Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.900 Aquarien, 25 Teiche und 24 Terrarien mit 158.670 Bildern und 2.042 Videos

Aquarium Tiger& Bienen Heim--- EXISTIERT SO NICHT MEHR von Exotist

Kein Userfoto vorhanden
Aquarium Hauptansicht von Tiger& Bienen Heim--- EXISTIERT SO NICHT MEHR

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
07.09.2012
Grösse:
40x25x25 = 25 Liter
Letztes Update:
03.12.2012
Besonderheiten:
siehe Sonstiges
grobe Struktur des Bodengrundes
Aquarium Tiger& Bienen Heim--- EXISTIERT SO NICHT MEHR
eine Baby Helena auf dem Blatt??
Auf Futtersuche im Riccia
billiges Taxi
Altes Layout.. (alt)

Dekoration

Bodengrund:
3l ADA Amazonia Soil
Aquarienpflanzen:
Nadelsimse - Eleocharis acicularis

Vorkommen: verbreitet auf allen Kontinenten
Wuchshöhe: 10-15cm hoch, rasenbildend
optimaler Temperaturbereich: 10-25°C
Lichtbedarf: von halbschattig bis sonnig
pH-Toleranz: 5 - 8
optimale Wasserhärte: Die Nadelsimse stellt an die Wasserhärte geringe Ansprüche, eine CO2-Düngung ist allerdings vorteilhaft.

---------------
teile eines "Moosballes" auf Holzgebunden

Wissenschaftlicher Name: Aegagropila linnaei
Natürliches Vorkommen: Mittel- und Osteuropa, Asien
Wuchshöhe: Durchmesser zwischen 3 und 20cm
Temperaturbereich: 5-28°C
Blattfarbe: dunkelgrün
Vermehrung: Teilung der Algenkolonie oder Abtrennen kleinerer Stücke
Verwendung: Vordergrund, lose oder aufgerissen als Algenmatte auf Holz oder Stein gebunden
Lichtbedarf: Der Lichtbedarf ist nicht sehr ausgeprägt. Dennoch sollten die Algenbälle nicht zu stark von größeren Pflanzen beschattet werden.
Besonderheiten: Aegagropila linnaei wächst sehr langsam, nur wenige mm im Jahr. Das kann ich persönlich bei den aufgebunden Teilen nicht bestätigen. Vor allem im Red Fire Becken wächst diese Alge auf dem Moorkienholz sehr schnell.
----------------
Riccia fluitans

Vorkommen: Weltweit
Wuchshöhe: 3-5cm hoch und 5cm breit
optimaler Temperaturbereich: 13-28°C
Lichtbedarf: halbschattig bis sonnig
pH-Toleranz: 7 bis 8
optimale Wasserhärte: sehr weich bis hart
----------------


Alle Infos von Aquarienpflanzenshop

Gedüngt wird mit Dennerle Tagesdünger und mit einer Bio Co2 Anlage
Riccia (alt)
Weitere Einrichtung: 
2 Mangrove
1 Moorholz
einige Steine
Buchen/Eichen/Nusslaub
Erlenzapfen
von oben (alt)
alt
kleines PVC Rohr unter der Wurzel damit der Gang stabil bleibt (alt)

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Neue Led Leiste wieder vom Ikea ;)

Energieverbrauch:1.8W
Lichtfarbe: Warmweiß (2700 Kelvin)
entspricht dem Lichtstrom einer 15W Glühbirne
Filtertechnik:
Marke: Sicce Micron
Leistung: bis zu 300l/h
Watt: 5W

Ich habe den Filter natürlich Garnelensicher gemacht. Der Hersteller empfiehlt die Pumpe für Aquarien bis 75l. Die Stärke der Strömung lässt sich stufenlos einstellen. Ich habe sie nicht ganz runtergedrosselt. Es herrscht im Becken eine leichte Strömung.
Weitere Technik:
BioCo2 Anlage von Dennerle
kennt jemand diese Pumpe?? (alt)

Besatz

Hauptsächlich Bienengarnelen, da sie die Tiger im anderen Becken gut vermehren..
alt
Helena (alt)
4 meiner 7 Bienen (alt)
alt
alt
alt

Wasserwerte

pH: 6.0
No2: 0.5-1 mg
No3: weniger als 10mg/l
GH: 7°d
KH: 3°d
Cu: n.n
Nh4: 0.0mg
Temperatur: 23-25°C

Ich mache Montags einen Teilwasserwechsel von 5l mit Osmosewasser welches mit SaltyShrimp gH+ aufbereitet wird.

Futter

Tabletten

Novo Crab von JBL (Futtertabletten für Krebse)
Green Algae Wafers mit Spirulina

Natürliches

Eichenlaub/Buchenlaub/Nusslaub
Erlenzapfen
Brennnesselblätter (getrocknet)
Zuchini (kurz überbrüht)
Paprika (überbrüht)
rote Mückenlarven (gefroren//vll alle 2 Monate mal)
Moos

Sonstiges

DAS BECKEN EXISTIERT SOO NICHT MEHR!! FÜR AKTUELLE INFOS BITTE BEI "A PLACE FOR TAIS" REINSCHAUN ;)

Infos zu den Updates

07.September.2012: Becken wurde gekauft und eingerichtet.
08.September.2012: Becken ist online
11.September.2012: Neue Bilder hochgeladen. Beleuchtungsinfos erweitert. Wasserwerte geändert
12September.2012: Profil überarbeitet. Bienengarnelen sind bestellt ;)
17.September.2012: Neue Beleuchtung
21.September.2012: Riccia und Bienen sind da ;))
24.September.2012: Neue Fotos und Profil überarbeitet
29.September.2012: Profil überarbeitet
01.Oktober. 2012: Habe heute mein erstes tragendes Bienenweibchen entdeckt. Wasserwerte wurden erneuert und die Daten zur Pumpe ergänzt.
04.Oktober.2012: Leider sind 2 Tiere verstorben. Auch ein tragendes Weibchen.
05.Oktober.2012: Das Becken wurde leer gemacht und die Bienen sind zu den Reds gezogen. Der ADA Soil wurde eingebracht.
06.Oktober.2012: Ich habe meine Tiger abgeholt und sie auch gleich zu den Reds gesetzt. Allen Tieren scheint es sehr gut zu gehen. Jetzt muss ich nur darauf achten das kein Überbesatz entsteht.
08.Oktober.2012: Den Bienen und Tigern gehts im Red Fire Becken richtig gut. Heute wurden mal die Wasserwerte getestet und neue Pflanzen eingesetzt.
18.November.2012: Profil überarbeitet
02.Dezember.2012: Profil überarbeitet

User-Kommentare

die Perle... am 24.09.2012 um 17:01 Uhr
Bewertung: 10
Hey Kevin,
also ich finde es von der Beleuchtung jetzt eigentlich nicht zu dunkel, eher sehr natürlich.
Welche Tiger werden denn einziehen?
Meinst du das es vom PH Wert und von der eher kühleren Temperatur hinhaut, musst du mal sehen, ich persönlich würde den PH noch ein wenig absenken, leicht unter 7 und die Temperatur ein klein wenig anheben. Auch hätte ich wesentlich weniger Bodengrund bzw Sand genommen, 15KG auf 25L, puh, find ich schon ziemlich viel, aber gut...
Bis jetzt gefällt es mir echt gut, bin weiterhin gespannt...
LG von
der Perle...
die Perle... am 12.09.2012 um 10:55 Uhr
Hei Kevin,
na das schaut doch schon gut aus.
Was die Nadelsimse betrifft, so kann ich dir einen Tip geben;
teile die Pflanze und setze sie in kleineren Abständen wieder in den Boden,so setzt sie williger Ausläufer und du hast viel schneller eine grünere Fläche.
das Perlenkraut ist nicht so eine einfache Geschichte, einfacher wäre es evt Marsilea hirsuta zu setzen (dies aber auch nur als Tip)
Bin gespannt und hoffe, du versorgst uns schön mit Updates..
LG von
der Perle...
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Exotist das Aquarium 'Tiger& Bienen Heim--- EXISTIERT SO NICHT MEHR' mit der Nummer 23684 vor. Das Thema 'Wirbellose' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 07.09.2012
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Exotist. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partnershop
Wir werden unterstützt von: