Die Community mit 19.401 Usern, die 9.144 Aquarien, 33 Teiche und 50 Terrarien mit 165.521 Bildern und 2.498 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Becken 32079 von SiggiPl

Beispiel
Userbild von SiggiPl
Betreibt das Hobby seit:
Oktober 2014
Mein kleines Paradies

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Klassisches Gesellschaftsaquarium
Läuft seit:
Oktober 2014
Größe:
81 x 36 x 50 cm = 125 Liter
Letztes Update:
18.02.2022

Besonderheiten:

Bei diesem Aquarium handelt es sich um ein handelsübliches Becken "Juwel Rio 125" mit Innenfilter und integriertem Heizer.

Aquarium Becken 32079
Aquarium Becken 32079
Aquarium Becken 32079
Aquarium Becken 32079

Dekoration

Bodengrund:

Die unterste Schicht besteht aus 2cm Nährstoffboden, darüber ca. 3 - 4 cm Aquarienkies. (grau - schwarz) Die Körnung beträgt etwa 2 - 3 mm.

(Der Nährstoffboden dürften nach fast 8 Jahren nicht mehr vorhanden sein)

Aquarienpflanzen:

Vordergrund

- Kleiner Wasserstern

- grasartige Schwertpflanze

mittlerer Bereich

- Japanisches Schaumkraut

- Tigerlotus

- langblättrige Barclaya

- Speerblatt

- Pfennigkraut

- 2 Mooskugeln

Hintergrund:

- Amazonas Schwertpflanze

- gewöhnliche Wasserschraube

- Indische Sternpflanze

- verschiedene andere Pflanzen

Der kleine Urwald

Weitere Einrichtung:

- künstlicher Felsen mit Höhle (farblich an den Kies angepasst)

- Moorkienwurzel

- Kokosnusshöhle

Moorkienwurzel und Teil des Felsens

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Die Originalbeleuchtung (2 x High-Lite Day 28 Watt, 590 mm) habe ich nach ca. 8 Monaten durch eine Daytime LED Beleuchtung ersetzt (geringere Wärmeentwicklung, niedrigerer Verbrauch, längere Haltbarkeit).

Für die Abendstunden wurde ein kleines LED Mondlicht eingebaut.

Die Beleuchtung wird über eine Schaltuhr gesteuert. 8.30 - 11.30 Uhr und 15.00 - 21.30 Uhr, (Mittags ist Ruhe).

Filtertechnik:

Der Innenfilter wurde bis auf eine Kleinigkeit gelassen. Auf Grund anfangs massiver Algenprobleme (überwiegend Pinselalgen), hervorgerufen durch massiven Silikateinsatz im Leitungswasser, habe ich den Cirax Einsatz zweckentfremdet. In den Behälter kommt SilikatEx (halbe Menge im beiliegenden Beutel - reicht für ca. 6 - 8 Wochen). Damit hat sich das Algenproblem erledigt.

Weitere Technik:

Die Bio CO2 Anlage habe ich entfernt. Die Pflanzen wachsen trotzdem sehr gut.

Besatz

- 4 Ohrgitter Harnischwelse (seit 2014)

- 5 Sumatrabarben ((sorgen für einen stabilen Bestand)

- 8 Rotkopfsalmler

- 14 Platys (verschiedene Farben)

- 4 Blackmollys

- 3 Panzerwelse

- 7 Amano Garnelen (seit 2014 im Becken)

Ein Teil der Bewohner

Wasserwerte

- Temperatur: 24 °C

- Karbonathärte: 6 °dKH

- pH Wert: 6, 8

- Eisen: 0, 07 mg/L

- CO2: 30 mg/L

- Nitrit: 0 mg/L

- Nitrat10 mg/L

Futter

- gefüttert wird 2 mal täglich, (in der Urlaubszeit mit Futterautomat)

- gelegentlich wird ein Fastentag eingelegt

abwechselnd

- Granulatfutter

- Flockenfutter

- gefrorene Mückenlarven

- gefrorene Wasserflöhe

- abends 1 - 2 Futtertabletten für Welse und Garnelen (werden aber auch von den anderen Bewohnern gefressen)

Videos

Video Die bunte Gesellschaft von SiggiPl (f76hpGmkGHI)

Sonstiges

- gedüngt wird mit Tagesdünger, CO2, Düngestäbchen (alle paar Monate) und 1 Eisentablette alle 2 - 3 Wochen

- Wasserwechsel alle 14 Tage ca. 50%

- Filtermedien werden sehr selten gewechselt ( Filterwatte, wenn möglich nur ausgedrückt, Kohlefilter alle 4 Wochen gewechselt, Silikat Ex alle 6 - 8 Wochen erneuert)

Infos zu den Updates

Das Becken läuft inzwischen seit Oktober 2014. Es wurden nur gerine ??nderungen vorgenommen. Der Bestand hat sich etwas geändert.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Tom am 18.02.2022 um 18:48 Uhr

Hallo,

sehr cool, dass du dein Aquarium schon so lange hier vorstellst und auch mal wieder vorbeischaust.

Grü?e, Tom.

odin 68 am 15.05.2016 um 11:39 Uhr
Bewertung: 10

Hallo SIGGIPL,

sehr schönes Gesellschaftsbecken mit tollen Besatz und einem Perfekten Urwald haste da! das mit der LED Beleuchtung ist eine gute Sache ich bin auch noch am ?berlegen ob ich mir eine Kaufe? freue mich auf mehr Bilder!

Grü?e Odin

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied SiggiPl das Aquarium 'Becken 32079' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 32079' mit der ID 32079 liegt ausschließlich beim User SiggiPl. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 11.08.2015