Die Community mit 19.532 Usern, die 9.191 Aquarien, 34 Teiche und 58 Terrarien mit 167.260 Bildern und 2.553 Videos vorstellen!
Neu
Login

Ein Regenwaldterrarium einrichten

Einrichtungsbeispiele für Regenwaldterrarien

Ein Regenwaldterrarium einrichten (Einrichtungsbeispiele für Regenwaldterrarien)

Wissenswertes zu Regenwaldterrarium

Das Regenwaldterrarium

Das Regenwaldterrarium wird oft auch als Tropenterrarium bezeichnet und dient der Haltung und Zucht verschiedener tropischer Tiere wie Amphibien und Reptilien.

Foto mit Regenwaldterrarium für Pfeilgiftfrösche im Gut Bustedt Foto mit 290 cm langes Regenwaldterrarium für Smaragd-Warane Foto mit Der Blick von rechts in Regenwaldterrarium

Einrichtung

Auch Regenwaldterrarien werden aus Glas, Kunststoff oder Holzplatten hergestellt. Ausgestattet sind sie mit Lufteinlässen, um eine Zierkulation und Austausch der Luft im Terrarium zu gewährleisten. Wichtig ist bei dieser Art des Terrariums, dass im Boden eine Möglichkeit vorgesehen wird, das überschüssige Regenwasser ablaufen zu lassen.

Die Beleuchtung erfolgt durch Leuchtstoffröhren oder LED-Lampen. Falls die Erwärmung durch die verwendeten Leuchtmittel nicht ausreichend ist, muss eine zusätzliche Heizung in Form vom Wärmematten oder Heizkabel erfolgen. Wichtig ist, dass diese so angebracht werden, dass es auch in Verbindung mit dem feuchten Innenleben des Tropenterrariums zu keinen elektrischen Problemem kommen kann.

Das Regenwaldterrarium muss per automatischer oder manueller Beregnung feucht und die Luftfeuchtigkeit hoch gehalten werden.

Der Bodengrund kan aus Torf, Humus, Xaxim und anderen Substraten bestehen. Wichtig ist, Staunässe durch eine Drainageschicht zu verhindern.

Die Seitenwände des Terrariums können zum Beispiel mit Kork, Xaxim oder Kunststoffplatten verkleidet werden. Neben einer Wurzelmöglichkeit für Pflanzen ergeben sich auch Vorteile durch die Isolierungswirkung der Platten.

Neben tropischen Pflanzen dienen auch Wurzeln und Äste als Dekoration im Regenwaldterrarium.

Tiere

In einem Regenwaldterrarium kann mit den unterschiedlichsten Tieren aus diesen warmen und feuchten Regionen besetzt werden. Bereits sehr kleine Behälter sind zum Beispiel für die Haltung von Kraushaar-Vogelspinnen geeignet.

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Regenwaldterrarium gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

Letzte Änderung am 01.07.2019
20
Einrichtungsbeispiele