Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.770 Bildern und 1.599 Videos von 17.594 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

von Simone Truniger
Ort / Land: 
462 60 Vänersborg / Schweden
Aquarianer seit: 
2006
Aquarium Hauptansicht von Becken 3084
Beschreibung des Aquariums
Grösse:
95*35*35 = 116 Liter
Letztes Update:
31.08.2006
Besonderheiten:
Aluminiumrahmen
Dekoration
Bodengrund:
Sand
Aquarienpflanzen:
Fontinalis antipyretica (Quellmoos)
Weitere Einrichtung: 
Kokosschale
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
1 * 30 Watt Philipps 830
1 * 30 Watt Sylvania Aquastar
Filtertechnik:
Hamburger Mattenfilter mit Eheim Compact 300
Weitere Technik:
Jägerheizstab 100 Watt
Besatz
geplant Colisa chuna
Futter
noch keine Fische,
Flockenfutter um die Bakterien in Schwung zu bringen
Sonstiges
Das Becken ist in der Einfahrphase.
User-Meinungen
Falk schrieb am 22.10.2009 um 22:42 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Simone
Der Namen erinnert mich an vergangene Zeiten....)O(
Algenplage kann doch gar nicht entstehen ,bei einem Neueinlauf, das mag für Meerwasser in Form von Kugelalgen sein ,aber nicht bei Süßwasser....
Und gleich noch etwas...ein Süßwasserbecken ohne Algen bedeutet ...nicht i.O. , soll sagen ,das eine gewisse Menge an Grün-bzw. Blaualgen sogar notwendig ist...
in jedem fall , wie schon Stephan sagte ...mehr Pflanzen , ich würde sogar vorschlagen..mehr Pflanzen , ehe irgendein Fisch sich verloren fühlt...die meisten brauchen dies zum Verstecken und auch zur Futterannahme....
Von daher , keine falsche Bescheidenheit !!!
Tipp von mir....immer mehr Anzahl an Pflanzen als Anzahl an Fischen...zumindest bei Asienbecken....????!!!!
Schau Dich mal um bei EB..was Asien betrifft...es gilt ein verwildertes Sumpfbecken oder einen schnellfließenden Bach nachzugestalten...ist natürlich keine Pflicht , aber es ist meine Aufgabe , hier zu unterstützen...
Einfach gesagt ...eine gute Hintergrund und -oder Seitenbepflanzung anzustreben...mehr ist nicht...
Die Kreativität ist natürlich Dein Ding, ich kann nur Vorschläge unterbreiten..
In jedem fall sollte a bisserl der goldene Schnitt hergebracht werden...stell Dir das ganz einfach so vor.....ein Rechteck von oben gesehen...das von zwei Diagonalen Linien von den Ecken aus hat...alles was an Deko reinkommt (nicht Pflanzen , sollte auf diesen gedachten Linien plaziert werden,wenn Du nicht soviel Deko brauchst , sollte eine Pflanzengruppe mit eingebracht werden (eine die nicht so hoch, aber dicht wächst)dann nach Einrichten mal wachsen lassen und nicht ängstigen, auch wenn in guten Ratgebern sehr oft gewarnt wird...Eigenerfahrung ist das , was bei uns das Aquarienfieber aufkommen läßt,von daher kann es nicht falsch sein....
Mein Vorschlag...mach die drei Seiten----hinten und die Seiten mit Pflanzen voll ,dabei auch dran denken ,das sie auch schnell wachsen...und in die Mitte etwas Bambus oder Morkie,b esser jati-Holz..dann schauen wir mal ...und Du wirst Freude haben ,wenn alles spriest und die Chulissa sich wohlfühlen...
Viel Spass wünsch ich bei den ersten Erfahrungen...
Gruß Falk
Thomas .P schrieb am 22.10.2009 um 22:08 Uhr
Bewertung:
 
 
wenigstens 5 oder 10 Wasserpest ins Aquarium einbringen , auch in der Einfahrphase als Algenkiller..
sonst, ganz Gut geworden das Becken ^^
Minzi schrieb am 05.09.2006 um 16:03 Uhr
Bewertung: - keine -
Um eine Algenplage zu vermeiden solltest du von Anfang an viele schnell wachsende Pflanzen einbringen und dann nach und nach durch die gewünschten Arten ersetzen. Das Becken soll doch hoffentlich nicht so kahl bleiben?
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Simone Truniger das Aquarium 'Becken 3084' vor. Das Thema 'Asien, Australien' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
16810 Aufrufe seit dem 05.08.2006
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Simone Truniger. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Tanichthys micagemmae - Vietnames. Kardinalfische
von Summse
112 Liter Asien, Australien
Aquarium
Myanmar Becken
von 77Markus
112 Liter Asien, Australien
Aquarium
Becken 9798
von Taki
112 Liter Asien, Australien
Aquarium
Rhinogobius duospilus
von Ferrika
112 Liter Asien, Australien
Aquarium
Becken 11470
von njio
112 Liter Asien, Australien
Aquarium
Japangarten Shing Ping
von Niklas Urban
120 Liter Asien, Australien
Aquarium
Becken 10186
von vincent
128 Liter Asien, Australien
Aquarium
At the riverbank
von Dominik
112 Liter Asien, Australien
Aquarium
Becken 16146
von bull70
100 Liter Asien, Australien
Aquarium
Netzschmerlen Winterquartier
von Solaris
120 Liter Asien, Australien
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.944.161
Heute
7.853
Gestern:
11.125
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.455
User:
17.594
Fotos:
145.770
Videos:
1.599
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814