Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.455 Aquarien mit 145.759 Bildern und 1.597 Videos von 17.591 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Übergangsbecken für "Halbstarke Malawis"

von Couro
Offline (Zuletzt 04.11.2016)Info / Beispiele
Userbild von Couro
Übergangsbecken für ` Halbstarke Malawis
Beschreibung des Aquariums
Typ:
Läuft seit:
08.Juni 2012
Grösse:
70x58 cm = 190 Liter
Letztes Update:
12.04.2013
Besonderheiten:
Achtung Becken geschlossen und verkauft !!!
Dient nur noch zur Anschauung.


TriStar-Eckbecken ( Hagen ) mit gebogener Frontscheibe

Unser Ziel von Beginn an, ein 350 L Eck-Aquarium.

Mitte Mai bekamen meine Frau und ich den Wunsch, unser 100 l AQ vorrübergehend doch in ein größeres 190 L als Zwischenstation zu wandeln.
Ende Mai klappte es über ein Auktionshaus und nach 10 Tagen Feierabendarbeit + WE war es vollbracht ( betoniert).
Die Fische wurden innerhalb von 7 Tagen nach und nach ins neue Becken gegeben.
Unseren Zöglingen hat es sofort gefallen.
Dahin möchten wir Malawis endlich umziehen
Und schon geht es los
Das neue Zuhause
Erste Erkundung
Genug Höhlen zur Auswahl
Der Stuart und sein Adjutant auf Streife
Erstmal ne`Vollversammlung
Was, heute gibt es nur Tomate ?
Und andauernd diese Knipserei
Nein,nein, es ist nicht wie es ausschaut
Wie schaut es mit der Temperatur aus ?
Wo sind die anderen ?
Ich glaub , es wird dunkel
Es mondlichtet, der Tag ist geschafft
Dekoration
Bodengrund:
1 cm Styroporplatte
darüber 4 mm Plexiglas
Anfangs weißer feiner Aquariensand 3-8 cm.
Wegen starker Lichtreflexion mit schwarzen AQ-Sand ( "Sansibar" JBL ) 1-2cm abgedeckt.
Für das Mischen sorgen nun die Bewohner selbst.
Aquarienpflanzen:
3x Zwerganubia
1x Anubia barteri
2x Javafarn
Anfangs auf Kalksteinen angebunden und nun auf farblich passenden hohlen Betonsteinen.
Die idealen Verstecke für unsere Kuckuckswelse.
Zwerganubia auf Kalkstein
Zwerganubia auf hohlen Betonstein
Ganz links : Javafarn
Weitere Einrichtung: 
Die komplette Dekoration wurde aus Styropor und eingefärbten weißen Zement ( 20kg) selbst hergestellt.
Linke Rückwand beherbergt Tunze-Strömungspumpe sowie 2 Höhlensysteme
In der rechten Rückwand ist die Filteransaugung sowie 3 Höhlensysteme integriert.
Auf beiden Wänden ist eine hinterschwimmbare Galerie vorhanden.
Mittig fungiert ein schmaler hoher Fels mit Höhle und großen durchschwimmbaren Loch als Raumteiler mit Revierfunktion.
Davor befindet sich eine Felsmauer mit 2 Höhlen und diversen Versteckmöglichkeiten in Form von Felsvorsprüngen für die kleineren Bewohner.

Es gibt keinen Insassen, der noch nicht in den Höhlen gesichtet wurde.

Eine Bauanleitung für " richtige Männer" gibt es von den " Cichlidenfreunden Emsbüren eV. "
http://www.cf-e.de/html/bau_einer_ruckwand.html

Allerdings habe ich zur Bearbeitung des Styropors glühende Messer und Schraubenzieher benutzt.
Die Fische können das Entstehen des neuen Beckens verfolgen
Rechte Rückwand mit Turm für Filteransaugkorb
Linke Rückwand mit Aussparung für die Tunze
Draufsicht mit Mittelfelsen und Felsenmauer
Endlich, es ist vollbracht
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
LED Lichtstreifen (weiß ) 2x30 cm von 05.00 bis 11.00 Uhr ( Zeitschaltuhr)

Tropic Marin SunaECO 500 Reef White LED-Aquarienleuchte.
Gekauft habe ich sie als Duo.
Auf Grund der hohen Lichtausbeute, habe ich aber nur einen Balken verbaut und diesen auch noch auf 70% dedimmt.
Zusätzlich habe ich noch eine der zwei blauen LED`s abgedunkelt. so unterscheiden sich die beiden AQ-Hälften auch etwas farblich.

Angesteuert von SunaECO Control Steuerteil für Sonnenauf-und untergang
von 11.00 bis 22.00 Uhr
Da ich den Einströmer des Filters ein wenig plätschern lasse, ergeben sich wunderbare Kringelefekte.

Aquarium Mondlicht ( blau ) - LED 6-fach Spot
von 21.00 Uhr bis 23.00 Uhr ( Zeitschaltuhr)
Filtertechnik:
Fluval 305

für Becken bis 300 L
Filtervolumen : 6,1 L
Biologisches Volumen 3,1 L
Filterzirkulation : 710 l/h
Leistung : 15 W

Filtermedien v. Fluval :

Schaumstoff
Clearmax
Biomax

In Reserve befindet sich ein Fluval 206 ( passt an das vorhandene Aquastop-Ventil )
Weitere Technik:
Strömungspumpe Tunze 6045 für Becken von 40-500 Liter: 5-7 Watt
Wurde in die linke Felsrückwand integriert.
Sie wird während der Beleuchtungsdauer über Zeitschaltuhr mehrmals am Tag für 30 min angesteuert.

Regelheizstab Fa. Jaeger 125 W für Becken bis 200l
Fluval 305 Filter
Tunze 6045
Steckerleiste mit Zeitschaltuhren
SunaEco-Steuerteil
Besatz
Unser kompletter Fischbestand wurde Mitte Februar beim Züchter erworben, wuchs im 100 l-Becken auf und wurde nun Anfang Juni ins größere Becken übernommen.
Zur Verwunderung gab es weder im alten, noch im neuen AQ bösartige Jagerein, was sich wohl nur auf das frühzeitig gewachsene soziale Verhalten zurückführen lässt.
Wir hoffen, es bleibt auch ,wenn neue Weiber eingesetzt werden.

Reihenfolge nach Hackordnung (die gibt es natürlich) :

Aulonocara Stuartgranti 1/1 :

Er ist der Chef im Becken.
Trotzdem sehr friedlich und jagt Streithähne auch
schon mal auseinander.
Sein Weib ist nur selten maulbrütend.
....................................................................................................

Placidochromis Phenochilus Gisseli 1/1

Im Gegensatz zu seinen Artgenossen ist er wohl eher klein geraten.
Trotzdem hat er auf Grund seines Verhaltens den Spitznamen " Giftzwerg " erhalten.
Auch wenn er vom Beckenboss hin und wieder weggejagt wird, verbindet beide eine Männerfreundschaft.
Sein fast gleichgrosses Weib dagegen wird von ihm kaum beachtet.
Sie ist, mit ihrer Flossenfärbung, ein richtiger Blickfang.
Es scheint uns , als würde sie ihn anbalzen. Vergebens.
............................................................................................................................

Aulonocara Jacobfreibergi Eureka 1/1

Der potente Schönling.
Er ist der Höhlenbewohner schlechthin und eine sehr imposante Erscheinung.
Sein Weib hat öfters von ihm die "Schnauze voll" und hat sich zur Zeit, wegen ihrer Schwangerschaft, in einer entfernt liegenden Höhle versteckt.
Zu ihrer Erleichterung wird sie bei der nächsten Beckenanschaffung eine Gefährtin bekommen.
......................................................................................................................................

Aulonocara Red Dragon 2 Stück

Habe das Gefühl, doch kein Paar zu haben.
Sie feinden sich manchmal an, gehen sich aber ansonsten aus dem Weg.
Beim Umsetzen ins nächste Becken werde ich mit ihnen zum Züchter fahren
und eine Entscheidung treffen.

..................................................................................................................................

Labidochromis caeruleus yellow 2/2

Auch hier muß ich wohl auf Grund ihrer geringen Größe
versehentlich zwei Böcke erwischt haben.
Der Unterdrückte kommt aber auch zurecht.
In diesen Becken, mit sehr vielen Versteckmöglichkeiten, kann er problemlos seine eigenen Wege gehen.
Er wird aber nicht gejagt und schwimmt auch manchmal gemeinsam mit den anderen Yellows.
Eventuell werde ich auch hier im Winter etwas am Besatz ändern.
...................................................................................................................

Pseudotropheus sp. "acei luwala " 1/1

Das einzige wahre unzertrennliche Liebespaar.
Beide sind ohne Rast sehr schwimmfreudig im Aquarium unterwegs.
Besonders die Tunze hat es ihnen angetan.
Obwohl sie bisher nur einmal maulbrütend war, werden wir, auf Anraten des Forums, ein weiteres Weibchen hinzufügen.
..............................................................................................................................

Synodontis multipunctatus : 2 Stück

Geschlecht auf Grund ihrer Winzigkeit nicht zu bestimmen.
Im Gegensatz zum vorhergehenden Becken, kann man diese immer schönerwerdenden Tiere
des öfteren im Vordergrund beobachten.
Stuart Granti Weib
Stuart Granti Bock
sehr oft zusammen :oben Placidochromis phenochilus giselli und Stuart Granti
Jacobfreibergi Eureka Bock
A. Jacobfreibergi Weib (hat gerade die "Schnauze voll"
Links: Giselli Weib und Red Dragon
Pseudotropheus sp. "acei" luwala Bock
Pseudotropheus sp. "acei" luwala Weib
Labidochromis caeruleus Yellow Weibchen
Synodontis multipunctatus
Wasserwerte
gemessen vor Wasserwechsel mit Sera-Tröpfchentest

ph : 8,2 ( war auf Grund der zementierten Aufbauten anfangs höher; nun stabil. )
kh : 15 °dh
gh : 17 °dh
No2 : 0,0 mg/l
No3 : 0,0 mg/l ( noch )
Nh3 : 0,0 mg/l
Nh4 : 0,0 mg/l
Wassertemp. : 26°C
Wasserwechsel : wöchentlich 40% ,
unter Zugabe von 0,1% Meersalz pro Liter
Futter
Fütterung: 1 mal täglich. Nur soviel ,wie in einer Minute verzehrt wird.

Montag ist Fastenzeit.

Abwechselnd gefüttert mit :

Serasan, Seraflora,Tetra Cichlid Color mini, , Sera O-nip ;
Frostfutter, Weiße Mückenlarven ( manchmal frisch aus der Regentonne )

An einer Wäschklammer mit Zwirn ins Becken gelassen werden:
Gurke,Zucchini Löwenzahn, Melone, Tomate und als Lieblingsspeise, Riesengarnelenschwänze.
Sonstiges
Der Fluch der gebogenen Frontscheibe ist, dass sich beim Fotografieren dauernd irgend etwas in ihr spiegelt.
Nichts desto trotz wird auch das nächste eine besitzen, denn die Optik ist einzigartig.
Infos zu den Updates
Wir Fische sind Ende Februar 2013, wie geplant, in ein größeres Becken umgezogen ( Beckenvorstellung im Mai ) .
Alle wohlbehalten bis auf ein Red Dragon, der bei einem Fluchtversuch über einen Technikschacht im November den Tod fand.
Stress gab es nur einmal beim Nachkauf eines Weibes für den
A. Jacobfreibergi-Bock. Es wurde nach dem Einsetzen von den anderen Aulonocra-Weibern fast zu Tode gehetzt und führt nun auch im neuen Becken nur ein Schattendasein.
Dieses Erlebnis hat uns davon abgehalten unser Acei-Pärchen um ein weiteres Weib aufzustocken.
User-Meinungen
Flo - Malawi schrieb am 08.08.2012 um 17:38 Uhr
Bewertung: - keine -
Hi!
wurde ja alles empfohlen, einzig....beim Multipunktatus....mindestens 5 stck sollten es sein...!
LG
Flo
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Couro das Aquarium 'Übergangsbecken für "Halbstarke Malawis"' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
5537 Aufrufe seit dem 12.07.2012
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User Couro. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 10286
von Svenja
190 Liter Malawi
Aquarium
Parteeey Becken
von Dr. Manhattan
190 Liter Malawi
Aquarium
Becken 1837
von Sebastian Zunhammer
190 Liter Malawi
Aquarium
Becken 12627
von Mattes
190 Liter Malawi
Aquarium
Becken 2106
von Sabine Kainz
190 Liter Malawi
Aquarium
Becken 7914
von Stefan Bichler
190 Liter Malawi
Aquarium
Juwel Trigon 190 "MALAVI" CW
von Christian Wiederanders
190 Liter Malawi
Aquarium
Becken 10898
von bennymotte
190 Liter Malawi
Aquarium
Becken 1190
von Andreas Herbrich
190 Liter Malawi
Aquarium
Trigon 190 von Juwel
von cervino10
190 Liter Malawi
Shopping-Links:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.912.534
Heute
9.916
Gestern:
15.112
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.455
User:
17.591
Fotos:
145.764
Videos:
1.597
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
814