Die Community mit 19.540 Usern, die 9.191 Aquarien, 35 Teiche und 57 Terrarien mit 167.062 Bildern und 2.556 Videos vorstellen!
Neu
Login

Wirbellose und Aquariumbeispiele

Wirbellosenverzeichnis

253 Wirbellosenbeschreibungen gefunden

Wirbellose sind für jedes Aquarium eine tolle Ergänzung und für Wirbellosenaquarien der zentrale Hingucker. Damit das Zusammenleben der Tiere im Aquarium funktioniert, müssen allerdings alle Ansprüche und Lebensweisen der verschiedenen Arten berücksichtigt werden. Jeder Aquarianer sollte sich also vor dem Wirbellosenkauf genau informieren, welche Wirbellose zusammen passen und welche nicht.

Wir haben deshalb auf Einrichtungsbeispiele.de schon immer die Unterteilung der Aquariumbeispiele nach Herkunftsbiotop gemacht und geben jetzt auch den Überblick über die verschiedenen Wirbellosenarten nach dem Biotop, aus dem die Wirbellosen ursprünglich stammen.

Du findest auf den verlinkten Wirbellosenprofilen ganz kurz zusammengefasst alle wichtigen Informationen zur Haltung jeder Wirbellosenart zusammengefasst. So kannst du dich auch als Anfänger in der Wirbellosenhaltung sehr schnell und einfach einlesen und weißt, welche Wirbellosenarten für dein Aquarium in Frage kommen. So kann schon vor dem Wirbellosenkauf überprüft werden, ob die Wunschwirbellose für das eigene Aquarium geeignet sind.

Es gibt viele Arten von wirbellosen Tieren, die im Aquarium gehalten werden können. Hier sind einige Beispiele:

  1. Garnelen: Es gibt viele Arten von Garnelen, die im Aquarium gehalten werden können, wie z.B. Neocaridina, Caridina und Amano-Garnelen.
  2. Schnecken: Schnecken sind eine weitere häufige Art von Wirbellosen, die im Aquarium gehalten werden können. Es gibt viele verschiedene Arten von Schnecken, wie z.B. Apfelschnecken, Posthornschnecken und Turmdeckelschnecken.
  3. Krabben: Es gibt auch viele Arten von Krabben, die im Aquarium gehalten werden können, wie z.B. Felsenkrabben.
  4. Muscheln: Muscheln sind auch eine Option für ein Aquarium. Es gibt verschiedene Arten von Muscheln, wie z.B. Dreiecksmuscheln und Goldene Muscheln.
  5. Seeigel: Seeigel können auch in Aquarien gehalten werden. Sie sind jedoch nicht für Anfänger geeignet, da sie spezielle Bedürfnisse haben.

Es ist wichtig zu beachten, dass verschiedene Arten von Wirbellosen unterschiedliche Bedürfnisse haben. Bevor Sie Wirbellose in Ihrem Aquarium halten, sollten Sie sich daher gründlich über ihre Bedürfnisse informieren und sicherstellen, dass Sie ihnen die richtige Umgebung bieten können.

Das Wirbellosenverzeichnis wird ständig erweitert und neue Einträge in unserer Datenbank ergänzt.

Wirbellose können mit vielen Aquariumfischen zusammengehalten werden. Zu den Fischen haben wir auch zahlreiche Haltungsinformationen zusammengestellt.

Wenn du Vorschläge für deinen Aquarienbesatz suchst, die genau zu deiner Aquariengröße und zu deinen Wasserwerten passen, kannst du einfach unseren Besatzplaner verwenden.