Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.468 Aquarien mit 146.219 Bildern und 1.612 Videos von 17.657 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Artikel / Beiträge

von

Die wundersame Welt der Pomacea bridgesii /Apfelschnecke

Die wundersame Welt der Pomacea bridgesii /Apfelschnecke
Hallo liebe Freunde der kriechenden und schneckenden Zunft



Die Pomacea bridgesii auch bekannt als Apfelschnecke ist aus unseren Aquarien nicht mehr wegzudenken, diese farbenprächtigen und interessanten Tiere die eine natürliche Färbung von gelb bis bräunlich aufweisen sind im Handel aber auch oft in blau und rosa und anderen Farbtönen zu bekommen.

Der natürliche Lebensraum dieser Tiere sind langsam fließende oder auch stehende Gewässer Südamerikas die sehr pflanzenreich sind.

Für eine Artgerechte Haltung im Aquarium sind Becken ab 54 Litern geeignet, da sie ihre Gelege aber außerhalb des Wasserspiegels ablegen sollte das Becken gut abgedeckt sein.

Da die Apfelschnecke wegen ihrer doch weichen Zähne nicht in der Lage ist gesunde Pflanzen zu fressen ist auf eine ausreichende Zufütterung zu achten ,in einem Gesellschaftsbecken fällt in der Regel immer genug Nahrung an, gerne wird pflanzliche Kost gefressen aber auch Frostfutter wird nicht verschmäht, im Gegenteil das tierische Eiweiß ist förderlich für das Gehäuse, auch sollte auf eine ausreichende Versorgung mit Mineralien geachtet werden.

Die Tiere erreichen bei guten Bedingungen wie eine Wassertemperatur von 23° - 30° und einem PH von 6,5 - 8 und weichen wie harten Wasser eine Größe von bis zu 5 cm,nach etwa 4 - 6 Monaten sind die Tiere geschlechtsreif, Apfelschnecken sind getrenntgeschlechtlich.



An die Einrichtung im Becken stellen die Tiere keine großen Anforderungen,jedoch sollte auf scharfkantige Materialien verzichtet werden, Wurzelholz und glattflächige Steine werden sehr gern nach Futter abgesucht.

Man sollte Apfelschnecken nie alleine halten sie lieben die Gesellschaft, auch sollte es nicht nur ein Weibchen geben da dieses sich im Stress der Dauerbefruchtung befände.


Ich,hoffe Ihr habt ein wenig Freude an diesem Blog und natürlich auch an diesen skurrilen und interessanten Geschöpfen.


Liebe Grüße Jürgen

Die wundersame Welt der Pomacea bridgesii /Apfelschnecke
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
Weißpünktchenkrankheit von Jockelberryfin Letzte Antwort am 20.01.2017 um 08:35 Uhr
Paarhaltung Diskus von Ruppinho Letzte Antwort am 18.01.2017 um 14:03 Uhr
Wurzelwerk und Eichenlaub von Jockelberryfin Letzte Antwort am 16.01.2017 um 22:08 Uhr
Hmf mit Substrat bestücken oder lieber leer laufen lassen? von Südamerika Aquanaut Letzte Antwort am 13.01.2017 um 08:43 Uhr
Einrichtung, Besatz, Pflanzen und Technik von Locke Letzte Antwort am 12.01.2017 um 17:47 Uhr
starke Scheibenkratzer von Christian P. Letzte Antwort am 09.01.2017 um 22:18 Uhr
Letzte Blogs:
Garnelen-Sechseck-Aquarium von ehemaliger User
HMF-Shop von Ottche
3D Rückwand von Josef Becker
Mehr Blogs
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
28.589.068
Heute
944
Gestern:
14.008
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.468
User:
17.657
Fotos:
146.219
Videos:
1.612
Aquaristikartikel:
773
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
843