Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.955 Aquarien, 27 Teiche und 24 Terrarien mit 159.624 Bildern und 2.166 Videos

Aquarien online als Einrichtungsbeispiele

Anregungen für dein Aquarium

Aquarien online als Einrichtungsbeispiele (Anregungen für dein Aquarium)  - Aquarienaquarium

Wissenswertes zu Aquarien

Warum haben Menschen Aquarien?

Bereits seit langer Zeit übt die Unterwasserwelt auf den Menschen eine besondere Faszination aus. Ist sie doch ein Lebensbereich, den er nicht beherrschen kann und in dem er selbst nicht lebensfähig ist. Fische und viele andere Lebewesen wie Krebse und Garnelen, Korallen oder Amphibien haben diesen Lebensraum für sich erschlossen.

Aquarium einrichten mit Ein paar Bilder vom meistgekauften Aquarienfisch
Aquarium einrichten mit Mein Aquariumbauer Firma "Wild Aquarien"
Aquarium einrichten mit Aquarien Anischt von vorne (Jedoch veraltet ^^)
Aquarium einrichten mit Eines meiner alten Aquarien 250 Liter
Aquarium einrichten mit MP Aquarien
Aquarium einrichten mit Aquarienbild vom 12.02.2013
Aquarium einrichten mit Ohne Aquarienfresher gab es vorher jede Menge Fadenalgen...
Aquarium einrichten mit Ohne Aquarienfresher gab es vorher jede Menge Fadenalgen...
Aquarium einrichten mit ...selten gewordene Besucher in unseren Aquarien

Deshalb ist es gut nachvollziehbar, dass man sich diesen Lebensraum mit der Einrichtung eines Aquariums ins Wohnzimmer holen möchte. Die Aquaristik dient zur Beobachtung des Verhaltens von Zierfischen oder einfach nur als meditativen Einrichtungsgegenstand. Aquarien sind trotzdem kein Modeartikel, sondern haben eine lange Tradition. Schon aus dem 17. Jahrhundert wird über Aquarien berichtet. Heute machen moderne Technik und Materialien das Halten von Fischen und anderen Wassertieren im Aquarium auch für Anfänger sehr einfach möglich.

So ein Aquariumbecken ist ein geeignetes Hobby für solche Menschen, die sich mit Hingabe über längere Zeit einer Sache widmen können und wollen. Um ein Aquarium erfolgreich zu betreiben ist Geduld und Ausdauer besonders wichtig. Für viele Aquarianer ist es außerdem wichtig, etwas einzigartiges und individuelles zu schaffen.

Wie wird ein Aquarium eingerichtet?

Wer ein Aquarium einrichten will, orientiert sich am besten an der Natur und den fast unzähligen verschiedenen natürlichen Biotopen. Wer aber diese Möglichkeit nicht direkt hat, kann sich auch mit Hilfe der hier vorgestellten Einrichtungsbeispiele für Aquarien unzählige Inspirationen für den Einstieg in die Aquaristik oder auch als alt gedienter Aquarienbesitzer holen, der zum Beispiel auf Buntbarsche umsteigen will oder andere Arten in seinem Aquarium halten will, mit denen er bislang keine aquaristische Erfahrung sammeln konnte. Wer noch ganz am Anfang seiner aquaristischen Laufbahn steht, kann sich auch die grundlegenden Informationen zum Betrieb von Aquarien holen.

Auf Einrichtungsbeispiele.de werden die aquaristisch bedeutenden Biotope in diese Hauptbereiche unterteilt: Afrika, Amerika, Asien und Australien und Salzwasser. Daneben haben sich die Wirbellosenaquaristik und das Aquascaping in den letzten Jahren etabliert. Selbstverständlich werden hier auch klassische Gesellschaftsbecken vorgestellt, die oft als Einsteigerbecken gesehen werden, aber in der Regel einen anderen Fokus haben, nämlich die möglichst dekorative Platzierung von Zierfischen in dem Geschmack des Aquarianers entsprechenden Aquarien.

Die großen Trends Malawiaquarium, Tanganjikasee-Aquarium und Südamerikaaquarium und von dort vor allem die Amazonasaquarien haben hier selbstverständlich ihren Platz.

Ein besonderes Augenmerk gilt auch den in Aquarien verwendeten Wasserpflanzen, wie den Tigerlotus, Moosen und anderen Dekorationsmaterialien. Holz (Moorkien, Mooreiche, Mangrove, Savannenholz, Mopani oder Bambus) und Steine (Lochgestein oder Lavasteine) sind dabei die natürlichen und biotopnahen Einrichtungsgegenstände für ein Aquarium. Möglich sind auch künstliche Dekomaterialien wie 3D-Rückwände für Aquarien, mit denen sich Aquarien noch näher an der Realität einrichten lassen.

Der Besatz mit Fischen und Wirbellosen

Leben ins Becken bringt der Besatz mit Aquariumfischen und Wirbellosen, wie Garnelen, Schnecken, Krebsen und Krabben.

Vor allem für den Anfänger ist es aber schwierig, den Besatz so zu planen, dass für die Tiere eine artgerechte Haltung ermöglicht wird. Das heißt, dass die Zierfische die passenden Wasserwerte, eine geeignete Aquariumgröße, eine passende Dekoration, Bodengrund und die Gesellschaft von anderen Arten haben müssen, die zueinander passen. Ein häufiger Anfängerfehler ist das blinde Vertrauen in die Beratung durch den Zoohandel, mit dem Ergebnis, dass Fische und andere Aquarientiere in nicht optimalen Verhältnissen gehalten werden, was Stress, Krankheiten und evtl. sogar den Tod der Tiere zur Folge hat.

Mit unserem Besatzplaner versuchen wir dabei zu helfen, die gröbsten Fehler beim Besetzen eines Aquariums mit Tieren zu vermeiden.

Der Kauf von Aquariumtieren im Internet ist heute nicht mehr problematisch. Anbieter wie Interaquaristik.de bieten in ihren Onlineshops nicht nur eine große Auswahl, sondern stellen mit einem auf den Lebendtierversand abgestimmten Versandprozess auch sicher, dass die gekauften Aquarium Fische gut beim Aquarianer ankommen.

Welche Technik wird benötigt?

Auch die Technik, mit der ein Aquarium betrieben wird, ist fester Teil der Einrichtungsbeispiele. Von der Filterung, Heizung und Beleuchtung mit LED Beleuchtung oder Leuchtstoffröhren, die jedes Aquarium benötigt, bis zu CO2-Anlagen, Strömungspumpen und Steuerungstechnik werden viele unterschiedliche Technikkonzepte zum Betrieb eines Beckens im Detail beschrieben.

Als Anfänger kannst du dir ein Aquarium komplett als Set inkl. Filter, Unterschrank und Zubehör kaufen.

Hersteller von Aquarienprodukten

Egal, ob du dir ein Nano oder ein Großaquarium mit mehr als 1000 Liter kaufen willst, kannst du die passenden Aquarien und das Zubehör von namhaften Herstellern wie Tetra, Fluval, Juwel, Eheim, Dennerle oder JBL kaufen. Neben den Branchengrößen bieten auch kleinere Hersteller Aquarien vor Ort oder über einen Online Shop in ihrem Sortiment geeignete Becken an, die sich auf für den Versand eignen. Günstige Angebote für Aquarium Kombinationen kannst du auch in Gartenzentern und Heimwerkermärkten finden.

Neben einem Glasaquarium sind auch Becken aus Plexiglas erhältlich. Solche Acryl-Aquarien sind in der Anschaffung teurer, als bei der Verwendung von Glas. Da ein solches Kunststoffbecken größere Belastungen aushält und beliebig geformt werden kann, kommt der Stoff vor allem bei der Herstellung von individuellen Großaquarien zum Einsatz.

Aquarianer sind besondere Menschen

Besonders wichtig: Hinter jedem Aquarium, das hier vorgestellt wird, steht ein Mitglied von Einrichtungsbeispiele.de mit seinem ganzen Erfahrungsschatz und freut sich über eine Anfrage zu diesem schönen Hobby.

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Aquarien gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

 
8955
Einrichtungsbeispiele




Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Wir werden unterstützt von: