Die Community mit 19.382 Usern, die 9.145 Aquarien, 32 Teiche und 44 Terrarien mit 165.042 Bildern und 2.480 Videos vorstellen!
Neu
Login

Einrichtungsbeispiele - Blogs

Userbeiträge aus Aquaristik, Terraristik und Gartenteich

 Roter Cichlide gehört neuer Gattung an!  Die Gattung RubricatochromisDer rote Buntbarsch oder auch Juwelbuntbarsch gehört seit November 2022 durch DNA- Sequenzierung nicht mehr zur Gattung Hemichromis, sondern fortan in die Gattung der Rubricatochromis (Lamboj & Koblmüller, 2022). Der neue Gattungsname setzt sich aus dem lat. rubrum = rot und chromis = Riffbarsch (hier gehörten [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 27.11.2022 um 10:14 von Cichliden-Kabuff
Der Wirrwarr um die korrekten Bezeichnungen für Nachzuchten in der Aquaristik  Augen auf beim InseratBeim Durchstöbern der lokalen Kleinanzeigen der Kategorie Aquaristik, stolpere ich immer öfter über völlig verdrehte Bezeichnungen der angebotenen Nachzuchten. Schaut man sich diese Annoncen dann mal in der Gesamtheit an, fällt schnell ein und dasselbe Muster auf: es sind immer nur alle Wildfangnachzuchten als [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 26.11.2022 um 15:15 von Cichliden-Kabuff
Wie wende ich Aquarium-Dünger richtig an?Aquarien, welche oft als exklusiver Blickfang dienen, sind, sofern sie gut ausgestattet sind, eine hochwertige Ergänzung der Wohnungseinrichtung. Doch so leicht wie man es sich vorstellt, ist die Pflege und Wartung leider nicht. Ein Aquarium braucht nämlich die richtige Zusammensetzung von Pflanzen, Nährstoffen, Sauerstoff und Mineralien, um nicht [...]
Kategorie: "Tipps & Tricks" geschrieben am 25.11.2022 um 14:55 von Tom
Pflanzen für das ostafrikanische Buntbarschaquarium Teil 7: Egeria densa  Ein Hoch auf die Wasserpest!Bei diesem Vertreter aus der Familie der Froschbissgewächse handelt es sich um eine echte, mehrjährige und krautige Wasserpflanze, welche in der Aquaristik wohl am längsten bekannt ist. Die Wasserpest bildet männliche und weibliche Pflanzen aus, vermehrt sich durch Sprossteilung und überwintert durch Ausbildung [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 20.11.2022 um 09:59 von Cichliden-Kabuff
Pflanzen für das ostafrikanische Buntbarschaquarium Teil 6: Cryptocoryne“Erhebet die Kelche!”„Wasserkelche“ gibt es in verschiedenen Formen und Größen und sind deshalb für eine Vielzahl der Aquarien zu empfehlen. Sie sind leicht zu pflegen und somit auch für den Anfänger ein dankbarer, aquatischer Mitbewohner. Einziges Manko gleich zu Beginn, diese Wasserpflanzen wachsen recht langsam. [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 18.11.2022 um 11:39 von Cichliden-Kabuff
Pflanzen für das ostafrikanische Buntbarschaquarium Teil 5: Vallisneria spiralis Gedreht oder glatt-eine pflegeleichte BuntbarschpflanzeDie mit dem Trivialnamen „Gewöhnliche Wasserschrauben“ bezeichneten echten Wasserpflanzen stammen ursprünglich aus Nordafrika, Vorderasien und unter anderem auch aus Italien und sind eine gängige Anfängerpflanze im gutsortierten Handel.  Derzeit beschrieben sind 16 Arten der Gattung [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 16.11.2022 um 06:10 von Cichliden-Kabuff
Diskuszucht Stendker schließt die Zucht!Am 08. Juni 2022 hat die Diskuszucht Stendker selbst in den sozialen Medien das eigene Aus verkündet. Noch bis Ende August 2022 wird die Zucht weiterlaufen. Dann soll Schluss sein. Weiter vertrieben werden sollen aber die verschiedenen Spezialfuttersorten für Diskusfische. Zunächst ist es natürlich sehr traurig und ein schlechtes Zeichen für [...]
Kategorie: "Partnernews" geschrieben am 14.06.2022 um 09:22 von Tom
Einsatz von UV-Beleuchtung in der Aquaristik – ErfahrungenIn der Terraristik ist der Einsatz von UV-A und UV-B-Strahlung allgegenwärtig und die meisten Tiere kommen auch selten ohne diese Beleuchtung aus. In der Aquaristik wird daran oft nicht gedacht. So habe ich auch früher nie daran gedacht – bis ich vor mehreren Jahren zufällig auf die positive Auswirkung aufmerksam [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 10.09.2022 um 18:50 von Helga Kury
Diese eine Liebe wird nie zu Ende gehen! Part 1

Wie ich die Allergie meiner Mutter umging, ihre Nerven strapazierte und das für mich tollste Haustier fand

Meine Liebe und Neugier zum Kreuch und Fleuch entstand noch früher als das sichere Gehen, denn die ersten eigenständigen, aufrechten Fortbewegungsversuche endeten in einer halbdramatischen Rettungsaktion aus dem Teich [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 05.11.2022 um 16:42 von Cichliden-Kabuff
Fische nicht mehr erwünscht – Was tun?Ein bei Aquarianern bekanntes Thema ist die Frage, was mit Fischen geschehen soll, die aus den unterschiedlichsten Gründen nicht mehr erwünscht sind. Gründe gibt es viele, wie zum Beispiel: Der Besatz stellt sich schon kurz nach dem Einsetzen als nicht passend heraus. Einzelne Fische werden unterdrückt oder fühlen sich sichtlich nicht [...]
Kategorie: "Partnernews" geschrieben am 02.11.2022 um 16:18 von Tom
Eignen sich Fische für Kinder wirklich als Haustier? Wenn sich der Nachwuchs ein Haustier wünscht, stellet sich nicht nur die Frage nach den Kosten, sondern auch der Haltung. Schließlich nimmt ein Tier einiges an Zeit in Anspruch und muss gepflegt werden. Warum ein Aquarium von Vorteil sein kann und wie sich damit herausfinden lässt, ob das Kind in der Lage dazu ist, sich langfristig um ein Haustier [...]
Kategorie: "Partnernews" geschrieben am 26.10.2022 um 16:58 von Tom
Pflanzen für das ostafrikanische Buntbarschaquarium Teil 1:  Anubias afzeliiEine Bepflanzungsmöglichkeit im TanganjikabeckenWer sich in die Buntbarsche des Tanganjikasee verliebt und sich für deren Haltung entscheidet, der nimmt oft vorerst auch vorlieb mit einem Aquarium mit einer durchdachten Steinanordnung und eben jenen Fischen. Nichtaquarianer bewerten diese Steinaufbauten meist als unschön oder gar träge Haltung. [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 10.10.2022 um 11:35 von Cichliden-Kabuff
Pflanzen für das ostafrikanische Buntbarschaquarium Teil 4: Crinum thaianumEine weitere buntbarschfeste Aquariumpflanze aus dem asiatischen RaumIm vierten Teil reisen wir gedanklich auf einen anderen Kontinent, denn es geht nach Asien, genauer gesagt nach Südostasien. Hier treffen wir auf eine weitere Pflanze, die im Tanganjikabecken eine Überlebenschance hat - Crinum thaianum.Der Trivialname - Thailändische Hakenlilie [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 10.10.2022 um 11:31 von Cichliden-Kabuff
Pflanzen für das ostafrikanische Buntbarschaquarium Teil 3: Anubias barteri var. BarteriAller guten Dinge sind drei: Eine weitere knabberfeste BuntbarschpflanzeIn der Reihe der cichlidenfesten Begrünung im Aquarium soll auch der dritte und an dieser Stelle letzte Vertreter aus der Gattung der Anubias nicht fehlen- das Breitblättrige Speerblatt Anubias barteri var. Barteri, welches nach dem schottischen Botaniker Charles Barter benannt [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 07.10.2022 um 11:57 von Cichliden-Kabuff
 Pflanzen für das ostafrikanische Buntbarschaquarium Teil 2: Anubias barteri var. AngustifoliaNur Stein auf Stein oder darf es ein bissfestes Grün vielleicht sein?Im gutgeführten Zoofachhandel des Vertrauens kann man immer so schön bepflanzte Süßwasserbecken mit lustig umherflirrenden Süßwasserfischchen bestaunen. Doch auch hier grünt es sich, meist am Ende der Regalreihe, aus, nämlich dort, wo die Schauaquarien der Goldfische oder [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 04.10.2022 um 16:55 von Cichliden-Kabuff
Der Klimawandel hat auch auf Gärten Auswirkungen - so lassen sich unsere grünen Oasen fit machenDass der Klimawandel nicht mehr aufzuhalten ist, dürfte den meisten klar sein. Es gibt inzwischen darum, die Auswirkungen zu begrenzen. Ferner müssen wir unseren Lebensbereich auf die neuen klimatischen Bedingungen anpassen. Dazu gehört auch unser Garten. Gravierende Auswirkungen Die ersten Auswirkungen können wir schon erleben. Die Klimaforscher [...]
Kategorie: "Partnernews" geschrieben am 07.09.2022 um 17:25 von Tom
Asparagus falcatus / Sicheldorn-Spargel Asparagus falcatus stammt ursprünglich aus dem tropischen Afrika. In Südafrika ist diese Schlingpflanze in den Wäldern des Ostkaps und von Kwazulu Natal beheimatet. Der Sicheldorn-Spargel kommt auch im benachbarten Mosambik vor und ebenso durch Einschleppung in Sri Lanka, wo ebenfalls hohe Temperaturen vorherrschen. Der Sicheldorn-Spargel liebt einen [...]
Kategorie: "Botanik und Terraristik " geschrieben am 03.09.2022 um 13:05 von Thomas Kreuter
Um einer Infektion von Schnittstellen oder Wunden bei Pflanzen vorzubeugen, sollte man immer eine trockene Mischung aus zermahlener Holzkohle und Zimtpulver auf die Schnittstelle aufbringen, nachdem diese etwas angetrocknet ist. Das sorgt für eine Desinfektion und verhindert das Eindringen von Keimen und Pilzen.
Kategorie: "Botanik und Terraristik " geschrieben am 30.08.2022 um 07:05 von Thomas Kreuter
Dieffenbachien / Dieffenbachie, Giftaron, SchweigrohrDie 51 neotropische Dieffenbachia-Arten sind von Costa Rica bis nach Kolumbien hin weit verbreitet. Sie kommen ursprünglich aus den tropischen Regenwäldern dieser Regionen. Einige Sorten der Dieffenbachien sind beliebte Zimmerpflanzen, vor allem durch ihre auffällig gezeichneten Blätter und zum anderen dadurch, dass sie auch an schattigen Standorten [...]
Kategorie: "Botanik und Terraristik " geschrieben am 30.08.2022 um 06:47 von Thomas Kreuter
Taxiphyllum barbieri / JavamoosDas Javamoos stammt aus Südostasien (China, Thailand, Indonesien und auch Philippinen), wo es an den Flussufern sowohl submers als auch emers wächst. Bei der Wasserqualität ist es nicht sehr anspruchsvoll. Als Unterlage nimmt Javamoos mit allem Vorlieb, was es so finden kann. Es wächst auf Erde, auf rauen [...]
Kategorie: "Botanik und Terraristik " geschrieben am 29.08.2022 um 10:35 von Thomas Kreuter
Epipremnum aureum / Goldene EfeututeUrsprünglich kam Epipremnum aureum nur auf der Insel Moorea von den Gesellschaftsinseln vor. Mittlerweile hat sich diese Pflanze aber auch in vielen anderen tropischen Ländern breitgemacht, so das man als Verbreitungsgebiete auch die folgenden Länder benennen kann: Bangladesch, Indien (Andamanen), Myanmar, Thailand, [...]
Kategorie: "Botanik und Terraristik " geschrieben am 29.08.2022 um 08:42 von Thomas Kreuter
Zantedeschia albomaculata / Gefleckte CallaIn ihrer afrikanischen Heimat besiedelt die Calla vor allem sumpfige Regionen, die im Winter austrocknen können. Optimal für die Calla ist ein voll- bis teilsonniger und recht heller Standort. Temperaturen von 25°C im Terrarium sind kein Problem für Zantedeschia albomaculata, mehr wird aber nicht gut vertragen.. Als Substrat verwendet man Blumenerde, [...]
Kategorie: "Botanik und Terraristik " geschrieben am 28.08.2022 um 16:03 von Thomas Kreuter
Sansevieria / Bogenhanf, SchwiegermutterzungeSansevieria ist mit seinen derzeit 67 bekannten Arten vor allem in Afrika, besonders in Kenia und Tansania, außerdem auf der Arabischen Halbinsel, besonders im Jemen und im südlichen Asien, hier auf den Komoren, Indien, Sri Lanka und in Myanmar verbreitet. Einige Arten sind auch in subtropischen Ländern verwildert zu finden. Viele Sansevieria bevorzugt [...]
Kategorie: "Botanik und Terraristik " geschrieben am 28.08.2022 um 08:06 von Thomas Kreuter
Nach dem Corona-Hoch jetzt das Energie-Tief? Wie geht es weiter in der Aquaristik?Während der Corona-Pandemie hat die Aquaristik genauso wie die gesamte Heimtierbranche Rekordumsätze verbucht. Es war absolut in Mode, sich ein Aquarium ins Heim zu stellen und so mit einem Blick in die Welt der Zierfische zu vergessen, dass es manchmal gar nicht so viele Alternativen gab, mit denen man sich die Zeit hätte vertreiben können. Die [...]
Kategorie: "Tipps & Tricks" geschrieben am 30.05.2022 um 16:22 von Tom
Spathiphyllum wallisii / Friedenslilie, Blattfahne, ScheidenblattDas natürliche Verbreitungsgebiet der Spathiphyllum wallisii liegt in Kolumbien. Als eine buschig wachsende Pflanze erreicht das Einblatt eine imposante Größe von 60 cm bis 80 cm und wird 50 cm bis 1, 5 m breit. Daher ist diese Pflanze mehr oder weniger nur für größere Terrarien [...]
Kategorie: "Botanik und Terraristik " geschrieben am 21.08.2022 um 08:39 von Thomas Kreuter
Nepenthes X Bloody Mary / Kannenpflanze  Bloody MaryDer Ideale Standort für diese Kannenpflanze ist ein heller Platz mit durchlässigem Zimmerpflanzensubstrat. Als Grundlage für das Substrat dient Torf, vor allem Weißtorf. Das Substrat sollte mindestens zur Hälfte aus Torf bestehen, nicht gedüngt sein und gut Feuchtigkeit speichern können. Aber auch spezielle [...]
Kategorie: "Botanik und Terraristik " geschrieben am 21.08.2022 um 07:32 von Thomas Kreuter
Davallia bullata / Hasenpfotenfarn, Hasenfußfarn.Der Hasenpfotenfarn (Davallia bullata) stammt aus Asien und ist unter anderem auch in China und Japan beheimatet. Er wird bis zu ca. 40 Zentimeter hoch und wächst normalerweise epiphytisch. Er verbreitet sich durch Rhizome. Der Standort sollte hell bis halbschattiger Natur sein. Morgensonne und Abenssonne werden gut vertragen. Er sollte gleichmäßig [...]
Kategorie: "Botanik und Terraristik " geschrieben am 20.08.2022 um 14:19 von Thomas Kreuter
Fittonia albivenis (Lindl. ex Veitch) Brummitt / Silbernetzblatt.Fittonia albivenis (Lindl. ex Veitch) Brummitt stammt aus dem tropischen Südamerika. Die aus den tropischen Regenwäldern stammenden Fittonien sind kleinblättrig, mit einem recht flachen und niedrigen Wuchsbild. Die minimale Beleuchtungsstärke für die Pflege von Fittonia- Arten beträgt in etwa 800 Lux. Der Standort muss hell, aber ohne Sonneneinstrahlung, [...]
Kategorie: "Botanik und Terraristik " geschrieben am 19.08.2022 um 17:54 von Thomas Kreuter
Lemna minor / Kleine WasserlinseDie Kleine Wasserlinse (Lemna minor) binden vor allem Phostphat und Nitrat aus dem Aquarienwasser und entzieht somit den Algen ihre Nahrungsgrundlage. Gegen Algen ist diese Pflanze eine regelrechte Geheimwaffe. Zusammen mit den Nährstoffen bindet die kleine Wasserlinse Schadstoffe [...]
Kategorie: "Botanik und Terraristik " geschrieben am 13.08.2022 um 08:39 von Thomas Kreuter
 Peperomia caperata Rosso / Zwergpfeffer, ZierpfefferPeperomia caperata ´Rosso´ kann bei guter Pflege etwa 20 cm groß werden. An einem sonnigen bis halbschattigen Standort fühlt sich diese Pflanze wohl und macht sich mit ihrem Aussehen sehr dekorativ. In durchlässigem, lockeren und vor allem nährstoffreichen Substrat fühlt sich Peperomia caperata ´Rosso´ erst [...]
Kategorie: "Botanik und Terraristik " geschrieben am 13.08.2022 um 07:01 von Thomas Kreuter
Tillandsia / Tillandsien Die Pflanzengattung der Tillandsia, umgangssprachlich Tillandsien genannt, ist mit ihren ca. über 550 Arten die artenreichste Gattung in der Familie der Bromeliengewächse. Diese normal rein neotropische Gattung ist von den südlichen USA bis fast zur Südspitze Südamerikas verbreitet. Tillandsien haben sich in der Natur an die unterschiedlichsten [...]
Kategorie: "Botanik und Terraristik " geschrieben am 06.08.2022 um 09:35 von Thomas Kreuter
Aloe aristata / Grannen-AloeAloe aristata ist eine Pflanzenart der Gattung der Aloen in der Unterfamilie der Asphodeloideae. Aloe aristata ist in den südafrikanischen Provinzen Nordkap, Westkap, Ostkap, Freistaat und KwaZulu-Natal sowie in Lesotho auf sandigen Ebenen bis hin zu grasigen Berghängen weit verbreitet. Auch auf Madagaskar ist dieser schöne Sukkulent zu finden. [...]
Kategorie: "Botanik und Terraristik " geschrieben am 05.08.2022 um 13:46 von Thomas Kreuter
Stromverbrauch des Aquariums reduzieren - Wie ist das möglich? In den deutschen Haushalten befinden sich aktuellen Schätzungen zufolge etwa zwei Millionen Aquarien. Fische liegen nach den Kleintieren, Katzen und Hunden auf einem der vorderen Plätze in der Beliebtheitsskala. Doch in den Zeiten stark steigender Energiepreise fallen die Kosten verstärkt ins Gewicht. Wie hoch sie sind und was dagegen getan [...]
Kategorie: "Partnernews" geschrieben am 05.08.2022 um 10:11 von Tom
Chlorophytum comosum / Grünlilie Chlorophytum comosum, ist eine Pflanzenart in der Familie der Spargelgewächse. Sie ist in Afrika beheimatet. Im deutschen Sprachraum ist die Pflanze als Grünlilie bekannt. Die Laubblätter sind bei der Wildform grün, können aber je nach entsprechender Kultursorte entwede vollständig [...]
Kategorie: "Botanik und Terraristik " geschrieben am 05.08.2022 um 05:56 von Thomas Kreuter
Dekoration im TerrariumEin Terrarium einrichten, bzw. dekorieren, ist denkbar einfach, so sollte man meinen. Aber hier kann man eine Menge verkehrt machen. Beherzigt man allerdings gewisse Kriterien, so spart man sich auf Dauer viel Arbeit und Geld. Ein immer gern gemachter Fehler besteht vor allem darin, dass man auf engstem Raum viele Dinge [...]
Kategorie: "Botanik und Terraristik " geschrieben am 04.08.2022 um 14:51 von Thomas Kreuter
Energiekosten explodieren - Strom sparen auch als Aquarianer?Die Energiewende ist nicht mehr aufzuhalten - Zur Zeit explodieren die Energiekosten und das wird nicht das Ende der Fahnenstange sein Was kann man als Aquarianer tun, um Energie und damit Kosten einzusparen? ----- Verzicht aufs Hobby? – Für eingefleischte Aquarianer wahrscheinlich keine Option Dennoch: Ich habe nach einer hässlichen [...]
Kategorie: "Als Aquarianer Energie einsparen" geschrieben am 27.01.2022 um 09:57 von ravaka
Das Aquarium und andere Haustiere - ist ein Zusammenleben möglich?Aquarien wirken auf Menschen besonders beruhigend. Doch auch Haustiere wie Katzen oder Hunde finden Gefallen daran, den kleinen Meeresbewohnern beim Schwimmen zuzusehen. Speziell das Licht eines Aquariums verleitet die Tiere dazu, sich intensiver damit auseinanderzusetzen. Viele Menschen fragen sich daher, ob das Zusammenleben zwischen Katze oder Hund [...]
Kategorie: "Tipps & Tricks" geschrieben am 10.07.2022 um 15:58 von Tom
Rabatte und Schnäppchen im Internet – Auch für Aquarianer interessantDie Preise explodieren aller Orten und das nennt sich allgemein Inflation. Davon sind auch die Preise betroffen, die für Zubehör für ein Aquarium, Terrarium oder für den Gartenteich aufgerufen werden. Einfach das Hobby aufgeben oder gibt es vielleicht doch Alternativen? Besonders stark ist derzeit der Preisanstieg bei den Energiekosten. Wie sich [...]
Kategorie: "Tipps & Tricks" geschrieben am 02.06.2022 um 13:50 von Tom
Die Wohnung renovieren - Was passiert mit dem Aquarium?Es gibt einige Gründe, die dafür sprechen, eine Wohnung oder einen bestimmten Raum zu renovieren. Verblassende Wandfarben, abgenutzte Bodenbeläge, neue, energieeffizientere Fenster oder auch wenn sich der eigene Geschmack ändert und die bisherige Tapete nicht mehr zum neuen Schrank passt. Für die meisten bedeutet dies eine Menge Arbeit, Stress [...]
Kategorie: "Tipps & Tricks" geschrieben am 25.05.2022 um 09:11 von Tom
Ein Neues Jahr beginnt – Gedanken zum Überleben des LebensKleines Vorwort: Als ich diesen Artikel schrieb, war noch Dezember 2021... Anfang 2022 war bei mir privat/beruflich sehr viel los und ich hatte keinen Kopf, den Artikel fertig zu stellen bzw. Online zu stellen… Aber mit Verspätung – hier nun meine Gedanken vom Dezember 2021 zum Thema Leben. Damals im Jahr 2018, als wir mit dem Bau des [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 07.05.2022 um 18:15 von Helga Kury
Das Wachstum von Fischen…Worüber ich mir in den letzten Monaten des Öfteren mal Gedanken in Bezug auf die Haltung der Tiere gemacht habe, das ist das Wachstum von Jungfischen. Wir füttern die Jungtiere meist täglich, machen normalen Wasserwechsel und die Fische wachsen langsamer heran. Über die Wintermonate ist außerdem die Temperatur [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 07.05.2022 um 15:37 von Helga Kury
Aquarium allgemeinHei Leute ! Ich habe mit meinem Aquarium kein gutes Händchen haben schon vorher dauerhaft Algen gehabt, dann alles neu und neu gestaltet und haben wieder Kieselalgen und bekomm sie einfach nicht mehr raus ! Und mit Bepflanzung ist es auch scheiße . Bekomm keine schöne Optik weder mit Deko noch mit [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 16.04.2022 um 13:33 von Lanzelot
Tipps für die Aquarium-Pflege: Den Beckenbewohnern etwas Gutes tunImmer dann, wenn das Aquarium vollständig eingelaufen ist, das ökologische Gleichgewicht gefunden ist und das Becken stabil läuft, kommt für Aquarianer eine Zeit, die auf unterschiedliche Weise genutzt wird. Während sich die einen zurücklehnen und darüber freuen, dass es ihren Zierfischen und Wirbellosen gut geht, sie sich vermehren und augenscheinlich [...]
Kategorie: "Tipps & Tricks" geschrieben am 30.03.2022 um 11:58 von Tom
Wenn der Wunsch nach einer Unterwasserwelt aufkommt, stellt sich schnell die Frage, wo man ein Aquarium, bzw. den Glaskasten herbekommen kann. Die Auswahl an Herstellern und Anbietern von Becken in allen möglichen Standardgrößen ist riesig. Beinahe könnte man sagen, dass sie unübersichtlich ist und den Einsteiger unter Umständen auch überfordern [...]
Kategorie: "Tipps & Tricks" geschrieben am 23.03.2022 um 11:53 von Tom
Besuch des Monterey Bay Aquariums in KalifornienVor 3 Jahren hatte ich das Glück, einen beruflichen Aufenthalt in den USA mit einer kleinen Rundreise durch den Westen der USA verbinden zu können und habe dabei – natürlich – das Monterey Bay Aquarium in Kalifornien besucht. Monterey liegt südlich von San Francisco an der Pazifikküste und ist ein malerischer kleiner Ort. Das Monterey [...]
Kategorie: "Für Sie besucht" geschrieben am 12.03.2022 um 09:45 von ravaka
Meerwasser was nunBin am Planen meines Meeswasser 150x50x60 Beckens. Und würde gern eure Tipps und Tricks für den Riffbau hören. Lebengestein wie viel Riffgestein(tod) Wieviel Alternative Real Rock Gestein von einem Hersteller. Voll mit Kalkrotalgen. Wasser selber machen oder beim Fachhandel kaufen. Für den Start ca. 600 Liter Das sind die Fragen [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 07.03.2022 um 21:27
Meerwasser was nunBin am Planen meines Meerwasser 150x50x60 Beckens. Und würde gern eure Tipps und Tricks für den Riffbau hören. Lebengestein wie viel Riffgestein(tod) Wieviel Alternative Real Rock Gestein von einem Hersteller. Voll mit Kalkrotalgen. Wasser selber machen oder beim Fachhandel kaufen. Für den Start ca. 600 [...]
Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" geschrieben am 07.03.2022 um 21:24
Professionelle Installation für Aquarien online kaufen im Andries24-WebshopWer als Aquarianer verfolgt, wie gerade größere Becken mit einer professionellen Installation ausgestattet werden, der hat sich sicher schon gefragt, wo er auch als Privatperson ohne Gewerbeschein die benötigten Materialien bekommen kann. Am besten online und mit einer Lieferung nach Hause. Die Andries GmbH ist ein Heizungs- und Sanitärfachbetrieb Neben [...]
Kategorie: "Partnernews" geschrieben am 07.03.2022 um 17:14 von Tom
Wie wird aus einer neue Wohnung dein Zuhause?Vermutlich kennt es jeder, der aus seinem Elternhaus ausgezogen ist und eine eigene Wohnung bezogen hat. Der erste Schritt in das neue Heim, wenn noch keine Möbel vorhanden sind. Kahle weiße Wände. Fußböden ohne Teppiche. Fenster ohne Vorhänge mit einem leeren Fenstersims. Decken aus denen Kabel hängen, an die später Lampen angebracht werden [...]
Kategorie: "Tipps & Tricks" geschrieben am 04.03.2022 um 09:27 von Tom
HabitateTier- und Pflanzenfreunde zeigen in faszinierenden Aufnahmen die natürlichen Lebensräume unserer Aquarienbewohner. Cryptocorynen DiscoveryPlanetUK (youtube) Japanischer Pflanzenwissenschaftler. Eine der besten, wenn nicht die beste Quelle für Interessierte. Hervorragende [...]
Kategorie: "Habitate" geschrieben am 17.02.2022 um 22:45 von miv