Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.456 Aquarien mit 145.772 Bildern und 1.597 Videos von 17.592 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Becken 6712

von Klaus Lischka
Offline (Zuletzt 11.01.2015)Info / BeispieleKarte
Userbild von Klaus Lischka
Ort / Land: 
77746 Schutterwald - Höfen / Deutschland
Gesamtansicht 29.05.2013
Beschreibung des Aquariums
Typ:
Grösse:
Innenmaße 2,02 x 1,07 x 0,83 (0,77 Wasserstand) = 1670 Liter
Letztes Update:
11.01.2015
Besonderheiten:
Das Becken wurde von Andre Geschwill (aquarienbau.com) gebaut.
Die sichtbaren Scheiben sind aus Weißglas alle restlichen aus Floatglas. Alle Seitenscheiben sind 15 mm stark. Die Bodenplatte besteht aus 2 Scheiben mit jeweils 12mm die miteinander verklebt sind. Der Überlaufschacht hat 3 Bohrungen, 2x Ablauf und 1x Zulauf. Eine Bohrung zum entleeren des Beckens befindet sich ausserhalb von Überlaufschacht. Zur Stabilisierung gibt es noch 2 Querstreben.
Das Becken selber steht auf einem verzinkten Stahlrahmen auf dem eine Multiplex Holzplatte und Styrodurplatten liegen.
Als Abdeckung habe ich Stegplatten genommen.
Für den Automatischen Wasserwechsel ist ein Wasserzulauf und ein Wasserablauf vorhanden es werden täglich ca. 100 Liter Wasser gewechselt.
Der Überlauf ins Abwasser befindet sich im Filterbecken in der ersten Kammer. Das frische Wasser wird direkt über dem Ausgang der Förderpumpe in die Strömung eingelassen.
Das Becken ist sonst noch mit weißen Holzplatten so umbaut das es sich harmonisch in den Raum einfügt. In der oberen Verkleidung sind Türen angebracht damit ich ins Becken komme.
Die große Platte der unteren Verkleidung ist auch abnehmbar um ans Filterbecken zu kommen.
Das Becken selber steht mit der Längsseite 0,5m von der Wand weg damit ich hinter das Becken kann um an die Technik zu kommen.
Abladen
Vorsichtig auf Podest absetzen
Aufsetzen aufs Stahlgestell
Rückwand eingebaut
Der große Moment ist da, Wasser rein
Verkleidung und Tür offen
Komplettansicht
Dekoration
Bodengrund:
ca. 200 Kg Quarzsand 0,3-0,8mm Körnung.
Aquarienpflanzen:
Die künstlichen Pflanzen habe ich entfernt und durch Anubias und Cryptocoryne aponogetifolia ersetzt.
Aktualisierung 29.05.2013
Aktualisierung 29.05.2013
Aktualisierung 29.05.2013
Aktualisierung 29.05.2013
Aktualisierung 29.05.2013
Aktualisierung 29.05.2013
Aktualisierung 29.05.2013
Aktualisierung 29.05.2013
Aktualisierung 29.05.2013
Aktualisierung 29.05.2013
Aktualisierung 29.05.2013
Aktualisierung 29.05.2013
Aktualisierung 29.05.2013
Aktualisierung 29.05.2013
Weitere Einrichtung: 
Die Rückwand habe ich selber gemacht. Dazu habe ich das Aquarium d.h. die Bodenplatte, die hintere Scheibe,die Seitenscheibe und den Überlaufschacht aus Holzspanplatten nachgebaut. Dann wurden Styroporplatten mit Aquariumsilikon verklebt und ins Model eingeklebt und mit dem Messer bearbeitet.
Als die Rückwand nach meinem geschmack war wurde das Styropor mit Zement überzogen. Dann habe ich noch ein paar freistehende Steine gebaut.
Als alles getrocknet war wurde das ganze in Kunststofftanks ca. 6 Wochen gewessert.
Die anderen Steine in Becken sind echt und kommen aus einem Kieswerk in der nähe. Diese wurden so gesetzt das sie Hölen zum verstecken ergeben.
In der Rückwand sind 2 Strömungspumpen und Absauger für Mulm versteckt. Die absauger laufen über den Fluval FX5.
Nachbildung aus Holzspannplatten
Styroporplatten eingeklebt, das formen kann beginnen.
Vorarbeiten am Styropor sind abgeschlossen
Rückwand soweit fertig, jetzt geht es zum wässern
Aktualisierung 29.05.2013
Aktualisierung 29.05.2013
Aktualisierung 29.05.2013
Aktualisierung 29.05.2013
Aktualisierung 29.05.2013
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
Die Beleuchtung besteht aus 2 GHL 58Watt T8 Leuchtbalken mit je 2 Röhren die getrennt dimmbar sind.
Als Leuchtmittel habe ich Sylvania Aquastar und Osram 865 genommen.
Die Ansteuerung der Leuchtbalken erfolgt über einen GHL Profilux II.

Beleuchtungszeiten:
7:00-10:00 hoch dimmen auf 20%

20:00-22:00 runter dimmen auf 0%
Filtertechnik:
5 Kammer Filterbecken 1,2m x 0,6m x 0,5m.
1 Kammer: 6cm Filterschwamm grob
2 Kammer: 10cm Filterschwamm grob mit ca. 5cm abstand dazwischen.
3 Kammer: Biobälle
4 Kammer: Sera Siporax
5 Kammer: Leer

Unter der 3 und 4 Kammer ist noch eine Sprudelschlange untergebracht, diese dient dazu Sauerstoff an die Filtermedien und Bakterien zu bringen.
Der Sprudelschlauch wird durch eine JBL Membranpumpe betrieben.
Als Förderpumpe ist eine Deltec 4040 mit 4200l/h im einsatz, diese Pumpe ist ausserhalb vom Becken angebracht und läuft geräuschlos.
In der letzten Kammer sind noch 2 300 Watt Heizstäbe untergebracht.
Diese sind momentan aber nicht in Bertieb da ich die Temoeratur auch so halten kann.
Als zusätzliche Filterung und für den 25 Watt De Bary AN-25E UV Klärer ist noch ein Fluval FX5 im Einsatz. Dieser hat eine Leistung von 3500l/h.
Der Ansauger wurde mittels T-Stück getrennt und hinter der Rückwand an 2 Stellen versteckt angebracht um den Mulm abzusaugen.
Weitere Technik:
Strömungspumpen: Tunze Stream 6125 = 12000 l/h
Tunze Turbelle Stream 6080 = 8500 l/h

Als weitere Strömungen dienen auch die Ausgänge der Förderpumpe und des Aussenfilters.

Zur Steuerung der Leuchtbalken und evtl. noch für andere dinge ist der ProfiLux II im einsatz.

De Bary AN-25E UV Entkeimer
Förderpumpe, Deltec 4040 mit 4200l/h
Strömungspumpe, Tunze Stream 6125 = 12000 l/h
Absauger, Strömungspumpe Tunze Turbelle Stream 6080 = 8500 l/h
Frischwasser zulauf, Ausgang Förderpumpe, Aussenfilter und Strömungspumpe
Unten Absauggitter, oben Strömungspumpe
Oben Ablauf zum entleeren des Beckens. Unten, Überlauf ausm Filterbacken für Wasserwechsel.
Sprudelschlauch mit Pumpe fürs Filterbecken
Fluval FX5 Aussenfilter, De Bary AN-25 E UV-Entkeimer
Filterbecken
GHL ProfiLux II
Leuchtbalken
Beleuchtung
Besatz
1/2 Cheilochromis euchilus WF
1/2 Mylochromis gracilis WFNZ
7 Placidochromis phenochilus Mdoka F1
0/2 Taeniolethrinops praeorbitalis WF/WFNZ
2/0 Stigmatochromis tolae WFNZ und WF
1/0 Mylochromis sp. Mchuse WFNZ
2/2 Tramitichromis sp. Chirwa WF

1 Synodonits ocellifer
1 Synodontis robbianus o. Synodontis nigrita
1 Synodontis schoutedeni
Mylochromis sp. Mchuse WFNZ
Mylochromis sp. Mchuse WFNZ
Tramitichromis sp. Chirwa WF
Tramitichromis sp. Chirwa WF
Tramitichromis sp. Chirwa WF
Tramitichromis sp. Chirwa WF
Cheilochromis euchilus WF Männchen 08.12.2013
Cheilochromis euchilus WF Männchen 08.12.2013
Cheilochromis euchilus WF Männchen 08.12.2013
Cheilochromis euchilus WF Weibchen 08.12.2013
Cheilochromis euchilus WF Männchen 06.12.2013
Cheilochromis euchilus WF Männchen 06.12.2013
Cheilochromis euchilus WF 29.05.2013
Cheilochromis euchilus WF Weibchen 06.12.2013
Cheilochromis euchilus WF Weibchen 06.12.2013
Cheilochromis euchilus WF Weibchen 06.12.2013
Placidochromis phenochilus Mdoka WFNZ Männchen 06.12.2013
Placidochromis phenochilus Mdoka WFNZ Männchen 06.12.2013
Placidochromis phenochilus Mdoka WFNZ Weibchen 06.12.2013
Placidochromis phenochilus Mdoka WFNZ Weibchen 06.12.2013
Placidochromis phenochilus Mdoka WFNZ Weibchen 06.12.2013
Placidochromis phenochilus Mdoka WFNZ Weibchen 06.12.2013
Mylochromis gracilis WFNZ 29.05.2013
Mylochromis gracilis WFNZ 29.05.2013
Mylochromis gracilis WFNZ 29.05.2013
Mylochromis gracilis WFNZ 29.05.2013
Mylochromis gracilis WFNZ 29.05.2013
Stigmatochromis sp. Tolae WFNZ Männchen 06.12.2013
Taeniolethrinops praeorbitalis WF Weibchen  08.12.2013
Taeniolethrinops praeorbitalis WF Weibchen  08.12.2013
Wasserwerte
Temperatur 24-26 Grad
ph 8
GH 14
KH 7,5
NO3 20
NO2 kleiner 0,05
Fe 0
Phosphat 0,5-1,0
Futter
SERA Vipan XL Flocken
SERA San XL Flocken
SERA Flora XL Flocken
Aquatik Nature
Ein Tag pro Woche ist Fastentag.
Infos zu den Updates
25.08.2012
Video Mylochromis gracilis bei YouTube eingestellt: http://www.youtube.com/watch?v=YrJhlKTMQjg
11.12.2012
Neue Videos:
http://www.youtube.com/watch?v=ZPJY3uHRIj4&feature=plcp
http://www.youtube.com/watch?v=Oe4w7DRN0-4&feature=plcp
http://www.youtube.com/watch?v=RvScD6jVftI&feature=plcp
http://www.youtube.com/watch?v=EaJNNGhbtUE&feature=plcp

Protomelas taeniolatus Boadzulu Männchen ausgezogen.

29.05.2013
Aktualisiert

04.12.2013
Gesatz aktualisier. Bilder folgen.

06.12.2013
Besatzbilder aktualisiert

08.12.2013
Besatzbilder aktualisiert

11.01.2015
Besatz und Besatzbilder aktualisiert
User-Meinungen
Carsten Peters schrieb am 04.03.2014 um 20:55 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Klaus,
dein Becken ist der absolute Hammer und die Fische sowieso.
Gruß Carsten
Markus B. schrieb am 09.02.2014 um 09:31 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Klaus,
ein schönes Becken welches du hier zeigst mit ebenso tollen Bewohnern. Das ganze ist dir super gelungen.
LG,
Markus
Tom schrieb am 08.12.2013 um 19:33 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Klaus,
interessant, wie sich dein Besatz über die Jahre entwickelt hat. Finde ich im Moment mindestens genauso toll, wie mit Räubern und sind definitiv nicht die alltäglichen Arten.
Grüße, Tom.
Georg Botz schrieb am 02.06.2013 um 14:56 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Klaus,
nach langer Zeit habe ich mal wieder bei Dir reingeschaut - was kann man bei diesem Dauerregen auch besseres machen, als schöne Aquarien anzuschauen?
Dier Bilder nach dem jüngsten update sind wirklich toll. Die schön bewachsenen Steine, die echten Pflanzen,... ein wirklich wunderbarer Gesamteindruck.
Weiter so!
LG
Georg
Tom schrieb am 29.05.2013 um 20:59 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Klaus,
schön, dass du mal wieder ein Update gemacht hast. Dein Aquarium ist einfach eines der Highlights auf EB.
Grüße, Tom.
< 1 2 3 4 5 6 ... 17 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Klaus Lischka das Aquarium 'Becken 6712' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
87542 Aufrufe seit dem 16.10.2007
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Klaus Lischka. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
AulonocaraReef
von Malawi91
1470 Liter Malawi
Aquarium
Becken 1044
von Rainer Klettke
1365 Liter Malawi
Aquarium
Malawi Räuber
von Spongee der Schwamm
1920 Liter Malawi
Aquarium
aufgelöst ....the_HEART_of_ AFRICA.....
von Swenni
1440 Liter Malawi
Aquarium
Becken 9459
von malawi-fish
1800 Liter Malawi
Aquarium
Mannes Badewanne
von Manfred Meyer
1920 Liter Malawi
Aquarium
Malawiräuber-Becken
von Michael Brunner
1440 Liter Malawi
Aquarium
Non Mbuna -1600
von Vision112
1600 Liter Malawi
Aquarium
Mein altes Malawi
von Dynnarts
1920 Liter Malawi
Aquarium
!!!!!!Becken steht zum Verkauf!!!!
von Wesermalawi
1400 Liter Malawi
Shopping-Links:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.920.601
Heute
6.705
Gestern:
11.278
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.456
User:
17.592
Fotos:
145.772
Videos:
1.597
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814