Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.766 Bildern und 1.592 Videos von 17.594 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Beispiel 5590

von Markus Seipp
Ort / Land: 
64331 Gräfenhausen / Deutschland
Mein Becken
Beschreibung des Aquariums
Typ:
Grösse:
120x50x50 = 300 Liter
Letztes Update:
27.08.2007
Besonderheiten:
-Eine selbst gebaute Rückwand aus Styropor und Beton, die sie
hinter dem Aquarium befindet.

-Eine selbst gebaute CO2° Anlage
Dekoration
Bodengrund:
Der Bodengrund besteht aus ca 50kg feinem Kies und 10kg feiem Flusssand.
Aquarienpflanzen:
- 4x Anubia nana
- Cryptocoyine usteriana
- Barclaya longifolia
meine kleinste Anubia
Cryptocoryne usteriana
Barclaya longifolia
Weitere Einrichtung: 
ca. 70kg Kalkgestein
ein Meeresschneckenhaus
mehrere Weinbergschneckenhäuser
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
2x 38 Watt Tageslichtröhren mit jeweils eiem Reflecktor
Filtertechnik:
Ein 6L Innen Filter mit einer 600L/h Pumpe

Als Filtermaterial verwende ich:
-50% feine und grobeFilterschwämme
-50%Filterwatte
- und ca 1,5 kg Kunsthartz/Nitrathartz
Weitere Technik:
-Einen im Filter eingelassene 300 Watt Heitzstab von Juwel

-Eine selbst gebaute CO2° Anlage
Besatz
><))):> 8x Neolamprologus brichardi 2/3 ( bei drei kann ich nicht genau sagen )
><))):> 4x Altolamprologus compressiceps 1/3
><))):> 8x Cyiprichromis leptosoma 4/4 ( Leider ein ungüstiges Verhältniss da ich sie als Jugfisch bekomen habe. Aber da ich gerade ca. 20 Jungfisch von dieser Art habe kann ich es denächst änder indem ich nur zwei oder drei weibchen behalte)
><))):> 1x Antennenwels 1/0
><))):> 3x Synodontis ?/? (Als S.multupunctatus gekauft )
A.compressiceps
C.leptosoma Bock von oben
Weibchen von C.leptosoma
C.leptosoma Bock mit gelber Flosse
N.brichardi Bock
A.cömpressiceps weibchen
N.brichardi weibchen
C.leptosoma Bock mit gelber Flosse
C.leptosoma Bock mit blauer Flosse
Zickenkrieg bie A.compressiceps
A.compressiceps Bock
Wasserwerte
PH : 7,8
KH :6°d
GH :>21°d
NO2: 0 mg/l
NO3: 25 mg/l
Futter
ca. 60% Artemia
25% Flockenfutter
10% Lobstereier
5%Weißemükenlarven
Sonstiges
Das Aquarium wurde Anfang Januar 2005 eingerichtet.
Mitte Februar 2005 Kanmen die ersten bewohner.

Mein Erstbesatz: 10 N.brichardi die das Atemia nicht vertrungen und bis auf 3 eingingen, was nicht so schlimm war denn diese drei machte fröhlich Nachwuchs, von dem 5 die es geschafft haben nicht von meinen 3 Fiederbartwelsen gefressen zu werden.
ich setzte auch 2 Antennenwelse ein, die sich nicht gut verstanden, jetzt habe ich noch einen!Um die Burundis etwas zu bremsen satzte ich 5 A.compressiceps ein, von denen ich ein Männchen aus dem Becken nehmen musste da es sonst vom stärkeren getötet worden wäre.
Für die Oberfläche wurden 8 C.leptosoma eingesetzt die noch nicht ausgefärbt waren, wie soll es auch anders sein die hälfte waren Kerle.Um den Boden zu besetzen setzte ich L.ocelatus ein die sich nicht gut mit meinem compressiceps Bock verstanden und nach und nach gefressen wurden.

Wasserwachsel mache ich ca. alle 2 Wochen 40%
Meinen Filter mache ich 1x im Jahr komplet sauber und wenn die strömung nachläst wasche ich die Filtewatte aus .
User-Meinungen
@quarium Cologne schrieb am 05.10.2007 um 21:15 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo,
deine beiden Welse sind Fiederbartwelse und heißen auf lat. Synodontis multipunctatus. Im deutschen nennt man sie Vielpunkt- Fiederbartwels oder Kuckuckswelse. Kuckuckswelse deshalb, sie pflanzen sich wie Kuckucke fort. Sie legen ihre Eier zu den Maulbrütern ins Gelege und die Maulbrüter, brüten sie mit aus.
Ich habe selber zwei Synodontis multipunctatus.
Ein sehr schönes Becken, gefällt mir sehr gut. Die meisten Becken dieses Types sind wenig bepflanzt, aber dieses ist mit mehr Pflanzen bestückt und es sieht dadurch sehr gut aus.
Gruß Oliver
Markus Seipp schrieb am 09.07.2007 um 20:58 Uhr
Bewertung: - keine -
Wollen den nicht noch ein paar Andere etwas zu meinem Becken sagen ??
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Markus Seipp das Aquarium 'Becken 5590' vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
18206 Aufrufe seit dem 15.05.2007
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Markus Seipp. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Tanganjika mit Isar Kieseln
von Julia
300 Liter Tanganjika
Aquarium
Tanganjika Becken
von PioMisSambia
300 Liter Tanganjika
Aquarium
African Dream
von René L.
300 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 714
von Tobias Geldhauser
300 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 12835
von Marcel1811
300 Liter Tanganjika
Aquarium
Schneckenbuntbarsche
von Tom
300 Liter Tanganjika
Aquarium
Hiteks Tanganjika Box
von djhitek
300 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 10978
von marco_0
300 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 1215
von Scada
300 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 1623
von Roland Weber
300 Liter Tanganjika
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.952.656
Heute
5.497
Gestern:
10.851
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.454
User:
17.594
Fotos:
145.766
Videos:
1.592
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814