Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.741 Aquarien mit 153.343 Bildern und 1.839 Videos von 18.170 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Artikel / Beiträge

von

Bauanleitung Künstlicher Steine.

Bauanleitung Künstlicher Steine.

Man Benötigt folgendes:

Einen Schweren Stein, Prortlandzement oder Besser flexfliesenkleber, PuSchaum, Acryl Haftgrund oder Tiefengrund, (Epoxidharz(MODELLBAU).

Es ist ganz einfach und ist schnell gemacht!

1. Man nimmt den Stein den man davor schön gesäubert hat und sprüht ihn ein mit Haftgrund oder Tiefengrund.

2. Nachdem der Acryl H. / Tiefengrund schön durchtrocknen konnte sprüht man eine ordentliche schicht PuSchaum drauf und lässt es erstmal Trocknen!

3. Nachdem der PuSchaum Trocknen konnte ist es notwendig den Stein mit Acryl H./ Tiefengrund zu besprühen.

4. Dann den Flexfliesenkleber oder Portlandzement in einem Eimer anmischen. (Mischungsverhältnisse stehen auf der Verpackung). Und die gute Masse auf den Stein mit dem PuSchaum Satt drauf Gießen und Trocknen lassen!

5. So dann ist es ja schon fasst vollbracht und sprühen unseren Stein wieder mit H/Tiefengrund ein und lassen es einziehen.30 min danach kommt dann der letzte Arbeitsschritt!

6. Den Epoxidharz(MODELLBAU) schön Satt Überstreichen! 24 bis 48 std Durchtrocknen lassen.

7. jetzt ist das Wässern dran! Schön in der Badewanne ein Paar male und fertig ist Unser neuer Großer Stein.

Ich hoffe dass ich so manchen Helfen konnte.

Gruß Dennis

Titel: Bauanleitung Künstlicher Steine.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Rotaugen-Nachtsalmler
BIETE: Rotaugen-Nachtsalmler
Preis: 49.00 €
Themen im Forum:
Ernährung von Pantodon buchholzi von Tiburón Letzte Antwort am 11.06.2018 um 12:36 Uhr
(Wie) kann ich meinen Besatz erweitern? von Faker Letzte Antwort am 04.06.2018 um 13:14 Uhr
Raubfisch von Clemens R Letzte Antwort am 23.05.2018 um 19:31 Uhr
sind 2 Filter 60L so gut wie 1 Filter 120L? von Papa Rainer Letzte Antwort am 20.05.2018 um 16:02 Uhr
tunze pumpe trotz co2 anlage von Christian P. Letzte Antwort am 04.05.2018 um 11:15 Uhr
Wer hat Erfahrungen mit Medaka und Corydoras? von Uwe Herzog Letzte Antwort am 10.04.2018 um 01:14 Uhr
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere