Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.840 Bildern und 1.595 Videos von 17.589 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Becken 11339

von Master S2308
Offline (Zuletzt 25.01.2013)BeispielKarte
Ort / Land: 
14542 / Germany
Becken Juwel Vision 450
Beschreibung des Aquariums
Typ:
Grösse:
151x61x64 = 450 Liter
Letztes Update:
26.07.2012
Besonderheiten:
Juwel Vision 450 mit gebogener Frontscheibe.
Becken Juwel Vision 450
Becken bei Mondlicht
Dekoration
Bodengrund:
30 kg beiger Quarzsand aus dem Baumarkt 0,1 - 0,4 mm Körnung.
Aquarienpflanzen:
2x Anubias nana.
2x Vallisneria gigantea.
2x Vallisneria spiralis.
Vallisneria gigantea
Vallisneria spiralis
Weitere Einrichtung: 
ca 150 kg Basaltbruch.
Basaltbruch
Basalt
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
4x Juwel High-Lite 54 Watt. Es sind aber nur 2 Röhren (2x Juwel Nature 4100 Kelvin) in Betrieb.
Beleuchtungszeit:
Dezember - April (6 Stunden)
Mai - Juli (8 Stunden)
August - Oktober (10 Stunden)
November (9 Stunden)
Die Beleuchtungsdauer wurde der Sonnenscheindauer in Nkhata Bay, Malawi angepasst.
Wird per Zeitschaltuhren gesteuert.
Mondlicht 46 LEDs dimmbar. Wird geschalten wenn das Hauptlicht ausgeht (für 3 Stunden).
Filtertechnik:
Außenfilter:
EHEIM Professionel II 2028
Pumpenleistung: 1050 l/h
Umwälzleistung: 750 l/h
Filtervolumen: 7,3 l
Filteraufbau von unten nach oben:
Eheim Ehfi Mech Vorfiltermasse + blauer Schwamm
Eheim Ehfi Substrat
Eheim Ehfi Substrat Pro + Filterwatte
---------------------------------------------------------------------------------
Innenfilter:
Juwel Jumbo
Pumpenleistung: 1000 l/h
Umwälzleistung: 700 l/h
Filtervolumen: 8,0 l
Filteraufbau von unten nach oben:
feiner Filterschwamm
Juwel Cirax biologisches Filtermedium
feiner Filterschwamm
grober Filterschwamm
Filterwatte
Weitere Technik:
Tunze Turbelle nanostream 6045 Ströhmungspumpe
Eheim Air Pump 3704
JBL AquaCristal UV-C Wasserklärer Series II 36 Watt
Juwel Regelheizer mit 300 Watt.
EHEIM Professionel II 2028
Eheim Air Pump 3704
JBL AquaCristal UV-C Wasserklärer Series II 36 Watt
Regentonne 210 Liter + Easy-Life 5 Liter
Futter
Wassertests
Tunze Turbelle nanostream 6045
JBL AquaCristal UV-C Wasserklärer Series II 36 Watt über Bypass
Besatz
7 Cynotilapia Afra Cobue Edwardi 1/6
7 Melanochromis Cyanerohabos Maingano 3/4
7 Maylandia Estherae Red/Red 1/6
7 Pseudotropheus Elongatus Mpanga 3/4
Melanochromis Cyanerohabos Maingano
Maylandia Estherae Red/Red Bock
Maylandia Estherae Red/Red Bock
Maylandia Estherae Red/Red Weibchen mit Eiern
Cynotilapia Afra Cobue Edwardi Bock
Maylandia Estherae Red/Red Bock
Maylandia Estherae Red/Red Weibchen
Maylandia Estherae Red/Red Weibchen
Pseudotropheus Elongatus Mpanga Bock
Melanochromis Cyanerohabos Maingano Bock
Melanochromis Cyanerohabos Maingano Bock
Melanochromis Cyanerohabos Maingano Bock
Melanochromis Cyanerohabos Maingano Bock
Melanochromis Cyanerohabos Maingano Weibchen
Pseudotropheus Elongatus Mpanga Bock
Pseudotropheus Elongatus Mpanga  Bock und Melanochromis Cyanerohabos Maingano Bock
Wasserwerte
Meine Wasserwerte werden immer vor dem wöchentlich TWW gemessen (Tröpfchentest). Wöchentlicher TWW beträgt 50-70% wird seit dem 04.01.2009 in einer Regentonne (210 Liter) mit Easy-Life aufbereitet.

Temperatur 26°C
- pH 8,0
- KH 8°dH
- GH 15°dH
- NH3/NH4 n.n
- PO4 0,1 mg/l
- NO2 n.n.
- NO3 10 mg/l
- Cu n.n
- Fe n.n
Futter
Tropical Spirulina Super Forte 36%
Tropical Malawi
Sera Flora
JBL NovoMalawi
JBL Spirulina
1x im Monat gefrorene Artemia
Sonstiges
1x Wöchentlich (immer nach den TWW) 40 Tropfen Sera Fishtamin direkt ins Wasser.
Infos zu den Updates
02.12.2008
Gestern erster Fütterungs versuch mit Gurke. Keiner wollte sie.

Einen Besonderen Dank wollte ich noch den beiden Jungs von malawis in berlin (Sebastian & Steffen) widmen. Die mir mit Rat und Tat zur Seite standen. Vielen Lieben Dank.
---------------------------------------------------------------------------------
03.12.2008 Änderung der Beleuchtungsdauer.
Dezember - April (6 Stunden)
Mai - Juli (8 Stunden)
August - Oktober (10 Stunden)
November (9 Stunden)
Die Beleuchtungsdauer wurde der Sonnenscheindauer in Nkhata Bay, Malawi angepasst.
---------------------------------------------------------------------------------
14.12.2008
2 neue Futtersorten dazugekommen (JBL NovoMalawi, JBL Spirulina)
---------------------------------------------------------------------------------
30.12.2008
Also es gibt neues was mein Besatz betrifft.
Habe aus einem Aquarium was in der 1 Klasse von meinem Neffen steht. 1M/3W Maylandia Estherae Red Red rausgeholt. Waren dort mit Skalare und Schwertträgern und anderen Fischen vergesellschaftet. Das Becken hatte die Maße 100x50x40. Taten mir leid die Maylandia Estherae Red Red die Lehrerin sagte das ich sie mitnehmen darf. Sollte nur 5-6 neue Fische einsetzen.
Also bin ich nach Hause und haben 3 Tage lang versucht 4 von meinen kleinen Maylandia Estherae Red Red raus zu fangen was mir auch gelang. Ohne mein Becken leer zu räumen. Habe sie bei meinem Zoohändler um die Ecke abgegeben. Und habe dafür 1M und 3W Black mollys und 1M/3W Makropoden bekommen. Also wieder hin zur Schule und Maylandia Estherae Red Red raus gefangen, und Black mollys, Makropoden rein. Die Maylandia Estherae Red Red haben sich sehr gut eingelebt. Leider konnte mir die Lehrerin nicht sagen wie alt sie sind sie sagte nur das sie seit 5 Jahren diesen Klassenraum hat und die Maylandia Estherae Red Red da schon drin waren. Bilder folgen noch. Bei meinen anderen Malawis hat sich das Geschlecht auch geklärt, bis auf die Melanochromis Cyanerohabos Maingano. Siehe unter Besatz.
LG an alle. Und einen guten Rutsch.
---------------------------------------------------------------------------------
31.12.2008
Mondlicht wurde Installiert
neue bilder hinzugefügt
---------------------------------------------------------------------------------
05.01.2009
Wasser wird seit dem 04.01.2009 mit Easy-Life aufbereitet.
---------------------------------------------------------------------------------
10.01.2009
Regentonne besorgt (210 Liter) und im Bad aufgestellt. In der Regentonne werde ich das Wasser mit Easy-Life einen Tag vor dem TWW aufbereiten.
---------------------------------------------------------------------------------
16.01.2009
Ein Weibchen von meinen Maylandia Estherae Red/Red hat Eier im Maul.
---------------------------------------------------------------------------------
27.01.2009
Eheim Compact 1002 Ströhmungspumpe wurde durch eine Tunze Turbelle nanostream 6045 ersetzt.
---------------------------------------------------------------------------------
29.01.2009
Neue Bilder eingestellt.
---------------------------------------------------------------------------------
13.02.2009
Ein weiteres Weibchen von meinen Maylandia Estherae Red/Red hat Eier im Maul.
---------------------------------------------------------------------------------
05.03.2009
4 neu Pflanzen eingesetzt.
2x Vallisneria gigantea
2x Vallisneria spiralis
---------------------------------------------------------------------------------
06.03.2009
UV-C Wasserklärer über einen Bypass geschalten.
---------------------------------------------------------------------------------
08.03.2009
Cynotilapia Afra Cobue Edwardi Dame mit Eiern im Maul.
Von meinen Maylandia Estherae Red/Red Nachwuchs hat bisher kein Junges überlebt wurden alle gefressen.
---------------------------------------------------------------------------------
09.03.2009
Pseudotropheus Elongatus Mpanga Dame mit Eiern im Maul.
---------------------------------------------------------------------------------
10.03.2009
Melanochromis Cyanerohabos Maingano Dame mit Eiern im Maul.
--------------------------------------------------------------------------------
13.03.2009
Neues zum Besatz. Ein Pseudotropheus Elongatus Mpanga hat sich doch noch als Männchen entpuppt.
Dann habe ich ein Cynotilapia Afra Cobue Edwardi Männchen gegen ein Weibchen getauscht.
---------------------------------------------------------------------------------
19.03.2009
Wöchentlicher TWW auf 50-70% erhöht.
---------------------------------------------------------------------------------
28.03.2009
Bisher ist kein Nachwuchs durchgekommen, alle wuden gefressen.
---------------------------------------------------------------------------------
29.03.2009
Neue Bilder eingestellt.
User-Meinungen
Philosoph schrieb am 11.09.2009 um 06:24 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Master of Malawi,
wo bist Du? Langsam aber sicher vermisse ich den MasterS2308 - vor allem die fundierten guten Tips und Hilfestellungen!!! Ich hoffe, Du machst nur einen längeren Urlaub und bist bald wieder bei uns - vor allem auch mal wieder mit einem Update Deines Supermalawieinrichtungsbeispiels!
Liebe Grüße aus Franken
Elmar
Stephan Wiecha schrieb am 01.04.2009 um 15:01 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Einfach nur klasse das Becken. Hatte mal was ähnliches. Trifft genau meinen Geschmack.
Volle punktzahl.
Gruß aus Pattensen
Philosoph schrieb am 19.03.2009 um 07:54 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Master,
Mann, bleib immer wieder bei Dir hängen, da fällt mir auf, dass ich noch gar nichts zu Deinem Becken geschrieben habe! Auch für mich eines der am besten eingerichtetsten Mbunabecken hier! Wird Zeit, dass das beim Beckenwettbewerb mal gewürdigt wird! Vor allem Deine Steinaufbauten gefallen mir! Ist ein echter Blickfang.
Viele Grüße
Elmar
PS.: Danke auch nochmal für Deine Tips zu meinem Becken. Werde sie nach und nach umsetzen, konnte nur noch keine Abnehmer für die `Großen` finden - bleib aber am Ball!
babyschlumpf schrieb am 15.03.2009 um 20:36 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
hi
sehr geiles Becken, dein Basaltbruch gefällt mir sehr gut!
Besser geht es kaum!
LG Björn
Heimo schrieb am 06.03.2009 um 22:04 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
HI!
Perfekte Optik, gefällt mir sehr gut.
Der Basatbruch hat eine ganz tolle Wirkung.
Ich wäre gerne dein Maylandia Estherae Red ;-)
lg
Heimo
< 1 2 3 4 5 6 ... 8 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Master S2308 das Aquarium 'Becken 11339' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
79569 Aufrufe seit dem 29.11.2008
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Master S2308. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 24337
von Silvio25
450 Liter Malawi
Aquarium
Becken 3276
von der Preusse
450 Liter Malawi
Aquarium
Becken 13586
von Günni
450 Liter Malawi
Aquarium
Becken 33183
von sir dampf-a-lot
450 Liter Malawi
Aquarium
Becken 112
von Marco Spurzem
450 Liter Malawi
Aquarium
Alex's Malawiaquarium
von Alexbj93
450 Liter Malawi
Aquarium
Becken 40
von Wilfried Liebetrau
450 Liter Malawi
Aquarium
Becken 1261
von Mario Latschein
450 Liter Malawi
Aquarium
Schwichtis Mbuna Tank
von schwichti
450 Liter Malawi
Aquarium
Becken 12713
von Michael Geyer
450 Liter Malawi
Shopping-Links:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.880.954
Heute
6.155
Gestern:
11.438
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.454
User:
17.589
Fotos:
145.840
Videos:
1.595
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
469
Themenseiten:
814