Die Community mit 19.367 Usern, die 9.145 Aquarien, 32 Teiche und 44 Terrarien mit 164.939 Bildern und 2.468 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Rungan River Zentral - Kalimantan von Funebris

Userinfos
Userbild von Funebris
Ort / Land:
37574 Einbeck-Negenborn / Deutschland
22.09.2022

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Asien, Australien
Läuft seit:
24.08.2022
Größe:
80x35x40 = 112 Liter
Letztes Update:
23.09.2022

Besonderheiten:

Ganz gewöhnliches Standardaquarium , das Becken ist mit einer Plexiglasscheibe abgedeckt .

Das Ziel des Beckens ist es , einen naturgetreuen Abschnitt des Rungan Rivers in Zentralkalimantan darzustellen .

21.09.2022 mit neuem Trident Farn und noch mit den Anubias
Aquarium Rungan River Zentral - Kalimantan
22.09.2022 Detail linke Seite
22.09.2022 Detail zentraler Ausschnitt
22.09.2022 Detail rechte Seite
23.09.2022

Dekoration

Bodengrund:

ca 18 kg Quarzkies von 1-2 mm Körnung , darauf befindet sich als oberste Schicht noch 6 l JBL Manado Quarzsand in braun

Aquarienpflanzen:

Folgende Pflanzenarten befinden sich im Becken :

- Bucephalandra sp

- Bucephalandra theia green

- Bucephalandra biblis

- Bucephalandra super blue

- Bucephalandra bukit kelam sintang

- Bucephalandra sp red

- Microsorum pteropus trident

Geplant ist es noch , die Anubias gegen Bucephalandra auszutauschen , damit das gesamte Becken auch wirklich biotopgerecht ist .

Ich möchte aber vorher erst noch abwarten , ob sich die Bepflanzung bei der Beleuchtung und Wasserfärbung überhaupt entwickelt , bevor ich diese austausche .

Konnte die Anubias durch Zufall schon am 22.09.2022 durch Bucephalandra sp ersetzen

Bucephalandra bukit kelam sintang
Bucephalandra super blue
Bucephalandra biblis
Bucephalandra theia, theia green und sp red

Weitere Einrichtung:

Habe hier ganz unterschiedliche Holzarten verwendet :

- Mangrovenholz

- Spiderwood

- Talawa Wood

sowie einige schwarze Basaltsteine

Die Hölzer wurden so arrangiert , das sich viele Unterstände und Höhlen ergeben . Mit Hilfe der schwarzen Basaltsteine wurden die Hölzer gesichert . Teilweise sind sie auch mit Hilfe von Edelstahlschrauben an Schieferplatten festgeschraubt , damit sie nicht auftreiben .

Desweiteren befinden sich am Boden noch jede Menge Seemandelbaumblätter , die dem Wasser einen dunklen Farbton geben und auch als Zusatznahrung für die Schnecken dienen .

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

- Superfish slim LED 74 mit insgesamt 46 Watt und einer Farbtemperatur von 7300K

- Slim LED Controller mit Sonnenauf - und Untergangssimulation , sowie zusätzlicher Dimmfunktion

Sonnenaufgang ist von 13.00 -14.00 Uhr ( Beleuchtung wird langsam hochgedimmt bis auf 50% )

Sonnenuntergang ist von 20.00 - 21.00 Uhr ( Beleuchtung wird langsam heruntergedimmt bis auf 0 % )

Werde noch ein zusätzliches Mondlicht integrieren , welches dann von 21.00 Uhr bis 23.00 Uhr das Becken beleuchtet .

Filtertechnik:

- Eheim Ecco Pro 130

- Eheim Skim 350

Insgesamt ergeben beide Filter zusammen eine moderate Strömung und an der Wasseroberfläche entsteht keine Kahmhaut .

Der Skimmer wird alle 14 Tage gereinigt , der große Filter alle 3 Monate .

Weitere Technik:

- Dennerle Nano Heizung mit 50 Watt

- Dennerle CO2 Anlage mit integrierter Nachtabschaltung , 2 KG Flasche mit ca 40 Blasen pro Minute

Die Wassertemperatur ist auf 25 Grad eingestellt und der Nano Heizer schafft es auch problemlos , die Temperatur zu halten .

Die CO2 Zugabe erfolgt von 12.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Besatz

Beim Thema Besatz vorher noch ein paar Worte :

Ich möchte mich auf diesem Wege ganz herzlich bei der Firma aquanom für die Beschaffung der Tiere bedanken . Mein besonderer Dank gilt hier dem Inhaber Timo Messerschmitt , der immer ein offenes Ohr für außergewöhnliche Wünsche hat und sich auch immer Zeit nimmt für ein wenig fachsimpeln .

Allen sei einfach mal ein Blick auf seine Stockliste ans Herz gelegt unter www.aquanom.de , es lohnt sich wirklich . Auch seine Erfahrung im jahrzehntelangen Versand kann hier gerne in Anspruch genommen werden .

- 8 Clithon diadema

- 8 Pseudomystus funebris WF

Die Gewihschnecken ( Clithon diadema ) kommen im Indopazifischen Raum vor und wurden offiziell auch schon im Rungan River nachgewiesen . Es ist eine kleine , bis 2, 5 cm große Schnecke , die von Aufwuchs und Algen lebt . Sie sind sehr fleißig und absolut friedlich . Bei mir gehen sie auch problemlos an Seemandelbaumblätter und einmal pro Woche gibt es eine Form von Algenzusatznahrung , welches ich im vorderen Bereich verfüttere . Auch diese Zusatznahrung wird gerne angenommen .

Die Pseudomystus funebris kommen im Rungan River in der Nähe von Tangkiling , 2°01'S, 113°44'E , Kalimantan Tengah , Borneo , Indonesien vor . Unbestätigten Informationen nach wurden einige Tiere auch Im Kahayan River nachgewiesen , was sicherlich durch die in der Regenzeit ansteigenden Wasserstände durchaus möglich ist .

Sie erreichen eine Endgröße von max 5 cm , ansonsten ist eigentlich so gut wie nichts über diese Fischart bekannt .

Sie nehmen auf jeden Fall jedwede Art von Futter bereitwillig an , und sind auch , was die Wasserwerte angeht , nicht sonderlich empfindlich .

Clithon diadema
Clithon diadema
Pseudomystus funebris
Pseudomystus funebris

Wasserwerte

Folgende Wasserwerte habe ich in meinem Becken :

Stand 20.09.2022

ph 6, 8

Kh 4

Gh 8

Nitrit 0

Nitrat 10

Ammonium 0

Ammoniak 0

Leitwert liegt bei 440 mikrosiemens

Futter

Ich verfüttere folgende Futtersorten :

- Artemia

- weiße Mückenlarven

- schwarze Mückenlarven

- Tubifex

Je nach dem , in welcher Form ich das Futter bekomme , gibt es die Leckerbissen entweder als Lebend - oder Frostfutter .

Videos

Video Ankunft der pseudomystus funebris  von Funebris (sk6sHR2DUuo)

Sonstiges

Hier noch einige Erläuterungen zum Becken :

Als Rungan River wird eigentlich das Regenwaldgebiet zwischen den Flüssen Rungan und Kahayan bezeichnet , welches den Naturfreunden unter uns eventuell etwas sagen könnte . Dieses Gebiet ist dafür bekannt , das es hier eine der weltweit größten ungeschützten Orang-Utan Population mit über 3000 Tieren gibt .

Über den Rungan Fluß selbst gibt es nur sehr karge Informationen . Das Wasser ist als Schwarzwasser bekannt , allerdings liegt der Ph Wert hier nur im schwach sauren Bereich , nicht in Extremen , wie man es aus anderen Gebieten her kennt . Der Hauptbestandteil unter Wasser sind definitiv Holz und Blätter . In den sumpfigen Randbereichen trifft man auch auf Pflanzen im Wasser , die s beschränkt sich aber auf wenig lichtbedürftige Pflanzen , die sich in der Strömung des Hauptflusses ohnehin nicht halten können . Hier wird in der Literatur auch auf Bucephalandra Arten , sowie Farne der Gattung Microsorum hingewiesen .

Infos zu den Updates

23.September 2022

Bucephalandra Arten nachgetragen

22. September 2022

Konnte heute schon durch Zufall die Anubias durch Bucephalandra sp ersetzen . Es sind verschiedene Bucephalandra Arten , die ich allerdings erst noch bestimmen muss . Hauptbild und vier Bilder mit Datum von heute unter Becken eingestellt .

Jetzt ist es auch pflanzentechnisch ein Borneo - Biotop im Miniformat .

21.September 2022

Becken eingestellt

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
okefenokee am 03.10.2022 um 16:32 Uhr
Bewertung: 10

Hi Sven,

wie immer ein super Layout, wobei dieses hier schon wirklich extra `WOW` ist.

Wünsche Dir viel Freude und Erfolg mit den neuen Tieren.

VG, Ina

Torsten Bullmahn am 25.09.2022 um 03:34 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Sven,

genauso stelle ich mir Biotop-Aquaristik vor ^^

LG Torsten

odin 68 am 23.09.2022 um 15:36 Uhr
Bewertung: 10

Hi Sven

Da ist dir wieder ein tolles Layout gelungenen!👍 Die Pseudomystus

sind eine kann`s besondere Bereicherung. Da hat sich das Warten mehr als gelohnt!👍🐟🐟🐟

Grüße, Odin.

herkla am 21.09.2022 um 16:47 Uhr
Bewertung: 10

Hi Sven

wie nicht anders von dir zu erwarten, hast du wieder mal ein schönes Layout geschaffen.

Schauen wir mal, wie sich deine und auch meine Pseodomystis funebris entwickeln.

Wir haben ja lange genug darauf warten müssen.

Gruß Klaus

HOTU am 21.09.2022 um 14:26 Uhr

Moin,

was ist mit dem Mooswald passiert? Die neue Optik ist wie immer gelungen. Der Besatz ist sehr außergewöhnlich, sieht man sehr selten.

Hoffe für dich, das es sich zu deiner Zufriedenheit entwickelt.

VG Holger

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Funebris das Aquarium 'Rungan River Zentral - Kalimantan' mit der Nummer 44409 vor. Das Thema 'Asien, Australien' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Rungan River Zentral - Kalimantan' mit der ID 44409 liegt ausschließlich beim User Funebris. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 21.09.2022