Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.919 Aquarien, 28 Teiche und 25 Terrarien mit 159.300 Bildern und 2.086 Videos

Tiere für den Gartenteich

Verzeichnis für Teich-Tiere

Den Gartenteich beleben

Mit einem Teich holt sich der Mensch ein Biotop in seinen Garten und schafft damit nicht nur eine Aufwertung für seinen eigenen Lebensraum, sondern auch ein Biotop, in dem sich ganz viel Leben abspielt. Dieses zu beobachten und Natur bewusst zu erleben, ist für viele Teichbesitzer eine ganz besondere Bereicherung. Um dieses Leben anzulocken ist außer dem blosen Vorhandensein des Gewässers für viele Tierarten nichts notwendig. Sie kommen ganz von selbst, um den neuen Lebensraum in Besitz zu nehmen. Andere Teichtiere müssen vom Menschen eingesetzt werden.

Gäste im und am Teich

Von selbst kommen in der Regel solche Tierarten, die sich selbständig fortbewegen können und der heimischen Fauna entstammen.

Amphibien und Insekten

Amphibien sind klassisch auf Feuchtgebiete, Tümpel und Teiche als Lebensraum angewiesen. Da sie teilweise auch weitere Strecken außerhalb des Wassers überwinden können, ist es nicht ungewöhnlich, dass sie einen neu angelegten Gartenteich früher oder später für sich entdecken.

Zu den Tieren, die als natürliche Invasoren in unsere Gartenbiotope kommen, zählen verschiedene Molche, wie der Bergmolch, verschiedene Frösche oder Kröten. Auch Insekten wie die Libellen, Fliegen oder Wasserläufer nehmen ein neues Biotop gerne an.

Ist jeder Gast willkommen?

Diese ungeplante Besiedelung kann auch Probleme mit sich bringen, denn oft hat der Teichbesitzer auch nicht bedacht, dass zum Beispiel Frösche mit ihrem lauten Quaken eine echte Lärmbelästigung auch der Nachbarschaft darstellen kann. Der Teichbesitzer sollte sich deshalb bereits in der Planungsphase damit beschäftigen, ob er wirklich mit allen möglichen Tieren leben kann oder ob ihm vielleicht bauliche Maßnahmen helfen, die Ansiedlung von ungewünschten Gästen zu verhindern.

Geplanter Tierbesatz

Im Gartenteich bewusst eingesetzt werden Fische, wie der Koi-Karpfen, Goldfisch oder heimische Fischarten. Dazu kommen einige für unser Klima geeignete Schildkröten-Arten.

Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Wir werden unterstützt von: