Die Community mit 19.380 Usern, die 9.147 Aquarien, 32 Teiche und 44 Terrarien mit 165.073 Bildern und 2.480 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Lake Tanganjika (aufgelöst) von herkla

Userinfos
Sieger Wettbewerb September 2022
Userbild von herkla
Ort / Land:
37120 Bovenden / Deutschland
24.09.2022 Hauptbild

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Tanganjika
Läuft seit:
17.11.2021
Größe:
60x30x30 = 54 Liter
Letztes Update:
18.11.2022

Besonderheiten:

keine Besonderheiten, ein Eheim Vivantis 60 komplett Set

19.11.2021 wenn ich ins Büro komme 2
19.11.2021 Filter und Heizung werden noch versteckt
19.11.2021 aufgestellt und geflutet
19.11.2021 wenn ich ins Büro komme
19.11.2021 hier soll es stehen
17.11.2021 Abdeckung mit LED
17.11.2021 von oben
17.11.2021 gesamt von vorn
21.02.2022 ohne Aquaball Innenfilter

Dekoration

Bodengrund:

* bunter Kies, Körnung 2-5 mm

* darüber heller Filterkies, Körnung 1-1, 5 mm

Aquarienpflanzen:

* 2 Microsorum pteropus minor

* Vorkommen: Asien

Diese Pflanze hat nun wirklich nichts mit dem Tanganjika See gemein, ich habe sie eingesetzt um

1. einen Nitratverwerter zu haben

und

2. den Filter und die Heizung zu kaschieren.

* Die Haltungsbedingungen werden in den Artbeschreibungen folgendermaßen beschrieben

Temperatur: 18 bis 30 Grad C; ph: 5, 0 bis 8, 0

* 6 Sagittaria subulata

Die Haltungsbedingungen werden in den Artbeschreibungen folgendermaßen beschrieben:

Temperatur: 16-28° C; ph: 6, 0-9, 0

22.11.2021 zwei Microsorum pteropus minor
22.11.2021 rechtsseitig vor dem Filter und der Heizung
22.11.2021 Gesamtansicht mit den Pflanzen
16.09.2022 Sagittaria subulata

Weitere Einrichtung:

* einige kleinere und mittlere Kieselsteine aus der Ostsee

* 3 größere Kieselsteine (als Felsenimitation) eingebracht

* 7 Schneckenhäuser der Gattung Neothauma tanganyicense (diese sind endemisch im Tanganjika See)

Ein Geschenk von AquaNOM, der Händler meines Vertrauens (Dank an Timo Messerschmidt)!

* 1 Schneckengehäuse der Weinbergschnecke (gefunden in unserer Feldmark)

* mehrere Muschelgehäuse aus der Adria (Kroatien)

* die Seitenscheiben und die Rückwand sind mit schwarzer Bastelpappe beklebt.

* eine halbe Pinna nobilis (große Steckmuschel) um den Skimmer zu kaschieren

21.05.2022 Pinna nobolis rechtsseitig um den Skimmer zu kaschieren
14.12.2021 im Hintergrund noch einen weiteren Felsen eingebracht
03.12.2021 Die Umbauphase hat begonnen
20.11.2021 Gesamtansicht nach einbringen der `Felsen`
20.11.2021 rechtsseitig größere Kiesel eingebracht
20.11.2021 mittig ebenfalls einen kleinen `Felsen`
20.11.2021 linksseitig einen `Felsen`eingesetzt
17.11.2021 linke Seite, Schneckenhäuser
17.11.2021 rechte Seite, Schneckenhäuser
17.11.2021 Mitte, Kieselsteine
17.11.2021 Sandlitoral mit Muschelbänken

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

* Eheim Abdeckung mit einer Eheim LED Dayligth 7, 7 Watt, 820 Lumen und 6500 Kelvin, Abstrahlwinkel 120 Grad

* Beleuchtungszeit: von 08:00 Uhr bis 09:00 Uhr von 0% auf 50% aufgedimmt

von 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr von 50% auf 0% abgedimmt

von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr Mittagspause

von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr von 0% auf 50% aufgedimmt

von 21:00 Uhr bis 22:00 Uhr von 50% auf 0% abgedimmt

gesteuert über einen TC420

Filtertechnik:

* JBL Cristal Profi greenline e402, 450l/h, 4 Watt Außenfilter

Weitere Technik:

* Eheim Thermocontrol 50 Watt, eingestellt auf 25 Grad C

* TC420 zur Lichtsteuerung (siehe auch unter Beleuchtung)

* Digitalthermometer (Fühler innen, Anzeige aussen)

* 6fach Steckdosenleiste, schaltbar

* Eheim Skim 350

20.11.2021 6fach Steckdosenleiste schaltbar
19.11.2021 TC420 installiert
17.11.2021 Aquaball 60, wurde ersetzt durch JBL Cristal Profi e402
21.02.2022 JBL Cristal Profi greenline e402
17.11.2021 Eheim Thermocontrol 50
17.11.2021 Digitalthermometer
17.11.2021 TC420 Controler

Besatz

(24.11.2021 1/2 Neolamprologus multifasciatus wurden eingesetzt).

* 1/2 Neolamprolugus multifasciatus + Nachwuchs versch. Alters

Vorkommen: Afrika, Tanganjikasee in Zentralafrika. Sandzonen mit zahlreichen Schneckenhäusern in einer Tiefe von ca. 10 Metern.

Diese Art hat ein besonderes Brut- und Laichverhalten und benötigt dazu diese leeren Schneckenhäuser. Im Aquarium werden auch leere

Gehäuse der bei uns heimischen Weinbergschnecken angenommen. Weiterhin sind sie als wahre "Baumeister" bekannt und das Becken sieht

an jedem Tag anders aus.

Die Haltunbgsbedingungen werden in der Artbeschreibung folgendermaßen beschrieben:

Temperatur: 24 bis 27 Grad C; pH: 7, 5 bis 8, 5; dGH: 12 bis 20 Grad dGH

* 5 Neritina pulligera

Vorkommen: Südostasien und West bis Südafrika

Die Haltungsbedingungen werden in den Artbeschreibungen folgendermaßen

beschrieben: Temperatur 20-28 Grad; pH 6, 5-7, 8; dGH 4-18 dGH

24.11.2021 die kleinen `Multis` sind da
24.11.2021 `Multis` 2
24.11.2021 Neolamprologus multifasciatus männchen
24.11.2021 Neolamprologus multifasciatus weibchen
24.11.2021 links weibchen, rechts männchen
24.11.2021 Annäherungsversuch
25.11.2021 das 2. Weibchen
27.11.2021 Neritina pulligera
07.02.22 helles Weibchen der `Multis`
07.02,22 helles Weibchen und helles Männchen der `Multis`
07.02.22 dunkles Weibchen der `Multis`
06.03.2022 links, 1. Kolonie mit Nachwuchs
06.03.2022 rechts, 2. Kolonie mit Nachwuchs

Wasserwerte

16.09.2022

* Temperatur 25, 1 Grad C

* NO³ 18 mg/l

* NO² 0 mg/l

* GH >7 dGH

* KH 16

* pH 7, 6

* Chlor 0

* CO² 15 mg/l

gemessen mit J*L ProScan

*Leitfähigkeit 658 ys/cm gemessen mit Leitwertmessgerät

Das Wasser wurde mit Natriumbicarbonat aufgehärtet

Futter

* Lebendfutter

Artemia; weisse Mückenlarven; Artemia Nauplien

* Frostfutter

Artemia; weisse Mückenlarven; Artemia Nauplien; Cyclops

Videos

Video der Chef der beiden Kolonien von herkla (5Pi9dwuavPI)
Video 10.05.22 es wird lebhafter von herkla (_-_h9vB8ry0)
Video Die Kolonien wachsen von herkla (qtCbstSffRs)
Video die 2. Generation Nachwuchs von herkla (MTKum2Kk3-U)
Video die Baumeister mit ihrem Nachwuchs von herkla (Lsw2VgrQ3dw)
Video die Baumeister mit ihrem Nachwuchs von herkla (Lsw2VgrQ3dw)
Video 13.12.2021 die ersten kleinen "Multis" von herkla (vFhkZQW6aMU)
Video 30.11.2021 die Umbaumaßnahmen haben begonnen von herkla (ersX7se3mag)
Video 24.11.2021 Annäherungsversuch von herkla (AeuAATqDWsU)

Sonstiges

Dieses Becken wird als reines Artbecken der Neolamprologus multifasciatus betrieben.

Ich werde den Ratschlag von User Mich annehmen und zwei Microsorum pteropus minor (narrow) einsetzen,

1. wegen der Nitratverwertung

und

2. um Filter und Heizung zu kaschieren

TWW wöchentlich 30% (die TWW werden in den Update nicht mehr erwähnt).

Infos zu den Updates

chronologische Update, die neueren sind immer oben!

* 18.11.2022 der Filter wurde beim Becken Kongo River installiert.

* 16.11.2022 das Becken wurde aufgelöst, die "multis" sind an meinen Händler zurückgegangen. Das Becken wird als Aufzuchtbecken für meine

Regenbogenfische benötigt. Ich überlege noch, ob ich es als solches hier einstellen soll/werde.

* 07.10.2022 neues Video eingestellt.

* 24.09.2022 neues Hauptbild eingestellt.

* 16.09.2022 Wasserwerte gemessen und unter Wasserwerte eingetragen. 6 Sagittaria subulata (aus meinem Asienbecken) eingesetzt und

Pflanzen eingetragen. Ein Bild unter Pflanzen (mit heutigem Datum) und ein neues Hauptbild eingestellt.

* 21.05.2022 eine halbe Pinna nobilis (große Steckmuschel) rechtsseitig vor den Skimmer gesetzt. Bild dazu mit heutigem Datum unter

Dekoration und als Hauptbild eingestellt.

* 11.05.2022 neues Hauptbild eingestellt.

* 10.05.2022 neues Video eingestellt.

* 18.04.2022 den Eheim Skim 350 wieder eingebracht. Rechstseitig davor noch einen Felsen mit Microsorum pteropus minor gestellt, zwei

weitere Steine mittig hinten, ebenfalls mit Microsorum pteropus minor bepflanzt, eingebracht. Neues Hauptbild und neues

Video eingestellt.

* 10.04.2022 neues Hauptbild eingestellt.

* 06.04.2022 Wasserwerte gemessen und unter Wasserwerte eingetragen.

* 06.03.2022 zwei Bilder mit heutigem Datum (die zwei Kolonien) unter Besatz und ein neues Hauptbild eingestellt.

* 04.03.2022 Wasserwerte gemessen und unter Wasserwerte eingetragen.Einige alte Daten gelöscht, einige ergänzt oder erneuert.

* 28.02.2022 neues Hauptbild

* 27.02.2022 einige Bildbeschriftungen geändert.

* 21.02.2022 ein neues Video eingestellt. JBL Cristal Profi greenline e402 Außenfilter installiert, Daten unter Filterung geändert. 1 Bild mit

heutigem Datum unter Aquarium und eins unter Filter eingestellt. Der Eheim Skim 350 wurde auch entfernt.

* 17.02.2022 Eheim Skim 350 installiert und auf Minimum gedrosselt. Daten unter weitere Technik ergänzt.

* 07.02.2022 drei Bilder mit heutigem Datum unter Besatz eingestellt.

Dazu habe ich eine Frage an die Fachleute der Tanganjikacichliden

Kann mir von den Fachleuten jemand erklären warum es bei den Neolamprologus multifasciatus unterschiedliche Färbungen gibt!

* 25.01.2022 das zweite Multi-Weibchen hat wieder Jungfisch, ich konnte 10 zählen. Einige Daten ergänzt.

* 13.01.2022 neues Hauptbild eingestellt

* 11.01.2022 Beleuchtung auf 50 % reduziert, Wasserwerte gemessen und die Änderungen in Beleuchtung und Wasserwerte geändert.

Ansonsten läuft das Becken gut und den Fischen sowie dem Nachwuchs geht es gut.

* 17.12.2021 3 weitere Neritina pulligera eingesetzt, Daten unter Besatz angepasst.

* 14.12.2021 im Hintergrund, Mitte/links einen weiteren Felsen eingebracht, Bild dazu mit heutigem Datum unter "Dekoration" eingestellt,

neues Hauptbild eingestellt. Wasserwerte gemessen und unter Wasserwerte eingetragen.

* 13.12.2021 neues Video der ersten kleinen "Multis" eingestellt. Beide Weibchen haben Jungfische.

* 11.12.2021 die ersten kleinen "Multis" entdeckt.

* 06.12.2021 Wasserwertre gemessen und unter Wasserwerte eingetragen.

* 03.12.2021 neues Bild mit heutigem Datum unter Dekoration eingestellt.

* 30.11.2021 neues Video eingestellt.

* 27.11.2021 Wasserwerte gemessen und unter Wasserwerte eingetragen, 2 Neritina pulligera eingesetzt, Daten unter Besatz geändert,

1 Bild unter Besatz eingestellt.

* 25.11.2021 ein weiteres Bild unter Besatz eingestellt. Noch sind dir Drei nicht besonders aktiv.

* 24.11.2021 1/2 Neolamprologus multifasciatus wurden heute eingesetzt. Daten unter Besatz dementsprechend geändert. Sechs Bilder mit

heutigem Datum unter Besatz und ein Video eingestellt.

* 23.11.2021 das Wasser wurde mit Natriumbicarbonat aufgehärtet. Wasserwerte gemessen und unter Wasserwerte eingetragen.

* 22.11.2021 zwei Micocorum pteropus minor rechtsseitig eingesetzt um den Filter und die Heizung zu kaschieren und um auch einen

Nitratverwerter im Becken zu haben. Drei Bilder dazu mit heutigem Datum unter Pflanzen eingestellt.

* 20.11.2021 da mir das Layout noch nichgt richtig gefällt, habe ich noch zwei größere Kieselsteine als "Felsenimitation" eingebracht. Vier Bilder

dazu unter "Dekoration" und ein Bild unter "Technik" eingestellt. Bevor meine "Multis" einziehen, werde ich bestimmt noch

einiges am Layout ändern bis es meinen Vorstellungen entspricht. Neues Hauptbild eingestellt.

* 19.11.2021 Das Becken wurde vom Gästehaus ins Büro umgesetzt, 5 Bilder mit heutigem Datum unter Becken und ein Bild unter Technik

und ein neues Hauptbild eingestellt.

* 18.11.2021 Wasserwerte gemessen und unter Wasserwerte eingetragen.

* 17.11.2021 Becken eingestellt, Hauptbild und 10 weitere Bilder unter Becken, Technik und Dekoration eingestellt.

* 16.11.2021 Becken eingerichtet

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
HOTU am 17.11.2022 um 18:33 Uhr

Moin,

schade, du warst ja immer ganz happy mit den kleinen Baumeistern. Bei den Energiekosten muss man echt überlegen, ob man ein weiteres AQ in Betrieb nimmt. Viel Glück mit dem Regenbogen Nachwuchs.

VG

ravaka am 05.10.2022 um 17:09 Uhr
Bewertung: 10

Hab ich ja gar nicht mitbekommen, Klaus.

Glückwunsch zum 3. Platz im September. Das kleine Multi-Biotop hat sich ja prächtig entwickelt.

Liebe Grüße, Stefan :-)

okefenokee am 03.10.2022 um 16:37 Uhr
Bewertung: 10

Hallo KLaus,

auch auf diesem Weg nochmal herzlichen Glückwunsch zum 3. Platz.

Sorry, hat ein wenig gedauert, aber Du weißt ja dass ich krank war.

Das Becken hat sich wirklich super entwickelt.

VG, Ina

Tom am 01.10.2022 um 13:26 Uhr

Hallo,

herzlichen Glückwunsch zum 3. Platz im September 2022!

Grüße, Tom.

odin 68 am 01.10.2022 um 11:24 Uhr
Bewertung: 10

Hi Klaus

Meinen Glückwunsch zum 3. Platz!👍

Grüße, Odin.

< 1 2 3 4 5 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied herkla das Aquarium 'Lake Tanganjika (aufgelöst)' mit der Nummer 43961 vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Lake Tanganjika (aufgelöst)' mit der ID 43961 liegt ausschließlich beim User herkla. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 17.11.2021