Die Community mit 19.219 Usern, die 9.114 Aquarien, 29 Teiche und 26 Terrarien mit 163.045 Bildern und 2.399 Videos vorstellen!
Neu
Login

Oryctes monoceros im Terrarium halten

Einrichtungsbeispiele für Afrikanischer Nashornkäfer

Direkt zu den Einrichtungsbeispielen
Oryctes monoceros im Terrarium halten (Einrichtungsbeispiele für Afrikanischer Nashornkäfer)  - Oryctes-monocerosaquarium
Bildquelle: Das Bild stammt von der freien Enzyklopädie Wikipedia. Lizenzhinweise: Jjargoud, Oryctes monoceros SteMarie, CC BY-SA 3.0

Wissenswertes zu Oryctes monoceros

Herkunft

Oryctes monoceros (Afrikanischer Nashornkäfer) ist ein Skink, der ursprünglich aus Afrika stammt.

Haltung

Der Afrikanischer Nashornkäfer erreicht eineLänge von etwa 4 cm.

Oryctes monoceros hält man im Terrarium am besten als Gruppe. Für ein Terrarium sollte mindestens 30x30x30cm zur Verfügung stehen.

Auf dem Speiseplan der Afrikanischer Nashornkäfer steht vor allem Flüssignahrung wie Beetle Jelly (Käferfutter), Honig oder auch Ahornsirup.

Die Temperatur im Terrarium sollte tagsüber bei 25-28°C und kann in der Nacht abgesenkt werden. Die Luftfeuchtigkeit sollte bei etwa 70% liegen. Eine gute Beleuchtung ist wichtig.

Das Terrarium sollte mit flachen Steinplatten, Steinaufbauten (einsturz-sicher), Wurzeln, Rinde und Korkröhren ausgestattet werden, um Oryctes monoceros artgerecht halten zu können. Der Boden sollte aus Erde oder Humus besehen.

Bezeichnungen

Oryctes monoceros wird im deutschen Sprachraum als Afrikanischer Nashornkäfer oder Kokosnusskäfer bezeichnet.

Nachzucht

Über eine erfolgreiche Nachzucht von Oryctes monoceros liegen bislang keine Berichte vor.

Haltungsbedingungen

Um Oryctes monoceros (Afrikanischer Nashornkäfer) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Terrarien hergestellt werden können.

  • Temperaturen tagsüber: 25-28°C
  • Temperaturen nachts: etwas kühler
  • Luftfeuchtigkeit: cs 70%
  • Mindest-Terrariengröße: ab 30x30x30cm für eine kleine Gruppe

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Oryctes monoceros gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!