Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.456 Aquarien mit 145.772 Bildern und 1.597 Videos von 17.591 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Schaubecken im Wohnzimmer

von Frank Krüger
Offline (Zuletzt 04.02.2016)Info / BeispieleWebKarte
Ort / Land: 
15890 Eisenhüttenstadt / Deutschland
Frontansicht Mitte
Beschreibung des Aquariums
Läuft seit:
01.06.2016
Grösse:
200 x 50 x 60 = 600 Liter
Letztes Update:
25.06.2014
Besonderheiten:
Das Aquarium steht sein Januar 2006 mit feinem Kies und wurde im Dezember 2007 auf Quarzsand umgestellt.
September 2008 rechte Seite
September 2008 Mittelteil
Der Quarzsand wird eingebracht
Terrasee im Trockenen
Becken mit Nachtlicht
Dekoration
Bodengrund:
160 kg feiner Quarzsand (beige) aus den Baumarkt.
Schieferplatten zur Abgrenzung an der Futterstelle
Aquarienpflanzen:
Anubias barteri auf Wurzel und an der Rückwand
Cryptocoryne aponogetifolia
Cryptocoryne Petchii
Echinodorus osiris
Echinodorus Ozelot
Echinodorus parilflorus
Nymphaea lotus
Sagittaria subulata
Vallisneria gigantea
Vesicularia dubyana
Microsorium pteropus auf Wurzel und an der Rückwand
Pflanzen im Aquarium Schaubecken im Wohnzimmer
Pflanzen im Aquarium Schaubecken im Wohnzimmer
Pflanzen im Aquarium Schaubecken im Wohnzimmer
Pflanzen im Aquarium Schaubecken im Wohnzimmer
Pflanzen im Aquarium Schaubecken im Wohnzimmer
Ableger der Echinodorus Ozelot Green
Pflanzen im Aquarium Schaubecken im Wohnzimmer
Weitere Einrichtung: 
2 Wurzeln, die mit Javafarn, Anubia bzw. Javamoos bepflanzt sind, dienen den Fischen als Unterstand.
Als Rückwandgestaltung habe ich mich für BacktoNature entschieden. Aus dem gleichen Material habe ich dann noch eine 50 x 15 x 20 Terrasse an die Rückwand modeliert. Diese ist unten mit 2 Öffnungen versehen, wodurch eine Höhle für die Welse entstanden ist. Auf dieser Terrasse habe ich Echinodorus ??? gepflanzt denen die 60 cm AQ-Höhe sont nicht so gut bekommt.
Desweiteren habe ich noch mit Töpfen, Tonkugeln und Schieferplatten Versteckmöglichkeiten geschaffen.
Pflanzterrasse mit der Höhle darunter
Hier fühlen sich die Antennenwelse sehr wohl
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
Beleuchtet wird 2 Lichtbalken in denen je 4 x 21 Watt T5 Röhren verbaut sind. Beide sind getrennt schaltbar
Als Lichtfarben habe ich
2 x 840
2 x 865
2 x Blaue Röhren.
Beleuchtet wird von 10:00 bis 21:30 Uhr 100%
von 09:30 bis 10:00 und 21:30 bis 22:00 Uhr 50 %
Von 21:50 bis 23:00 habe ich Moondlicht an
Habe mir 4 blaue Kaltlichtkatoden in einen Lichtbalken montiert
Filtertechnik:
ich habe einen Außenfilter mit 150 Liter Volumen zu 50% gefüllt.
Mit einer 2000/H Liter pumpe betrieben, durch die das CO2 eingeleitet wird.
Zusätzlich ist ein Eheimfilter mit 1200/H Liter angeschlossen um die Oberflächenabsaugung zu gewährleisten.
Weitere Technik:
Das Becken wird mit einem 300 Watt Stabheizer auf Temperatur gebracht.
Angeschlossen ist eine CO2 Anlage mit 2 kg Flasche und einem Magnetventiel für die Nachtabschaltung
In der Nacht wird das Becken belüftet. Duch einen CO2 Controler wird permanent der PH-Wert angezeigt.
CO2 Anlage mit 2 kg Flasche, Magnetventil
Contolle für den PH Wert
Außenfilter 150 Liter 50% gefüllt
Filter für Oberflächenabsaugung Tetratec 1200
Besatz
1 Schmuckflossen Fiederbartwels
6 Prachtschmerlen
80 Rote Neons
25 Panzerwelse
5 Schwielenwelse
4 Rotflossenalgenfresser
Antennenwelse groß und x Jungtiere welche im Becken geboren und aufgewachsen sind ( dieser Bestand an Antennenwelsen wird regelmäßig abgebaut)
Die Discus (2 m/w) sind aus einer AQ-Auflösung übernommen worden, ich weiß nicht ob ich dafür eine glückliche Hand habe
Für meine Prachtschmerlen habe ich den Bodengrung mit Turmdeckelschnecken angeimpft
Schwielenwels
Prachtschmerle
Panzerwels
Schwielenwels
Panzer- und Antennenwels
Neons
Wasserwerte
Temperatur: 26/27 °C
pH-Wert: 6,8 - 7,0
GH: 10
KH: 5
NO2: n.n.
NO3: 15 mg
Futter
Trockenfutter: Flockenfutter, Tetra-Rubin, Granulat, Wels-Chips, Tablettenfutter
Frostfutter: Artemia, Mückenlarven, Daphnien, Gurke und Salat für meine Welse
Sonstiges
Die Prachtschmerlen haben es sich unter der Terasse gemüdlich gemacht.
Kommen aber zu den Futterzeiten und zeigen sich dann aber energisch, das sie hunger haben
Infos zu den Updates
S
User-Meinungen
Holger Heinze schrieb am 24.11.2008 um 17:14 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Frank,
Dein Becken macht optisch echt einen super Eindruck (Hauptbild).
Ich bin selbst auch ein Fan von Back to natur Rückwänden.
Die Wahl Deiner Fische passt da aber nicht so ganz.
Ich hatte selbst mal früher einen Lieniendornwels, konnte Ihn aber an ein Schaubecken einer Kneipe abgeben. Die sind echt stark, meiner hatte mich mal richtig gekniffen. Von der Gefräßigkeit mal ganz abgesehen. Ist Dein Unterschrank und Lichtkasten selbsgebaut? Sieht so aus auf den Fotos.
Die Bepflanzung gefällt mir persönlich super. Tolles Becken.
Grüße von Holger
Layu schrieb am 16.09.2008 um 11:49 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Frank,
wunderschönes Becken hast du da.Leider ist es ein wenig hell (was der
Quarzsand nicht unbedingt besser macht).Aber dennoch richtig gut gestaltet
und besetzt! Viel Glück mit deinen Discus,
mfg Leo
@mazonas schrieb am 21.05.2008 um 11:54 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
sehr schönes Becken hast du da eingerichtet!Ich werd wohl auch wieder mit diskusfischen anfangen wenn ich das andere leitungswasser bekomme.der fiederbartwels kommt mir bekannt vor.;o))
gruß Holger
Solitary schrieb am 14.05.2008 um 17:13 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Frank,
wirklich gelungenes Diskusbecken, brauchst Dir keine sorgen über Dein Diskushändchen zu machen. Die Grundvoraussetungen für eine lange erfolgreiche Diskushaltung hast Du gelegt.
Lg Mario
flaschenbauer schrieb am 13.04.2008 um 14:16 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Frank,
das Becken gefällt mir sehr gut. Was mich interessieren würde,
welche Art von Panzerwelsen du pflegst?
MfG Hartmut
< 1 2 3 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Frank Krüger das Aquarium 'Schaubecken im Wohnzimmer' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
22549 Aufrufe seit dem 18.01.2008
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Frank Krüger. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Gesellschaftsbecken Nordish
von FloLP87
600 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 19753 (Existiert nicht mehr Aufgelöst)
von Peter Tippmar
600 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 2173
von Stefan Saal
600 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 4150
von Sven Biermann
600 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 16618
von Daniel O.
600 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 3601
von Michael Hofmann
600 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 7278
von hundsling
600 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Ganzer Stolz
von Stefan Hoffmann
600 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
2. Becken
von Frank Krüger
600 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Aquarium
Becken 1949
von Christian Nagel
600 Liter Klassisches Gesellschaftsaquarium
Shopping-Links:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.917.721
Heute
3.825
Gestern:
11.278
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.456
User:
17.591
Fotos:
145.772
Videos:
1.597
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814