Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.453 Aquarien mit 145.832 Bildern und 1.595 Videos von 17.589 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Einrichtungsbeispiele.de wird unterstützt von Kölle-Zoo
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Aquarium Nicht-Mbuna Aquarium

von daniel5
Offline (Zuletzt 27.05.2011)Info / BeispieleWebKarte
Userbild von daniel5
Ort / Land: 
Berlin / Deutschland
Beckenverkleidung
Beschreibung des Aquariums
Typ:
Läuft seit:
1.2.2011
Grösse:
200x70x75 = 1050 Liter
Letztes Update:
24.05.2011
Besonderheiten:
Beleuchtung besteht aus 3 Pendelleuchten a 11 Watt mit 860 lm & 2700K
Die Abdeckung besteht aus Styroporplatten, welche auf der wasserabgewandtenseite mit Streichputz verputzt wurden und anschließend schwarz gestrichen. An den Punkten wo die Leuchtmittelangebracht sind habe ich die Styroporplatten ausgeschnitten...sonst wäre es ja dunkel im Becken;)

Das Becken ist mit PVC-Teichfolie ausgekleidet, da vor dem Einsatz des Beckens die Bodenplatte gebrochen war. Damit man die Buntbarsche sehen kann habe ich an der Vorderscheibe einen großen Ausschnitt gemacht.

Das Aquarium wurde anschließend in mühevoller Arbeit von aussen in Mauersteinoptik ( hierbei handelt es sich um 6cm starke Styroporplatten die dementsprechend bearbeitet wurden. ) verkleidet. Das beschert mir zwei Vorteile: Zum Einen sieht man nicht mehr die schwarze Teichfolie und zum Anderen ist das Becken nun sehr gut isoliert, was einer starken Temperaturerhöhung im Sommer vorbeugt.
Dekoration
Bodengrund:
Sehr sehr feiner brauner kalkhaltiger Sand, Körnung ca. 0,01mm- 0,2mm

Die Bodengrundhöhe beträgt ca. 4 cm
Aquarienpflanzen:
Hammerschlag Crypto und Anubia barterie

Die Hammerschlag Crypto wächst in einem ca. 25cm hohen und 15cm Durchmesser großen selbstgebautem Pflanzkorb mit gröberen Flusskies.Dieser steht unterhalb einer Pendelleuchte...Soll irgendwann den Eindruck einer Palme im Wasser erwecken ;-)
Weitere Einrichtung: 
ca. 80Kg große Urgesteinsbrocken
Dekoration im Aquarium Nicht-Mbuna Aquarium
Dekoration im Aquarium Nicht-Mbuna Aquarium
Dekoration im Aquarium Nicht-Mbuna Aquarium
Aquarien-Technik
Beleuchtung:
3 Pendelleuchten a 11 Watt mit 860 lm
Beleuchtungszeit von 16:30 uhr bis 23:30 Uhr ohne Mittagspause. Mit Digitalerzeitschaltuhr gesteuert.

Von morgens bis nachmittags scheint natürliches Sonnenlicht ins Aquarium.
Filtertechnik:
Das Aquarium wurde anfangs durch einen externen Aussenfilter gefiltert und
die Pumpe förderte ca. 3000 Liter Wasser pro Stunde...hat sich malwieder gut bewährt allerdings war mir die Leistungsaufnahme der Pumep zu hoch. Deshalb habe ich die Filterung auf eine Mattenfilterung umgestellt.
Der Mattenfilter besteht aus einer 5cmx70cmx75cm PPI20 Filterschaummatte und drei Lufthebern, Durchmesser 32mm mit zweifachem Luftanschluss Das Herzstück ist eine RESUN LP60 die an eine PVC-Druckleitung angeschlossen ist und von dort gehen 6 Edelstahlventile ab. Da in 1-2 Wochen ein weiteres 2m Becken folgt lohnt sich die RESUN LP60 zu 100% und Energiekosten werden auch gespart.

Aus dem alten Filter habe ich noch etwas Filtermaterial ( Tonröhrchen und Blähton ) übernommen und es hinter der Matte platziert
Weitere Technik:
Eine Strömungspumpe ist nicht erfoderlich, da die Luftheber wie Turbinen das Wasser födern und das gesamte Becken mit einer sanften Strömung versorgen...die harte Strömung von der alten Förderpumpe hat mir ebenfalls nicht gefallen aber jetzt habe ich einen leichten Wellengang im Aquarium und trotzdem einen sehr gut funktionierenden Filter

An der Oberfläche sowie am Boden gibt es fast keine ruhigen Zonen...abgesehn von Strömungskanten hinter den Steinen.
32mm Luftheber hinter Filtermatte 75cmx 70cm
Tonröhrchen hinter der Filtermatte 7cm hoch und 75 cm Tiefe
Besatz
Tyrannochromis macrostoma 2/2 Wfnz F1
Buccochromis nototainea 1/2 Nz
Champsochromis caeruleus 1/2 Nz
Otopharynx tetrastigma 1/3 Nz
Fossorochromis rostratus 1/1
Dimidiochromis compressiceps 1/2 Nz
Placidochromis phenochillus gisell 4/5 Wf und Wfnz
Placidochromis gisseli Männchen
Tyrannochromis macrostoma Männchen
Tyrannochromis macrostoma Weibchen
Fossorochromis rostratus Paar
Champsochromis caeruleus Männchen
Champsochromis caeruleus Weibchen
Champsochromis vs. Tyrannochromis
Wasserwerte
ph 8,28

gh 18

kh 10

nh4 0,25mg/l

no2 0,0mg/l

no3 10mg/l

fe 0,25mg/l

Wasserwechsel 2x wöchentlich ca. 30%

Wassertemperatur 23-24 Grad ( laut Wikipedia liegen diese Temperaturen durchaus im natürlichen Bereich)
Futter
Frostfutter:
Krabbenfleisch, weiße/schwarze Mückenlarve, Fisch in Stücke zerschnitten
( selbstgefangene Rotaugen und Rotfedern aus nem See in meiner Nähe, die Wasserquallität ist sehr gut da, dort neben Teichmuscheln auch Edelkrebse vorkommen)


Als Trockenfutter verwende ich ein Granulat mit folgenden Angaben:
Rohprotein: 48%
Rohfett: 8%
Rohfaser: 4%
Rohasche: 10,5%
Zusatzstoffe je kg:
Vitamin A 30.000 i.E.
Vitamin D3 2000 i.E.
Vitamin E 300mg
Vitamin C stabilisiert 150mg
Lysin 3%
Astaxanthin 200 mg
Infos zu den Updates
Alle Barsche wurden mehr oder weniger zusammen eingesetzt.

Ein Vergleich der Dimidiochromis compressiceps mit dem Züchter zeigt, dass meine Tiere innerhalb von 3 Wochen gute 20mm größer sind als seine.....das spricht für sich, denke ich.
Ich verwende nur das Granulat welches industriell gefertigt wurde.
User-Meinungen
Stephan Wiecha schrieb am 11.10.2010 um 08:07 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Klasse Becken mit einem Besatz der meinen Geschmack voll trifft.
Ich glaube nicht das die Yellows gefressen werden. Ich habe gerade von einem befreundeten Züchter ein paar Mbuna-Bastarde bekommen. Sind so ca. 2-3 cm groß. Und obwohl ich einen großen Christybock und weitere Räuber in meinem Becken schwimmen habe werden sie icht gefressen. Da haben wir den Salat denn rausfangen bei Back to nature Modulen ist bei den kleinen Fischen unmöglich.
Viel Spass mit Deinen tollen Fischen. Gruß aus Hannover.
daniel5 schrieb am 09.10.2010 um 19:27 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo,
ich danke euch für eure Kommentare.
Zum Thema Fischsuppe kann ich nicht viel sagen.Meines Erachtens nach sind fast ausschließlich Non-Buna und Räuber im Becken. Die Labidochromis caeruleus sind die einzigen Fische die ich vermehren möchte, da wie schon richtig bemerkt, sie irgendwann eventuell als Futter enden werden. Aber diese Mbunas sind auch nur im Becken weil sie sich zum Einen sehr leicht vermehren und zum Anderen meine Pflanzen nicht anfressen.
Tom schrieb am 09.10.2010 um 16:10 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo,
ich denke, dass man es bei der Beckengröße auch mit den großen Räubern versuchen kann. Beobachten sollte man die Entwicklung v.a. mit den Tyrannochromis. Die haben ein enormes Aggressionspotential und der Rest des Besatzes muss dann entweder wehrhaft genug sein oder noch genügend Platz für Rückzugsbereiche im Becken bleibt.
Grüße, Tom.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User daniel5 das Aquarium 'Nicht-Mbuna Aquarium' vor. Das Thema 'Malawi' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
26330 Aufrufe seit dem 08.10.2010
Copyright der Fotos liegt ausschließlich beim User daniel5. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung von Einrichtungsbeispiele.de und dem User selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 197
von Patrick Gutmann
1050 Liter Malawi
Aquarium
Becken 8122
von Nimbo
1050 Liter Malawi
Aquarium
Becken 14326
von Meerjungfraumann
1050 Liter Malawi
Aquarium
Kaskazini´s Tank
von dagloa
1050 Liter Malawi
Aquarium
Malawi (Baustelle)
von DominikZ
1050 Liter Malawi
Aquarium
Becken 89
von Marcos Arias
1050 Liter Malawi
Aquarium
Malawi Reef
von Tobias Sch.
1050 Liter Malawi
Aquarium
Becken 1166
von Tobias Mann
1050 Liter Malawi
Aquarium
Becken 14013
von Ronny Laumer
1050 Liter Malawi
Aquarium
Malawi 1200L
von Sälzer13
1200 Liter Malawi
Shopping-Links:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
27.875.262
Heute
463
Gestern:
11.438
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.453
User:
17.589
Fotos:
145.832
Videos:
1.595
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
469
Themenseiten:
814