300 Liter Malawi
Aquarium
Becken 1248
von Sven Göhre
300 Liter Malawi
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.971.282
Heute
1.225
Gestern:
11.516
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.454
User:
17.596
Fotos:
145.828
Videos:
1.597
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814