Die Community mit 19.142 Usern, die 9.098 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 162.700 Bildern und 2.348 Videos vorstellen!

Aquarium Becken 5185 von Dirk Neike

Beispiel
Aquarianer seit: 
2001
Aquarium Hauptansicht von Becken 5185

Beschreibung des Aquariums

Größe:
120x40x50cm = 240 Liter
Letztes Update:
12.11.2012
Besonderheiten:

Regelung mit Atmel Mega16 (8bit Mikrocontroller) kompletter Eigenbau

-----------------

-steuert beide Vorschaltgeräte für LL-Dimmung abhängig von der Uhrzeit

-Speicherung Min/Max Werte Wasser, Raumtemperatur

-Wassertemperatur (Tag/Nacht getrennt) über Bedienpanel (4 Tasten)

einstellbar in 0, 1°C-Schritten

-Anzeige (Uhrzeit, Datum, Wasser- und Raumtemperatur) über 4-zeiliges LCD-Display mit Menüführung für weitere Daten

-Zeitsignal: über DCF-Empfängerplatine, stündliche Aktualisierung

-Temperaturmessung: 3xDS18B20-Sensoren, Auflösung: 0, 0625°C 2 Wassersensoren (Redundanz vorhanden 1v2, Mittelwertbildung) 1 Raumsensor

- Steuerung Nachtabschaltung CO2 und Bodenfluter

Aquarium Becken 5185
Aquarium Becken 5185
Aquarium Becken 5185

Dekoration

Bodengrund:

ca. 6-8cm

15kg Dennerle Deponit Mix

50kg Kies rötlich 1-2mm

Aquarienpflanzen:

Rotala macrandra

Eleocharis acicularis

Nymphaea lotus var. rubra

Egeria densa SPEZIAL, dichtblättrig

Rotala Rotundifolia

Javamoos

Javafarn

Monosolenium tenerum

Vallisneria spiralis

Cabomba caroliniana

Shinnersia rivularis

Potamogeton gayi

Weitere Einrichtung: 

1 große 4 kleine Moorkienwurzeln

6 kleinere Steine

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

3 LL T8 38W 1047mm mit Reflektoren

2x840 Osram Lumilux cool white

1xSera Daylight

2 EVGs dimmbar (1xsingle, 1x duo) 1-10V Schnittstelle

Standard-Leuchtbalken durch Eigenbau-Leuchtbalken ersetzt

Filtertechnik:

1xFluval 204 + 1xFluval 304 in Reihe geschaltet mit Oberflächenabsaugung

Weitere Technik:

2x200W Regelheizstäbe, schalten abwechselnd

Dennerle Bodenfluter 25W, Länge: 4m

CO2-Düngung: 2kg CO2-Flasche, Dennerle Druckminderer+Cyclo Turbo, Nachtabschaltung

Technik im Aquarium Becken 5185
Technik im Aquarium Becken 5185

Besatz

20 Neon

25 Amanogarnelen

10 Siamesische Rüsselbarben

Wasserwerte

Temp.: 24, 5 °C

pH: 6, 6

KH: 3

GH: 7

NO3: ~10mg/l

NO2: n. n.

PO4: ~0, 1mg/l

Fe: ~0, 1mg/l

CO2: ~30mg/l

Futter

TetraMin Hauptfutter

TetraDelica (Brine Shrimps)

JBL NNovo Fil (Rote Mückenlarven)

JBL Novo Daph (Daphnien)

JBL Grana

Frostfutter Daphnien und Rote Mückenlarven

Lebendfutter Weiße Mückenlarven

Sonstiges

wöchentlicher Wasserwechsel 40 Liter

Infos zu den Updates

07.05.2007

-neues Hauptbild

05.04.2007

- 5 Siamesische Rüsselbarben zugekauft um Schwarmhaltung gerecht zu werden

- Kugelfisch im Zoogeschäft abgegeben, um den Fisch nicht unnötig zu belasten (Wasserwerte, Futter)

- Futter um Frost- und Lebendfutter ergänzt

Vielen Dank für die hilfreiche Bewertung von Kerstin

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Kordi am 04.01.2009 um 14:39 Uhr
Bewertung: 10

sehr schönes becken gefällt mir.klasse technik hast eingebaut.

Steffen41 am 07.05.2007 um 21:14 Uhr
Bewertung: 10

Sieht wunderbar aus volle 6 Sterne!!

Maximilian Zunhammer am 05.04.2007 um 21:28 Uhr

Servus Dirk,

ein wirklich sehr schönes Becken, dass du dir eingerichtet hast.

Wunderbare Bepflanzung und ein angemssener Besatz.

Weiter so!

MFG Maximilian

P.S. Würde mich über einen Gegenbesuch sehr freuen.

Patrick Stobbe am 05.04.2007 um 20:06 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Dirk,

sehr schönes Becken, Top Pflanzenwuchs.

Gruß Patrick

Sebastian.. am 02.04.2007 um 21:27 Uhr
Bewertung: 10

Wow, das sieht wirklich sehr schön aus!

< 1 2 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied Dirk Neike das Aquarium 'Becken 5185' vor. Das Thema 'Klassisches Gesellschaftsaquarium' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Becken 5185' mit der ID 5185 liegt ausschließlich beim User Dirk Neike. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 25.03.2007