Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.454 Aquarien mit 145.753 Bildern und 1.597 Videos von 17.590 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Tägliche inspiration

von Der Harzer.
Offline (Zuletzt 10.04.2012)BeispielKarte
Ort / Land: 
38640 Goslar / Deutschland
Die Fadenfische sind noch zu besuch,ziehen bald wieder aus.
Beschreibung des Aquariums
Läuft seit:
ende 2010
Grösse:
150x50x50 plus 96 l Filterbecken = 375 Liter
Letztes Update:
17.03.2012
Besonderheiten:
Beckengröße 150x50x50 12 mm Starkes Glas mit Mittel strebe.
Stoß und Wulst verklebt.
Überlaufschacht
Bohrung 55 mm
Filter Becken im Unterschrank verbaut 80x30x40 96l
Bastelkarton Schwarz und mit Öl an die Scheibe geklebt als Hintergrund. Gibt eine schönere tiefe.
Alu-Winkelleisten auf dem Becken befestigt um die abdeckscheiben besser bewegen zu können.
Aquarium Tägliche inspiration
Aquarium Tägliche inspiration
Aquarium Tägliche inspiration
Aquarium Tägliche inspiration
Aquarium Tägliche inspiration
Aquarium Tägliche inspiration
Aquarium Tägliche inspiration
Aquarium Tägliche inspiration
Aquarium Tägliche inspiration
Dekoration
Bodengrund:
Als Bodengrund habe ich schwarzen Kies abgerundeten verwendet.Körnung 1-2mm.
Aquarienpflanzen:
Cryptocoryne wendtii Green
Anubias hastifolia, spießblättriges Speerblatt
Alternanthera splendida
Brasilianischer Wassernabel (Hydrocotyle leucocephala)
Teichlebermoos (Riccia fluitans)
Blyxa japonica (Kleines Blyxkraut)
Rotala rotundifolia, grün. Kleine grünblättrige Rotala
Vallisneria gigantea
X-mas-moos - Christmas-moss - Vesicularia montagnei
Vesicularia dubyana (Javamoos)
Ceratopteris pteridoides
Kleine Wasserlinse (Lemna minor L.)
Wassersalat (Pistia stratiotes)-bekomme ich am Wochenende
Efeutute (Epipremnum aureum)
Wasserlinsen,Wassersalat und Efeutute sind super Nitrit&Nitrat filter
Indischer Wasserfreund (Hygrophila polysperma)
Riesenwasser Freund (HYGROPHILA CORYMBOSA)
Flipper lotus N88 (Nymphoides spec. Flipper)
Gemeines Hornblatt / Hornkraut -( Ceratophyllum demersum)
Wasserpest E320 (Egeria Densa)
Gemeine Schwimmfarn (Salvinia natans)
Europäische Froschbiss (Hydrocharis morsus-ranae)
Heteranthera Zosterifolia
Javafarn / Microsorum pteropus Narrow
SAGITTARIA PUSILLA / KLEINES PFEILKRAUT
Weitere Einrichtung: 
Eine Rote Moorholz Wurzel von oben ins Becken gehängt und mit Vesicularia montagnei bewachsen.
1 Mitlere Wurzel auch schon etwas mit Vesicularia montagnei bewachsen.
1 Tonröhre
1 Kokusnußhöle
1 Tontopfhöle
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
Aufsatz Leuchte mit 4xPL54 W Daylight 7200K Röhren bestückt,aber nur 3 im Betrieb.
Beleuchtung:
Sonnenaufgang: 06:00-8:00 uhr.
08:00-20:00 beleuchtet.
20:00-23:00 Mondlicht.
Filtertechnik:
4 Kammer Filterbecken im Unterschrank verbaut 80x30x40 96 Liter
Eheim compact+2000.Auf ca.1200l/h eingestellt
Überlaufschacht 150x150x500 mm mit 50mm Bohrung.
Weitere Technik:
Jäger Heizstab 300 W
Bio Co2 Anlage
Sonnenaufgang simuliert und Mondlicht simuliert.
PH Digital dauertest.
Analoge und Digital zeitschaltuhr.
Energiekostermesser Digital
Digitales Außenthermometer mit alarm bei überhitzung.
Noch zu verbauen Osram EVG QTI/DALI2X58/220-240DIM Quicktronic Intelligent DALI in verbindung mit Merten Potentiometer 572999
Bodenfluter liegt auch noch bereit,werde ich nach dem umzug verbauen.
Techikbecken Pumpe und Heizer
Rieselfilter
Technikbecken mit 20 mm Styropor gedämt.
Kugelhahn
Duchführung
Ein teil meiner Beleuchtung
Eheim Compact 2000+
Mein Leuchtbalken
Energiekostenmesser
4 Stück a 30 cm verbaut. 2 Rot und 2 Blau
Besatz
Brauner Antennenwels (Ancistrus spec.) 3
Siamesische Rüsselbarbe (Crossocheilus siamensis, sp.inquir.) 2 Die werden bald in mein neues projekt 2,5m Becken umziehn und aufgestockt.
Metallpanzerwels (Corydoras aeneus) 3. Werden auf 10 aufgestockt im neuem Becken
Zebraschmerle (Botia striata) 2.Ziehen auch bald um.Aufstocken auf min 6.
Skalar, Segelflosser (Pterophyllum scalare) 6 stück.Noch keine Pärchenbildung.
Roter Neon (Paracheirodon axelrodi) ca 20 stück.Keine probleme mit,werden nicht gefressen von den Skalaren.
Rotblauer Kolumbiensalmler (Hyphessobrycon columbianus Zarske & Géry, 2002 10 Stück
Wasserwerte
Temp.25,4
Ph:6,57
KH : 6° dH
GH : 9° dGH
NO³: 12,5 mg/l
NO²: n.n
NH4: 0mg/l
Futter
Sera GVG-Mix
SERA San – Farbfutter
SERA Flora – Grünflocke
Artemia mal gefroren,aber auch mal lebend.
Mückenlarven,im Sommer frisch. Auch aus der Froste,aber keine roten.Schwarze Mückenlarven
Tubifex
Bachflohkrebse
Daphnien (Wasserflöhe)
Sonstiges
Gefiltert wird im Filterbecken mit HMF Grob als Vorfilter welches weiter durch HMF Fein zur JBL Filterwatte gelangt.Als groben Schmutzfänger habe ich den Überlaufschacht ebenfalls mit einer HMF matte grob verkleidet. So sieht Mann das hässliche teil nicht und ich finde es sieht auch klasse aus mit dem Vesicularia dubyana / Javamoos .Das Moos habe ich an der Matte mit Hilfe von Zahnstochern befestigt.Besser als die olle Fummelei mit Nadel und faden.
Eine große Wurzel rechts habe ich mit anubias barteri var. Nana bepflanzt.
Dahinter befindet sich noch eine Zone für die Metallpanzerwels (Corydoras aeneus) zum gründeln,dazu habe ich Quarzsand verwendet.
Hinter der Wurzel befindet sich noch eine Höhle. Als weitere verstecke habe ich noch ein Ton Topf,eine Röhre und eine Kokosnuss gewählt. CO2 Düngung erfolgt durch meine Eigenbau Bio Anlage. Als Gefäß habe ich 10 Liter Wasserkanister gewählt.Zugeführt wird das CO2 über ein normalen Sauerstoff Schlauch.Ein Rückschlagventil ist ebenso verbaut,als ausströmer habe ich ein ganz normalen Sauerstoff Stein genommen.Habe die Bio- CO2 Geschichte jetzt 1,5 Jahre an meinem altem Becken mit Erfolg getestet.
Nach langem überlegen habe ich mich jetzt entschlossen die Stromkosten für das Becken drastisch zu senken,zu mindestens im Winter und der kalten Jahreszeit.
Mein Schwager ist Klempner,zum Glück! Wir werden jetzt die tage mal die Gas Etagen Heizung bei uns in der Wohnung anzapfen.Geplant ist es das wir Boden Heizungsschlaüche verwenden werden,Diese werden in das Filterbecken als Schnecke gelegt,und über ein Magnetventil und ein Fühler gesteuert.Den Rest des Jahres werde ich normal heizen über den Heizstab.Denke mal das sollte klappen und die Stromrechnung senken.
Eine Wasser blende habe ich ebenso verbaut,sieht besser aus finde ich.Links,rechts und unten am Becken habe ich Winkel leisten in Buche verklebt. Ich finde es ist besser die Kanten zu schützen,ich habe ein Kleinen Sohn der 2 Jahre ist und gerne mal mit irgendwas da gegen haut.Und optisch sieht das auch super aus meine ich.
Der Unterschrank wurde modifiziert so das daß Filterbecken reingeht.Zusätzlich wurde eine dritte Tür montiert.
User-Meinungen
Thomas Walla schrieb am 19.07.2012 um 17:04 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo.
Wir sind ja fast Nachbarn :-)). Dein Becken gefällt mir sehr gut - schön grün und wild. Solche Becken gefallen mir persönlich am besten - ist aber Geschmackssache. Mach weiter so.
Mit freundlichen Grüßen
die Perle... schrieb am 24.06.2011 um 13:38 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Rafael,
also deine Pflanzen und deren Anordnung sehen wirklich grandios aus.
Es gibt ein paar Becken hier auf EB, deren HB sich in meine Hornhaut gebrannt hat, weil sie so toll aussehen, dazu zählt dieses auch. Ich bin wirklich auf dein 1 Euro Becken sehr gespannt, wenn das nur annähernd so toll wird.....
Ich würde hier sooo gern Clicken,geht leider nicht, woran hapert´s,an den 7500 Zeichen (diese werde ich wohl auch nicht zusammen kriegen)?? Also, bestimmt bis demnächst
GLG Saskia
Arami Gurami schrieb am 21.06.2011 um 13:54 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Rafael,
schönes bepflanztes Becken, sieht alles sehr gesund aus!
VG,
Aram
Peter Meyer schrieb am 13.06.2011 um 22:51 Uhr
Bewertung: - keine -
Super Becken! :)
Lass doch mal deine Bewertung bei meinem Becken da!
LG Peter
Flo - Malawi schrieb am 02.06.2011 um 00:13 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Servus Rafael
Ich bring es mal auf den Punkt rein optisch betrachtet.....MEGA GEIL, bin zwar da schon echt ewig weg von aber wenn ich solche Becken sehe ja dann schau ich doch echt verdammt gern rein;-))
Immer wieder einen Besuch wert!
LG
Flo
< 1 2 3 4 5 6 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Der Harzer. das Aquarium 'Tägliche inspiration' vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
53550 Aufrufe seit dem 02.03.2011
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Der Harzer.. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Deep Amazonas
von SouthAmerica
375 Liter Südamerika
Aquarium
Irgendwo im amazonas
von Tobias Bönte
375 Liter Südamerika
Aquarium
Salmler-Becken (Rotkopf/Kaiser)
von Mario74
375 Liter Südamerika
Aquarium
Diskustraum
von patgott
375 Liter Südamerika
Aquarium
Amazonas Nebenfluss
von Jan S.
375 Liter Südamerika
Aquarium
mini amazonas
von Christian Fries
375 Liter Südamerika
Aquarium
Acuario de Tina
von TinaAqua
375 Liter Südamerika
Aquarium
auf ein neues
von Michael Geigel
375 Liter Südamerika
Aquarium
Schwarzwasserhabiat mit aufgesetzer Pflanzenwelt
von Sebastian Müller
375 Liter Südamerika
Aquarium
Amazonas im Wohnzimmer
von Süsswasserskipper
375 Liter Südamerika
Shopping-Links:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.900.640
Heute
13.134
Gestern:
12.707
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.454
User:
17.590
Fotos:
145.753
Videos:
1.597
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
469
Themenseiten:
814