Die Community mit 19.136 Usern, die 9.092 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.521 Bildern und 2.336 Videos vorstellen!

Ein Freilandterrarium einrichten

Einrichtungsbeispiele für Freilandterrarien

Kein Bild vorhanden!

Wissenswertes zu Freilandterrarium

Das Freilandterrarium

Bei einem Freilandterrarium handelt es sich um Anlagen, die darauf ausgerichtet sind, dass seine Bewohner zumindest zeitweise im Freien leben können.

Landschaften

Es können verschiedene Landschaftstypen nachgeahmt werden. Häufing sind Trockenlandschaften, Sumpflandschaften oder Teichlandschaften, die in solchen Terrarien eine Heimat für entsprechende Tiere bieten.

Einheimische Arten im Freilandterrarium

Für die Liebhaber von exotischen Tieren mag es sich vielleicht langweilig anhören, aber auch einheimische Tierarten können durchaus ihren Reiz haben. Zahlreiche Arten von Fröschen und Kröten, sowie einige Reptilienarten wie die Smaragdeidechse oder Mauereidechse vermögen es auch, den Betrachter zu verzaubern. Vor allem dann, wenn sie in der natürlichen Umgebung weitestgehend verschwunden sind, wie zum Beispiel der in früheren Zeiten weit verbreitete Laubfrosch, den unsere Kinder in der freien Natur aber leider kaum noch zu Gesicht bekommen.

Auch ein Freilandterrarium mit einer heimischen, mitteleuropäischen Gestaltung sollte mit einem Blick fürs Detail eingerichtet werden. Viele Tiere aus unserer näheren Umgebung sind gerade deshalb ausgestorben oder vom Aussterben bedroht, weil die Lebensräume, an die sie angepasst sind, verschwunden sind. Diese verschwundenen Lebensräume in einem Freilandterrarium nachzubilden, kann eine ausgesprochen herausfordernde Aufgabe darstellen.

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Freilandterrarium gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!