Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.839 Bildern und 1.595 Videos von 17.589 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Beispiel 1044

von Rainer Klettke
Userbild von Rainer Klettke
Ort / Land: 
44287 Dortmund / Deutschland
Gesamtansicht
Beschreibung des Aquariums
Typ:
Grösse:
2600x750x700 = 1365 Liter
Letztes Update:
06.12.2008
Besonderheiten:
Aquarianer seit mehr als 30 Jahren und nun wieder bei Malawi Cichliden gelandet. Das Aquarium wird von meinem Sohn Andre und mir gemeinsam gepflegt.

Vor Ort mit schwarzen Perennator wulstverklebtes Aquarium.

Eingeklebter Überlaufschacht 200x200 mit Bohrung in der Bodenplatte.
Gesamtansicht
Dekoration
Bodengrund:
Kies, Sandgemisch mit einer Körnung von 0-1 mm
Aquarienpflanzen:
Cryptocoryne aponogetifolia Mutterpflanzen
mehrere Anubia nana
Cryptocoryne aponogetifolia
Anubia nana
Weitere Einrichtung: 
ca. 200 kg asiatisches Lochgestein
Dekoration im Aquarium Becken 1044
Dekoration im Aquarium Becken 1044
Dekoration im Aquarium Becken 1044
Seitenansicht
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
2 mal HQI 150 Watt, die Lampen werden über Zeitschaltuhren ein- bzw. ausgeschaltet.

Ein Strahler ist mit Mondlicht ausgestattet.

Beleuchtungsdauer 10 Std.
Filtertechnik:
Vorfilterterung über den Überlaufschacht (Biobälle und Zeolith) Filterinhalt 28 L

Filterung über einen selbstgebauten 5 Kammerfilter
1. Kammer: grober Filterschwamm ppi 10
2. Kammer: Lavabruch
3. Kammer: Siporax und Zeolith
4. Kammer: feiner Filterschwamm ppi 30
5. Kammer: Klarkammer mit Pumpe und 300 Watt Heizer

Bei der Auswahl der Filtermatten wurde darauf geachtet das max. 5 cm dicke Matten eingesetzt wurden, da diese sich leichter auswaschen lassen!

Als Förderpumpe dient eine Eheim 1260 2.400 l/h 65 Watt

Zur zusätzlichen Filterung haben wir einen selbsgebauten Filter (40 Liter Volumen bestückt mit Filterschwämmenin Fließrichtung grob-fein) installiert. Der Filter wird mit Hilfe einer Strömungspumpe (Resun SP 3.200 Leistung 2.500 l/h) betrieben, wobei nur ein Teilstrom für den o.g. Filter genutzt wird.
Weitere Technik:
Strömungspumpe mit nachgeschalteten drei Filterpatronen (Filterschwamm) zur zusätzlichen Strömung im Aquarium.

Zum Befüllen des Aquariums mit Frischwasser wird ein Carbonit Monoblockfilter mit gesinterter Aktivkohle eingesetzt.

In der letzten Filterkammer befindet sich ein Titanheizer von Schego mit einer Leistung von 300 Watt, der das Aquariumwasser konstant auf 25°C hält.Geregelt wird der Heizer über die Dennerle Steuerung SOLO 400 S.
Carbonit Monoblock Filter
Filterkammer
Besatz
1:2 Sciaenochromis fryeri
1:2 Dimidochromis compressiseps F1
1:2 Pseudotropheus Saulosi Wildfang
(Gruppe soll noch erweitert werden!)
1:4 Pseudotropheus Elogantus chewere
1:3 Pseudotropheus Daktari
2:6 Labeotropheus trewavasae OB
1:3 Labidochromis caeruleus Yellow
2:6 Melanchromis Maingano
3:5 Melanchromis auratus Wildfang

8 Synodontis multipunctatus "Kuckuckswels"
3 Ancistrus
Labeotropheus Trewavase OB Bock
Sciaenochromis ahli ( fryeri ) Bock
Melanochromis auratus Weibchen
Pseudotropheus elongatus chewere Bock
Pseudotropheus saulosi Bock
Pseudotropheus saulosi Weibchen
Labeotropheus trewavase red top Tumbi West OB Bock
Melanochromis maingano Bock
Labeotropheus trewavase red top Tumbi West OB Weibchen
Labidochromis caeruleus yellow Bock
Ancistrus
Synodontis multipunctatus
Dimidichromis compressiceps (noch nicht ausgefärbt)
Wasserwerte
GH 11
KH 7
pH 8,2
25 °C
Nitrat und Nitrit Werte nicht meßbar

Wassertemperatur 25°C

Jede Woche erfolgt ein Wasserwechsel 1/3 des Inhalts

Dem vorgewärmten Frischwasser wird Easy Life Pro Filter zugesetzt.
Futter
Nachdem wir verschiedene Futtersorten erprobt hatten, haben wir uns für ein Flockenfutter und Granulatfutter der Fa. Aquafarm aus Recklinghausen entschieden.
Beide Futtersorten enthalten einen sehr hohen Spirulinaanteil.
Die Zusammensetzung kann auf der Internetseite
www.aquafarm.de nachgelesen werden

Zusätzlich wird Tropical Malawi, sowie 2x die Woche Frostfutter abwechselnd Artemien, Cyclobs oderMysis gefüttert.
Sonstiges
Die Dimidochromis compressiseps wurden bewußt ausgewählt, um den Zuwachs von Jungfischen zu begrenzen. Es haben sich bis zum heutigen Zeitpunkt keine Probleme ergeben, ganz im Gegenteil einige Jungtiere haben durch die Vielzahl der Versteckmöglichkeiten überlebt und konnten heranwachsen.

Auch der Einsatz von Ancistrus, obwohl nicht im Malawisee beheimatet, war gewollt sie sind nützliche "Umweltpolizisten :-)"
Infos zu den Updates
Update 10.11.08

Aquarium wurde neu gestaltet!
Fischbestand geändert
Filterbecken erneuert und Volumen von 180 Liter auf 380 Liter vergrößert, zusätzlich Puffer so das bei einem Stromausfall der Filter nicht überlaufen kann!

Beheizung geändert: Regelheizer entfernt, nun erfolgt die Steuerung der Temperatur über eine Dennerle Steuerung SOLO 400 S in Verbindung mit einem Titanheizer von Schego mit einer Leistung von 300 Watt. Da der Aufstellraum über einen Heizkörper verfügt wird dadurch das Becken mit Unterstützung des Stabheizers konstant auf ca. 25° C gehalten.
User-Meinungen
T H O R schrieb am 10.11.2008 um 23:21 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Rainer,
WOW was für ein Mords Tank, hätte ich auch gerne. Top Einrichtungsbeispiel mit einen super Besatz ! Optisch und technisch wirklich vorbildlich. Viel Spaß noch mit unseren Hobby.
Gruß Castello,
Bredo1904 schrieb am 28.07.2007 um 16:18 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Reiner,
wow... Klasse Becken! Gefällt mir super - auch der Besatz paßt wunderbar!
Viel Spaß noch damit!
Gruß
Bredo
Sven Matthiesen schrieb am 16.01.2007 um 17:17 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Moin Moin Rainer
Ein optisch schön eingerichtetes Becken habt ihr da. Der Besatz ist auch erste Klasse. Werde gerne öfters hier herreinschauen.
Gruß Sven
Gernot Hensel schrieb am 04.11.2006 um 17:10 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Rainer,
feines Becken was ihr da pflegt. Bei einem Interval von 2 Wochen würde ich mehr als 30% WW machen. Können ruhig 50% sein.
Ach ja die Ancistrus, na die vertragen die Wasserwerte auf jeden Fall.
gruß
gernot
der Preusse schrieb am 13.10.2006 um 08:47 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Rainer,
ihr habt da ein wirklich sehr schönes Becken auf die Beine gestellt. Optik und Technik sind perfekt. So muss es sein!
Da wird man echt neidisch!
< 1 2 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Rainer Klettke das Aquarium 'Becken 1044' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
52137 Aufrufe seit dem 20.02.2005
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Rainer Klettke. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 2573
von Julianno47
1100 Liter Malawi
Aquarium
Becken 18312
von Herbert
1200 Liter Malawi
Aquarium
Becken 2548
von Stephan Wiecha
1400 Liter Malawi
Aquarium
Malawi Dream
von Zerta
1200 Liter Malawi
Aquarium
Becken 5513
von xtommix
1470 Liter Malawi
Aquarium
Big Bang Malawi
von AjakAndi
1125 Liter Malawi
Aquarium
!!!!!!Becken steht zum Verkauf!!!!
von Wesermalawi
1400 Liter Malawi
Aquarium
Becken 26703
von F.I.E.T.E.
1300 Liter Malawi
Aquarium
Malawibiotop - 1.400 Liter
von Alexander Görz
1400 Liter Malawi
Aquarium
Malawibecken
von Kirschi
1120 Liter Malawi
Shopping-Links:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.879.829
Heute
5.030
Gestern:
11.438
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.454
User:
17.589
Fotos:
145.839
Videos:
1.595
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
469
Themenseiten:
814