Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 9.016 Aquarien, 27 Teiche und 29 Terrarien mit 160.947 Bildern und 2.307 Videos
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Channa bleheri Artenbecken von Vulcana

Userinfos
Aquarianer seit: 
01.07.2017
Channa bleheri Artenbecken

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
01.09.20
Grösse:
100x50x40 = 180 Liter
Letztes Update:
11.09.2020
Besonderheiten:
Becken ist zu 2/3 befüllt
Stand 10.09.2020
Stand 20.08.2020

Dekoration

Bodengrund:
Hobby Aqualit ca. 5 KG
JBL ProFlora AquaBasis plus 5l
30 kg Aquarienkies braun natur
Aquarienpflanzen:
Hygrophila polysperma
Vallisneria gigantea
Vallisneria twisted
Vesicularia ferriei 'Weeping'
Microsorum pteropus u. Moos auf Kokosunusshöhle
Crinum natans
Ceratopteris pteridoides
Anubias nana auf Lavastein
Limnobium laevigatum
Pistia stratiotes
Vallisneria gigantea
Egeria densa
Weitere Einrichtung: 
2 Steine
2 Höhlen
2 Wurzeln
Rückwandfolie schwarz

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Eheim Standard 13, 5W LED
Filtertechnik:
Eheim Biopower 240 Innenfilter
übergangsweise eingelaufener Eheim Aquaball 160
Weitere Technik:
JBL Proflora M502 CO2

Wasserwerte

GH 17 | KH 10 | NO3 5 | NO2 0 | PH 7, 8

Futter

Frostfutter, hochwertiges Trockenfutter, Lebendfutter - Fütterung 2 Mal pro Woche

Sonstiges

Seemandelbaumblätter

weitere Bilder folgen nach Anwachsen der Bepflanzung

Infos zu den Updates

01.09. Rückwandfolie schwarz angebracht
20.08. die Pflanzen wachsen gut an, einige der Schwimmpflanzen haben schon erste Ableger gebildet. Das Moos, das ich aus einem eigenen Becken entnommen und auf ein Häuschen aus Ton aufgebunden habe, ist etwas gelblich geworden.
15.08. Umzug aus dem Gesellschaftsbecken

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
okefenokee am 20.08.2020 um 18:47 Uhr
Hi Silvia,
wie ich schon geschrieben habe, finde ich es auch super, dass Du dem Channa ein eigenes Becken eingerichtet hast.
Bestimmt wird er sich über die angebotenen Höhlen und die großen Blätter freuen. Wie verhält er sich denn in seinem neuen Heim?
Bin gespannt wie sich das Becken noch entwickeln wird mit Rückwandfolie und wenn die Pflanze sich weiter ausgebreitet haben.
Schön dass der Froschbiss bei Dir so gut wächst. Bei mir geht er leider immer nach einiger Zeit ein und auch Muschelblumen wachsen nur in einem einzigen meiner Becken.
Dass das Moos gelb wird kenne ich auch nur zu gut.Ich bin mittlerweile von Javamoos auf Weepingmoos und Christmasmoos umgestiegen, die gedeihen bei mir besser.
Bin gespannt auf weitere Bilder und vielleicht kannst Du ja auch mal ein Video einstellen.
LG, Ina
Tom am 20.08.2020 um 17:19 Uhr
Hallo,
super, dass du deinem Channa das eigene Aquarium gegönnt hast.
Empfehlung von mir: Etwas mehr Pflanzen wären noch super und eine dunkle Rückwand. Dadurch fühlen sich nicht nur die Channas wohler. Mit einer Wurzel könntest du noch passende Verstecke schaffen. Aber du bist auf alle Fälle auf dem richtigen Weg.
Grüße, Tom.
< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Vulcana das Aquarium 'Channa bleheri Artenbecken' mit der Nummer 42946 vor. Das Thema 'Asien, Australien' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Channa bleheri Artenbecken' mit der ID 42946 liegt ausschließlich beim User Vulcana. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 09.08.2020
Aquaristik CSI
LedAquaristik.de
HMFShop.de
Aquarienkontor