Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.993 Aquarien, 25 Teiche und 27 Terrarien mit 160.274 Bildern und 2.273 Videos
strong light scape von Léon
Flowing Asian River von Léon
Channa Pulchra Biotop von Léon

Aquarium strong light scape von Léon

Userinfos
 
 
Aquarium Hauptansicht von strong light scape

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
24.04.2020
Grösse:
45 *30 *36 = 40 Liter
Letztes Update:
02.06.2020
Besonderheiten:
-Bei dem Aquarium handelt es sich um ein ADA 45p in Weißglas. Das Aquarium selbst hatte ich bereits für verschiedene kleine Scapes genutzt, seit einigen Monaten stand es nun ungenutzt im Keller. In der aktuelle Corona - Zeit kam im mittlerweile berühmt berüchtigten HomeOffice etwas Langeweile auf - was zur Folge hatte, dass ich das Scape neu in Betrieb nahm. Alles an Technik und Hardscape stammt ebenfalls aus dem Kellerinventar. Pflanzen und Bodengrund wurden neu bei Aquasabi bestellt.
Aquarium strong light scape
Aquarium strong light scape
Aquarium strong light scape
Aquarium strong light scape
Aquarium strong light scape
Aquarium strong light scape
Aquarium strong light scape

Dekoration

Bodengrund:
- Als unterste Schicht JBL Volcano Mineral für optimale Bodenzirkulation. Lavagranulit aus dem Baumarkt hätte es auch getan, hätte aber erst noch zerkleinert werden müssen für das kleine Scape und den Aufwand wollte ich mir diesmal nicht machen :-).

-Darüber liegen 4l Glas Garden Soil, relativ gleichmäßig verteilt, ohne besondere Erhöhungen oder weiteres.
Aquarienpflanzen:
Ausschließlich neu bestellt von Aquasabi, folgende Pflanzen befinden sich im Aquarium:

-Rotala wallichi

-Eleocharis acicularis

-Eriocaulon cinereum

-Schismatoglottis prietoi

-Hygrophila pinnatifida

-Rotala Rotundifolie

-Javafarn Windelov

-
Pflanzen im Aquarium strong light scape
Pflanzen im Aquarium strong light scape
Pflanzen im Aquarium strong light scape
Pflanzen im Aquarium strong light scape
Pflanzen im Aquarium strong light scape
Pflanzen im Aquarium strong light scape
Weitere Einrichtung: 
-Waitomo Forrest Wurzel, besonders dunkel im Wasser, wirkt sehr filigran und elegant. Fungiert quasi als Baum in einer kleinen Lichtung, der komplett mit den Aufsitzern bepflanzt ist. Die Wurzeln wurden in viele kleine Teile und Äste zerteilt und außerdem zugleich vorgewässert. Vor der Wurzel wächst im vorderen Drittel die Eleocharis Acicularis, bildet die entsprechende Graslandschaft vor der Lichtung. Hinter der Wurzel wachsen die genannten Rotala Varianten, die später einen schönen farbigen Kontrast zum Vordergund bilden sollen, sind sie denn erstmal in die Höhe gewachsen.

-Außerdem sind vor der Wurzel noch ein paar Black Stone Steine zufinden. Auch dieser war vorher nur ein 2kg Stein, wurde aber mit einem Vorschlaghammer und ordentlich arbeit (ziemlich massiv das Ding) in verschiedenste kleine Teile zerschlagen.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
-ADA 451 mit Spiegel

-JBL Solar light in 45cm

In Summe ist die Beleuchtung extrem stark und unfassbar hell. Die Pflanzen sind alle sehr anspruchsvoll, auch die geplante Düngemethode Estimative Index erfordert viel Licht. Somit ist das Licht grundliegend für Wachstum und Balance des Beckens.
Filtertechnik:
Eden 501 mit Glasware, war bereits eingefahren was die Einfahrphase ziemlich vereinfacht hat.
Weitere Technik:
Außer einer Co2 Flasche mit Oxygen Doppelkammer Druckminderer und Neo Co2 Diffusor nichts weiter. Blasenzahl liegt bei ca. 70 pro Minute, um dem hohen Co2 Anspruch gerecht zu werden. Co2 Gehalt liegt bei 25-30 mlg, gemessen mit Dauertest.
Technik im Aquarium strong light scape

Besatz

-Ohne Ende neocaridina davidi in verschiedensten Farben

-Ein paar Endler Guppys und einige wenige Pfeffersalmer, die auch nicht aufgestockt werden und aus dem alten Paludarium übernommen werden. Allen Fische geht es in dem Becken sehr gut, die Pfeffersalmer halten sich vorallem in der Graslandschaft und im Schatten der großen Wurzel auf, die Guppys typischerweise eher oberflächenorientiert.

Wasserwerte

Außer dem bereits genannten Co2 Wert nicht gemessen, geht auch im Aquascape so.

Futter

Spirulina Tabletten und Flockenfutter von JBL.

Sonstiges

Gedüngt wird mit Estimative Index, aktuell aber noch nicht. In den ersten Wochen reichen die Nährstoffe die Soil und Fischbesatz liefert, eine Düngung würde hier nur zur Algenexplosion führen. Erst bei Mängelerscheinungen der Pflanzen wird mit der Düngung leicht gestartet.

Wasser wird wöchentlich zu 50% gewechselt.

Infos zu den Updates

01.06.2020: Aktuelles Hauptbild hochgeladen. Pflanzen sind wieter explodiert, vor allem der Bodendecker. Wurde mittlerweile schon zurückgeschnitten, Bild nach dem Rückschnitt folgt noch. Auch ein paar Fadenalgen wachsen, hält sich aber in Grenzen. Solange werde ich aber noch nichr düngen und warten, bis die Nährstoffe des Soils aufgebraucht sind.

13.05.2020: Aquarium vorgestellt, läuft jetzt bereits drei Wochen. Dafür, dass das Aquarium erst drei Wochen alt ist, sind die Pflanzen bereits unfassbar gut gewachsen, hatte ich so auch noch nie. Das Eleocharis hat bereits den kompletten Boden übernommen, wirkt definitiv nicht wie ein Becken, was eigentlich erst in Woche 3 der Einfahrphase ist :).

User-Kommentare

Tom am 15.05.2020 um 22:41 Uhr
Hallo,
wirklich sehr gelungen. Kaum zu glauben, dass das Aquarium gerade frisch eingerichtet ist.
Grüße, Tom.
Mr.Shrimp am 14.05.2020 um 18:11 Uhr
Bewertung: 10
Hi Leon
Wieder einmal ein sehr schönes Scape , das du da gebastelt hast ...
Bin gespannt , wie sich das optisch verändert , wenn die roten Rotalas im Hintergrund bis zur Oberfläche gewachsen sind und in voller Farbe da stehen ...
Hast du da eigentlich einen speziellen Endler Guppy im Becken oder ist das eine einfache Zuchtform ?
Lg Sven
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Léon das Aquarium 'strong light scape' mit der Nummer 42560 vor. Das Thema 'Aquascaping' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 13.05.2020
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel mit der ID 42560 liegt ausschließlich beim User Léon. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Wir werden unterstützt von: