Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 9.021 Aquarien, 27 Teiche und 29 Terrarien mit 161.034 Bildern und 2.307 Videos
Wir werden unterstützt von:

Verbesserungsvorschläge für den Ablauf / Übersicht bei Einrichtungsbeispiele

Hallo,

habe mir einige Gedanken gemacht und viele Sachen wurden auch von Mitgliedern schon mal aufgegriffen.

Zum ersten würde ich mich sehr freuen, wenn Thomas Thammer bei dem Jury Team in allen dort vorgestellten Mods, einmal reinschreiben könnte für welche Beckenbewertungen der Moderator zuständig ist.

Als zweites duch eine kennzeichnung wie z.B einen Stern oder änlichem, ob der Moderator überhaubt noch aktive an den Bewertungen Teilnimmt.

Es sind sehr viele Mods 49 aufgelistet, aber ich denke das sich sehr viele davon eine längere Auszeit gönnen oder garnicht mehr an den Bewertungen teil nimmt. So würde jeder User nicht immer gezwungen sein, irgendeinen Moderator anschreiben und im um Bewertung oder Hilfe zu fragen, obwohl der Mod. sich in diesem bereich garnicht auskennt.

Es würde den Mods viele beantwortungen von PN´s ersparen, wo man sowieso nur auf einen Kollegen verweisen muß. Sowie dem User auch unzählige Sucherei bis im geholfen werden kann.

Dann würde ich mich sehr freuen, wenn beim Becken des Montas eine Änderung gemacht würde. Sie sollte meiner Meinung so ausschauen, das jedes Mitglied 9 Stimmen abgeben kann.

Wir haben 9 Kategorien und in jeder kann das Mitglied nur 1 Stimme vergeben.

Somit wird schonmal unterbunden, das ein Mitglied einem anderem schon alle 3 Stimmen geben kann und die Fairness einfach besser ist.

Auch sollten dann aus jeder kategorie die Becken die am meisten Punkte erhalten haben angezeigt werden. Und wenn es nur mit Namen ist, weil aus Platzgründen nicht 9 Fotos links hinpassen würden. Aber vieleicht geht das ja mit einer verlinkung auf eine andere Seite ?

Und was ich gut finden würde, ist das die Gesamtbeteiligung der Stimmenabgabe angezeigt wird. So ist es einfacher mal zu sehen, wie die Gesamtbeteiligung ausgefallen ist.

Auch ist es meiner Meinung nach schöner, wenn man schon mal BDM wird, zu sehen ob man 1, 2, 3 geworden ist mit z.B: 16 erhaltenen Stimmen bei einer beteiligung von ca. 300 abgegebene Stimmen. Oder leider nur 50 abgegeben wurden.

Das wären alle meine Vorschläge an Thomas Thammer und an euch. Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr hier eure Meinung zu meinen Vorschlägen niederschreibt.

Gruß Thomas

Blogartikel 'Blog 1294: Verbesserungsvorschläge für den Ablauf / Übersicht bei Einrichtungsbeispiele' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von ehemaliger User am 03.11.2008 um 10:16 Uhr
Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 05.11.2008 um 11:36 von Tom
Hallo Thomas,

die Übersicht über die Gesamtzahl der Stimmen habe ich bei der Übersichtsseite zum Beckenwettbewerb bereits eingebaut.

Bei der Stimmabgabe könnte man durchaus jedem User noch weitere Stimmen geben. Diese aber an bestimmte Kategorien zu koppeln, will ich nicht machen, da es User gibt, die mangels Interesse oder Kenntnissen in bestimmten Bereichen gar nichts wählen wollen. Deren Stimmen würden verfallen, während andere einfach irgendwas wählen, etc. Es ist außerdem durchaus gewollte, dass man als User selbst entscheiden kann, ob man seine Stimmen einem bestimmten Becken geben will oder man seine Stimmen auf mehrere Becken aufteilen möchte.

Bei den Moderartoren sind sicher so einige dabei, die (im Moment) nicht aktiv sind. Allerdings geht man als Mod hier auch keine Verpflichtung ein, eine bestimmte Zahl an Becken zu bewerten oder Kommentare abzugeben. Es ist auch jedem selbst überlassen, welche Beckentypen er bewertet und welche nicht und ob das immer so bleiben soll. Es ist auch so, dass ein Moderator nicht unbedingt und ausschließlich ein Beckenbewerter sein sollte oder muss. Es gibt viele Möglichkeiten, wie sich gerade ein Mod hier auf der Seite mit Rat und Tat einbringen kann.
Grundproblem ist aus meine Sicht, dass User generell versuchen die Mods direkt zu kontaktieren. Das sollte eigentlich gar nicht notwendig sein, denn wesentlich besser wäre es, Bewertungsfragen, etc. über das Forum zu klären, da so nicht nur 1 Mod auf die Frage eingehen könnte, sondern theoretisch jeder. Von solchen öffentlichen Erklärungen könnten schließlich mehrere User profitieren, die die gleiche oder ähnliche Fragen haben und die Mods müssten nicht ständig die gleichen Fragen beantworten.

Von Einführungstests für die Jury halte ich persönlich für recht wenig. Jeder Mod hat die Möglichkeit, Bewertungen zu ändern und zu erweitern, wenn er anderer Meinung ist oder etwas hinzufügen möchte. Wenn ein Mod zum Schluss kommt, dass er ständig die Bewertungen eines anderen Mods nacharbeiten muss, kann die Problematik auch im Forum diskutiert werden. Dazu steht die Kategorie Intern zur Verfügung, auf die nur die Moderatoren Zugriff haben.

An einer Lösung für die Kommentarübersicht arbeite ich bereits.

Grüße, Tom.

Weitere Kommentare lesen

LedAquaristik.de
Aquarienkontor
Aquaristik CSI
HMFShop.de