Die Community mit 19.061 Usern, die 9.069 Aquarien, 27 Teiche und 33 Terrarien mit 162.252 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Tapi River von okefenokee

Userinfos
Userbild von okefenokee
Aquarium Hauptansicht von Tapi River

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
25.07.2020
Größe:
50x30x30 = 45 Liter
Letztes Update:
02.01.2021
Da wars zwischenzeitlich wüst und leer
Aquarium Tapi River
Aquarium Tapi River
Aquarium Tapi River
22.08.2020 Noch ein wenig was verändert
Aquarium Tapi River
Aquarium Tapi River
15.09.2020
14.12.2020
Tapi River ist das rechte Becken.
17.12.2020
Aquarium Tapi River
Aquarium Tapi River
25.12.2020
Aquarium Tapi River
Mit orange Sakura und Posthornschnecke

Dekoration

Bodengrund:

Kies beige

Aquarienpflanzen:

Javafarn

Wasserfreund

Anubia

Cryptocoryne

Mooskugel

Weitere Einrichtung: 

Mangrovenwurzel Echtholzwurzel (Linde) hab ich letztes Jahr aus dem Garten geholt.

River Pebbles

1 Yangtse Stein

1 künstlicher Stein an der Seitenwand von Rock Zolid (eigentlich wollte ich ihn entfernen aber er sieht auch recht echt aus und er sitzt so fest an der Scheibe dass ich ihn gelassen habe. Er kann aber gut als Liegefläche für den Fisch dienen.

Buchenlaublaub und Erlenzapfen

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

LED Beleuchtung im Deckel eingebaut. Wie üblich mit Backpapier abgedunkelt

Filtertechnik:

Schwammfilter um das Wasser ganz leicht zu bewegen.Ich habe festgestellt das Becken unter 54 L ganz filterlos schwierig sind. Bei Sweety im 60cm Becken läuft es sehr gut. Ausserdem hat der Stein feine Löcher durch die das Wasser zirkulieren soll. Ohne Wasserbewegung ist das auch eher schwierig.

Seit Anfang Dezember filterlos, deshalb wurde das Glasbecken mit dem eingeklebten Stein ausgetauscht. Coco ist eher unruhig und ich hatte einfach das Gefühl, dass ihn der Filter störte. Ich fand den künstlichen Stein an der Seite eigentlich sehr schön und als Ablagefläche für den Fisch auch ideal, aber wie schon oben geschrieben, habe ich der Sache ganz ohne Wasserbewegung mit den winzigen Öffnungen im Stein nicht getraut.

Weitere Technik:

Heizstab 25 Watt

Besatz

seit 16.10. 2020 ein Betta splendens Männchen Plakat Koi Nemo( Sein Name ist Coco)

seit. Ende Dezember 2020 5 Garnelen Orange Sakura

Habs erstmal mit zwei Garnelen ausprobiert, aber Coco scheint garnelenverträglich zu sein.Die mittlerweile 5 Tiere sind jetzt seit einigen Tagen im Becken und bewegen sich dort frei, ohne von dem Kafi attackiert zu werden.

Coco

Wasserwerte

GH 5, 5

KH 3

PH 7

Nitrit unter der Nachweisgrenze

Nitrat 10

Temperatur 25, 5 Grad

Futter

Wie auch bei den anderen Bettas:

Artemia gefrostet

Betta Granulat von Sera

Krill getrocknet (dafür ist er aber im Moment noch zu klein)

Ich füttere den Bettas keine weißen Mückenlarven mehr, zumindest nicht gefrostet, da das meist zu Verdauungsproblemen führt.

Ab und zu Garnelengranulat

Sonstiges

Das Becken wurde Anfang Dezember neu eingerichtet, da ich wie oben unter Filter beschrieben das Glasbecken ausgetauscht habe.Die Bepflanzung entwickelt sich zwar langsam, aber es ist noch nicht ganz so, wie ich sie gerne hätte.

Infos zu den Updates

05.08.2020 Becken eingestellt

22.08.2020 Neue Fotos und Daten überarbeitet.

14.10.2020 Namensänderung des Beckens

23.10.2020 Besatz und Werte eingetragen

17.12.2020 Textanpassungen und neue Bilder eingestellt.

29.12.2020 Neue Wasserwerte eingetragen

30.12.2020 Änderung unter Besatz und Futter eingetragen

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied okefenokee das Aquarium 'Tapi River' mit der Nummer 42925 vor. Das Thema 'Asien, Australien' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Tapi River' mit der ID 42925 liegt ausschließlich beim User okefenokee. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 05.08.2020
Wir werden unterstützt von:
Aquarienkontor
LedAquaristik.de
HMFShop.de
Aquaristik CSI