Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.766 Bildern und 1.599 Videos von 17.593 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Moehrchen's Lido

von moehriam
Offline (Zuletzt 12.08.2016)Beispiel
Aquarianer seit: 
Januar 2016
Aquarium Hauptansicht von Moehrchen's Lido
Beschreibung des Aquariums
Läuft seit:
01.06.2016
Grösse:
71x51x65 = 200 Liter
Letztes Update:
07.08.2016
Besonderheiten:
Mein altes Becken (120 Liter) wurde zu voll und war mir auch zu klein, deshalb musste was größeres her! :-)
Das Lido 200 hat mir durch das besondere Format sehr gut gefallen.

Das Becken wurde am 1.6.16 eingerichtet und am nächsten Tag mit Mulm und ausgedrückten Filtermedien aus dem alten Becken angeimpft, dadurch konnten auch recht schnell nach und nach die Bewohner einziehen.

Mein Ziel war es ein artgerechteres Becken als zuvor zu schaffen, auch am Besatz musste etwas geändert werden, da leider ein paar sehr (von den Werten her) unpassende Fische mit drin waren.

Jetzt ist der Besatz auch noch nicht ideal - ich weiß :-/ aber mit der Zeit werde ich das noch ändern! :-)
7.8.16
7.8.16
7.8.16
Ansicht von links - 7.8.
Ansicht von links - 7.8.
1.8.
1.8. von links
1.8.
1.8.
Trennwand aus Pappe für den Bodengrund
Bodengrund
Aquarium Moehrchen's Lido
erste Pflanzen eingepflanzt
von oben
Befüllen
komplett gefüllt! :-)
Aquarium Moehrchen's Lido
1. Tag nach dem Befüllen
Seitenansicht 1. Tag nach dem Befüllen
Bakterienrasen auf der Wurzel
Bepflanzung an Tag 2
Aquarium Moehrchen's Lido
Seitenansicht
Verstecke im Hintergrund
Aquarium Moehrchen's Lido
Aquarium Moehrchen's Lido
Seitenansicht mit Schwimmpflanzen
18.07. - die Pflanzen sind im Urlaub schön gewachsen.. :-)
Dekoration
Bodengrund:
5 kg AquaBasis plus von JBL als Nährbodenmischung unter Sand und Kies

6 kg heller Sand aus dem Baumarkt (davor mehrmals mit klarem Wasser gespült. (Das letzte Aquarium war nach nur einmaligem ausspülen tagelang trüb, deshalb lieber mehr Arbeit dafür kaum Trübung :-))

10 kg schwarzer Kies von Dennerle mit 1-2mm Körnung
5 kg schwarzer Kies von Dennerle mit 2-3mm Körnung

3 kg Naturkies „Baikal 10-30mm“ von Dennerle

mehrere kleine Schieferplatten als Abtrennung zwischen hellem Sand und dunklem Kies
Aquarienpflanzen:
Hygrophila corymbosa ‚Stricta‘
Riesenwasserfreund

Hydrocotyle leucocephala
Brasilianischer Wassernabel

Anubia barteri
Breitblättriges Speerblatt

Anubias barteri var. nana
Zwergspeerblatt

Nymphaea lotus (rot)
Roter Tigerlotus

Nymphaea lotus (grün)
Grüner Tigerlotus

Limnobium laevigatum
Kleiner Froschbiss

Lagenandra meeboldii (rot)

Ludwigia palustris (rot)
Rote Sumpf-Ludwigie

Samolus parviflorus
Grüne Wasserrose

Bucephalandra spec. Wavy Leaf

Vallisneria spiralis
Sumpfschraube

Hygrophila corymbosa Kompakt
Kurzstängeliger Wasserfreund

Cryptocoryne petchii
Petchs Wasserkelch

Echinodorus schlueteri Leopard
Schlüters Leopard-Froschlöffel

Dünger:
EASY LIFE ProFito (20ml pro Woche)
EASY LIFE EasyCarbo (4ml täglich)
Weitere Einrichtung: 
Mangroven-Wurzel XXL
Moorkien-Fingerwurzel
Mopani (klein)

2 große Schieferplatten um Höhlen an der großen Wurzel zu schaffen.
5 schwarze Flusssteine.

1 Tonhöhle, der große Aal hält sich gerne darin auf.. deshalb habe ich sie in das neue Becken wieder mit rein.
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
2 x High-Lite Day 28 Watt, 590 mm (Serienmäßig beim Becken dabei)

Beleuchtungsdauer:
07:30-21:00

Pause: 12:00-14:00
Die Beleuchtungspause ist in der Zeit, in der die Sonne in mein Wohnzimmer bis zum Becken scheint.
Filtertechnik:
Außenfilter Tetra Ex800 plus
Läuft seit 31.7. allein im Becken, den Innenfilter (Bioflow 3.0) habe ich entfernt, nachdem beide Filter eine Woche parallel gelaufen sind.
Weitere Technik:
CO2-Anlage: Dennerle 300 Quantum mit 500g Mehrweg-Flasche

Co2-Langzeittest von Dennerle

Aqua Heat 200-Regelheizer 200 W, eingestellt auf 25° Grad.
Dennerle CO2-Anlage 500g Mehrweg
CO2-Diffusor
Außenfilter - Tetra EX 800 plus
Besatz
4 Melanotaenia boesemani (1w, 3m)
Regenbogenfisch
Heimat: Neuguinea. Im Gebiet der Ayamaru-Seenplatte und in einigen Seen im westlichen Irian Jaya
Temperatur: 25 bis 30°C
PH: 6,5 bis 8,1
GH: 5 bis 25°dGH

(bin schon auf der Suche nach einem Abnehmer mit großem Becken ;-))

2 Macrognathus circumcintus
Gürtelstachelaal
Heimat: Asien Südöstliches Thailand, Malayische Halbinsel, Sumatra, Indonesion, Mekong und Chao Phraya Becken
Temperatur: 24-27° C
PH: um etwa 7
GH: bis 15° dGH


1 Betta splendens (Weibchen)
Kampffisch
Heimat: Südostasien. Thailand und Kambodscha.
Temperatur: 24-30 °C
pH-Wert: 6,0-7,5
Gesamthärte: 2-20 °dGH


1 Peckolita spec L-104
Zwergschilderwels
Heimat: Südamerika
Temperatur: 22 - 26°C
pH-Wert: um etwa 7
Gesamthärte: 5-15°dGH


5 Corydoras aeneus
Metallpanzerwels
Heimat: Südamerika
Temperatur: 24-28 °C
pH-Wert: 6,0-7,8
Gesamthärte: 2-20 °dGH


5 Otocinclus macrospilus
Ohrgitterwels
Heimat: Südamerika
Temperatur: 23-27 °C
pH-Wert: 6,0-7,8
Gesamthärte: 2-18 °dGH


9 Hyphessobrycon rosaceus 'White fin'
Weißflossen-Schmucksalmler
Heimat: Südamerika
Temperatur: 24-27 °C
pH-Wert: 6,0-7,5
Gesamthärte: 5-20 °dGH


2 Synodontis petricola dwarf
kleiner Leopard-Fiederbartwels
Heimat: Afrika, Tanganjikasee
Temperatur: 22° C - 26° C
pH-Wert: 7,5 - 8,5
Gesamthärte: 10°-20°dGH


6 Anthrazit Napfschnecken
Gürtelstachelaale
Besatz im Aquarium Moehrchen's Lido
Leopard-Fiederbartwels
Regenbogenfische
White fins
Besatz im Aquarium Moehrchen's Lido
Die Chefin - Kampffisch-Weibchen
mein großer Gürtelstachelaal
Ohrgitterharnischwels
Wasserwerte
Werte Leitungswasser:
gH: 11
kH: 9
PH: 8,0
NO2: 0
NO3: 0

Werte Becken (21.6.):
gH: 11
kH: 11
PH: 7,5
NO2: <0,01
NO3: 0
Futter
Lebende, rote Mückenlarven (der Aal verweigert Frostfutter)

JBL Novofex Tubifexwürfel
Tetra Pro Energy Multi Crisp
Tetra Cichlid Shrimp Sticks
JBL Novo Grano Mix Mini
JBL Novo Fil rote Mülas
Tetra Min Flocken
Tetra Tablets TabiMin
Zucchini-Scheiben, die Welse stehen total darauf

ich versuche immer abwechslungsreich zu füttern, natürlich wird bestimmtes Futter bevorzugt ;-)
Infos zu den Updates
07.08.16
Neue Bilder hochgeladen!
Habe nochmal eine Ladung Pflanzen ins Becken gepflanzt, jetzt ist vorne mehr grün.. Den CO2-Diffusor habe ich auf die andere Seite im Becken gehängt, jetzt werden die kleinen Bläschen von der Strömung durch das Becken getrieben.
Leider ist ein Otto gestorben, er lag morgens auf dem Sandboden und einige Stunden später ist er hinter dem Filterauslauf getrieben... den anderen geht's gut, die Wasserwerte sind auch gut..


01.08.16
Habe gestern den Bioflow 3.0 aus dem Becken entfernt... war ganz schön schwierig an die Silikonpunkte zu kommen, mit denen der Filter an die Scheiben geklebt wurde. Haben es zuerst mit Angelschnur versucht, hat aber nicht wirklich gut funktioniert. Mit dem Tomatenmesser ging es dafür ziemlich schnell... wären wir nur vorher auf die Idee gekommen :-D
Endlich mehr Platz im Becken ohne den riesigen schwarzen Kasten!!
Habe die neuen Pflanzen eingepflanzt, Bilder lade ich auch gleich noch hoch.

Es kamen 9 White fins dazu, habe lange überlegt welcher Fisch gut in das Becken passen würde und sie waren perfekt und haben mir schon von Anfang an gefallen. Leider ist gleich beim Transport einer gestorben.... standen im Stau und das war ihm wohl zu viel Stress im Plastikbeutel...

Sobald die Regenbögen weg sind, möchte ich den Schwarm nochmals aufstocken.

Mein Betta hat nun einen 30 Liter Nano Cube bekommen, ich lege demnächst noch ein Beispiel für sein Becken an :-)

Die Co2-Anlage läuft seit einer knappen Woche - die Pflanzen wuchern!!!
Der Tigerlotus ist riesig geworden, was mich sehr freut weil er mir unglaublich gut gefällt :-) Der PH-Wert passt sich nun auch langsam an..

18.07.16
Meinen zweiwöchigen Urlaub haben meine Aquarienbewohner gut überstanden. Meine Urlaubsvertreter mussten nur leider recht oft kalte Wasserwechsel machen, da die Temperaturen sehr hoch (ca. 30 Grad) waren...
Die Werte haben sich nicht geändert, lediglich mein PH-Wert steigt und steigt.. (ist jetzt auf 8,0 laut Tröpfchentest) ich bekomme ihn einfach nicht runter! Habt ihr vllt Tipps für mich? :-)

Beim Besatz hat sich nun ein bisschen was geändert:
Mein kleines 120L-Becken habe ich aufgelöst, aus diesem ist mein zweiter Gürtelstacheaal in das neue Becken gezogen (er hat sich nun endlich fangen lassen...!).

Heute habe ich noch 5 Ohrgitterwelse für meinen einsamen Otto gekauft, man hat ihm die Freude über seine neuen Kumpels richtig angesehen ;-)

Für die 4 Regenbogenfische suche ich derzeit noch einen neuen Abnehmer, der ihren Ansprüchen, was Becken- und Schwarmgröße angeht, gerecht wird.

Einen neuen Filter habe ich auch (ich hatte im Urlaub viel Zeit mir darüber Gedanken zu machen ;-)), es ist ein Tetra Ex800 plus-Aussenfilter geworden!
Habe ihn gerade angeschlossen, die Installation war recht einfach und er läuft super leise!
Ich habe ihn ein bisschen angeimpft mit ausgedrückten Filtermedien aus dem Innenfilter. Er wird jetzt noch ca. 2 Wochen parallel zum Innenfilter laufen, dann werde ich endlich den schwarzen Klotz aus dem Becken entfernen! :-)

Eine Co2-Anlage habe ich nun auch bestellt (sollte diese Woche noch ankommen). Ich habe mich für eine Dennerle 300 Quantum mit 500g Mehrweg-Flasche entschieden...
Dazu habe ich den Q-Grow CO2 Diffusor aus Edelstahl mit wechselbarer Keramikscheibe bestellt, da ich diese Plastik-Flipper total furchtbar finde!
Ich hoffe dadurch bekomme ich den PH-Wert ein bisschen besser in Griff...

Mein Kampffisch-Männchen hat nun ein eigenes kleines Becken bekommen, dicht bepflanzt und mit Froschbiss an der Wasseroberfläche. Konnte meinen "alten" eingefahrenen Filter aus dem kleinen Becken dafür verwenden, auf der niedrigsten Stufe macht er nur ein bisschen Strömung - ich denke "Carlos" fühlt sich dort ganz wohl :-)

Neue Pflanzen habe ich ebenfalls online bestellt, diese sollten übermorgen ankommen.... Bilder folgen ;-)
User-Meinungen
Ralf.SOS schrieb am 08.08.2016 um 21:56 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo moehriam
Sehr schön gestaltetes Becken mit kräftigem Pflanzenwuchs.
Schade, das du die Regenbogenfische abgeben willst, sind sehr schöne Tiere.
Bezüglich deines pH Wertes vermute ich, dass du irgendwas in deinem Aquarium hast, was dir das Wasser aufhärtet, denn
dein kh Wert ist im Becken größer als in deinem Leitungswasser. Das geht dann auch meist mit einer Erhöhung des pH Wertes einher.
Überprüfe mal deinen Bodengrund und deine Deko, vielleicht ist da ja irgendwo kalkhaltiges Gestein dabei.
Grüsse Ralf
Tom schrieb am 23.06.2016 um 08:11 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo,
herzlich willkommen hier bei uns auf EB!
Du schreibst ja selber, dass dein Besatz in der Findungsphase ist. Anmerken würde ich noch, dass es für den Betta im Moment alles andere als ideal ist. Der würde wesentlich mehr Versteckmöglichkeiten brauchen. Vielleicht kannst du da ja auch kurzfristig was machen und noch ein paar Pflanzen einsetzen.
Ansonsten finde ich, dass dir das Becken sehr gut gelungen ist. Ich bin gespannt, wie es weiter geht.
Grüße, Tom.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User moehriam das Aquarium 'Moehrchen's Lido' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
3699 Aufrufe seit dem 21.06.2016
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User moehriam. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 22830
von EricOo
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 14031
von Xonic
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Grüne Oase
von ptobias
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 4771
von Patrick Will
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 4199
von Joachim Reinhardt
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Darkness
von Pseudomugil
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 10832
von Sammy1981
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 4266
von Robert Borowiak
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
200er Blaupunktbuntbarsch
von Fischer vom Bodensee
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 4789
von Marcus Wendt
200 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.948.599
Heute
1.440
Gestern:
10.851
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.454
User:
17.593
Fotos:
145.766
Videos:
1.599
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814