Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.878 Aquarien, 24 Teiche und 22 Terrarien mit 158.096 Bildern und 2.012 Videos

Aquarium Diskus Teenclub von Diskus Mummy

Kein Userfoto vorhanden
Aquarianer seit: 
2000
ca. 10cm

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
01.11.2018
Grösse:
150x61/41x61 = 450 Liter
Letztes Update:
04.05.2019
Besonderheiten:
Juwel Vision 450 mit gebogener Frontscheibe
Rückwand von Back to nature Slimline Amazonas
März 2019
März 2019
Sie warten auf‘s Wasser...
Mai 2019
Diskus Kobalt blau (März 2019)
Diskus (März 2019)
Diskus Snake Skin blau (März 2019)
Diskus Snake Skin blau (März 2019)
01.11.2019
01.11.2019
Februar 2019 (neues Layout)
Januar 2019 (altes Layout)

Dekoration

Bodengrund:
50 kg Sand, Santarem braun
Aquarienpflanzen:
Anubias Nana (Zwergspeerblatt)
Vallisneria nana "Tiger"
Nymphaea lotus var. rubra (roter Tigerlotus)
Indischer Wasserfreund (Hygrophila polysperma)
Echinodorus Amazonicus (Amazonas Schwertpflanze)
Pogostemon helferi (kleiner Wasserstern)


*Riccia fluitans (Teichlebermoos)
*Wassernabel (Hydrocotyle leucocephala)
*Glossostigma elatinoides
*Microsorum pteropus (Javafarn)

*diese Pflanzen sind im Laufe der Zeit rausgeflogen.
Riccia fluitans (Teichlebermoos) *nicht mehr im Becken
Riccia fluitans (Teichlebermoos) *nicht mehr im Becken
Nymphaea lotus var. rubra (roter Tiegerlotus)
Glossostigma elatinoides *nicht mehr im Becken
Vallisneria nana `Tiger`
Microsorum pteropus (Javafarn) *nicht mehr im Becken
Weitere Einrichtung: 
verschiedene Deko Wurzel aus Epoxidharz
ATG Deko Felsen mit Hölen

*Die Morkienwurzel XXL wurde entfernt (18.02.2019), da das Risiko von Gammel zu hoch war und weil sie einfach viel Schwimmraum weggenommen hat.
Herbstausbeute (Erlenzapfen, Eichenblätter, Seemandelbaumblätter)
XXL Morkienwurzel *nicht mehr im Becken
Magnet-Aufhängung für die hängenden Wurzeln
Magnet-Aufhängung für die hängenden Wurzeln *wurde entfernt. Das Verletzungsrisiko

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
MultiLux LED 2 x 31W (2 x Day - 9000 Kelvin, 2 x Nature - 6500 Kelvin), 713 Lumen
Filtertechnik:
Innenfilter Bioflow XL, ECOFlow 1000 l/h (unten nach oben)
Grober und feiner Filterschwamm, Juwel Ciriax, Hobby Zeolith, Filterwatte

Außenfilter JBL Cristal 1501, 1500 l/h (unten nach oben)
Eheim Mech Vorfilterröhrchen, Eheim SUBSTRAT Pro, grober Filterschwamm, JBL PhosphatEx, JBL Combibloc Vorfilter, Schwamm am Ansaugrohr,
Weitere Technik:
Juwel Heizer, 300 Watt

Eheim Skimmer 350 Mikro Oberflächenabsauger

JBL CO² m603 mit PH Control
2kg Flasche (ca. 4 Monate)
JBL ProFlora Direct Inlinediffusor, ca. 100 Blasen/Minute

Sera 275 Membranpumpe mit 2 Ausgängen, 2 kleine Ausströmersteine

JBL UV-C Klärer 36Watt, Zuschaltung nur sporadisch nach Bedarf

Wasserwechsel leicht gemacht! Mit einem Bypass am Aussenfilter und Gardena-Zubehör —> Bilder
Wassertest-Koffer
JBL CristalProfi e1501
Skimmer
Sonntagsroutine
Wasserwechsel leicht gemacht
Wasserwechsel leicht gemacht
Wasserwechsel leicht gemacht
Möglichst bläschenfrei Wasser einfüllen mit Hilfe eines verlängerten Düsenrohres

Besatz

13 Symphysodon (Diskusfische) 8 Kobalt blau / 5 Snake Skin blau
25 Hemigrammus bleheri (Rotkopfsalmer)
2 Apistogramma agassizii (1M/1W)
8 Corydoras Sterbai (Orangenflossen Panzerwels)
6 Carnehiella strigata (Marmorierter Beilbauchfische)
4 Otocinclus vittatus (Längsstreifen-Ohrgitterharnischwels)
5 Caridina multidentata (Amano Garnelen)
5 Neritina natalensis (Zebra-Rennschnecken)
Carnegiella strigata
Caridina multidentata
Diskus Kobalt blau, 8cm
Diskus Snake Skin blau, 8cm
 Otocinclus vittatus
Diskus Kobalt blau, 10cm (Mai 2019)
Diskus Kobalt blau, 10cm (Mai 2019)
Diskus Kobalt blau, 10cm (Mai 2019)
Besatz im Aquarium Diskus Teenclub
Sie wachsen... (März 2019)
Sie wachsen... (März 2019)
Diskus Kobalt blau Teenie, 8cm (Februar 2019)
Corydoras Sterbai
Diskus Snake Skin blau Teenie  8cm (Februar 2019)
Diskus Kobalt blau, 8cm (Januar 2019)
25 Hemigrammus bleheri (Rotkopfsalmer)
Apistogramma agassizii (M)

Wasserwerte

Nitrat 10
Nitrit 0
GH 15
KH 10
PH 7, 1
CO2 15mg/l
28°-29° C

CO²/PH Dauertest
JBL PH Sonde + PH Control
JBL ProScan
JBL Testkoffer + Sera NH3/NH4

Futter

weiße Mückenlarven, lebend
Artemia, lebend
Tubifex, lebend
RH, Stendker Goodheart
verschiedene Trockenfuttersorten
Seemandelbaumblätter
Erlenzapfen

Videos

Video Neritina natalensis (Zebra-Rennschnecke) im Diskus-Aquarium - Zum knutsche 😍
Video Diskus Teenclub - Diskus Aquarium

Sonstiges

EINES VORWEG! Das Halten von jungen Diskus (alles unter 12cm) in einem beplanzten Gesellschaftaquarium ist und bleibt ein KOMPROMISS und ist absolut NICHT für Anfänger geeignet. Junge Diskus benöten midestens 3 x täglich hochwertiges Futter in ausreichender Menge und dementsprechend hoch ist die Belastung des Wassers. 50%tige Wasserwechsel einmal wöchentlich, besser zweimal sind ein MUSS. Man sollte zudem ein gutes Auge haben und seine Tiere gut einschätzen können. Die Wasserwerte sollten regelmäßig kontrolliert werden, damit es nicht zu bösen Überraschungen kommt. Zudem sollte man sich für deutsche Nachzuchten entscheiden, die meiner Meinung deutlich robuster in der Handhabung sind.

Auch bei den Pfanzen muss man DEUTLICHE KOMPROMISSE eingehen. Wie meiner Bilderdoku zu entnehmen ist bei mir schon so einiges an Pflanzen gekommen und gegangen. Nicht jede Pflanze kann die hohen Temperaturen über 28° mit wenig Nährstoffen vertragen. Auf Nährboden sollte gänzlich verzichtet werden.

Wer sich also für die Aufzucht von jungen Diskus in einem beplanzten Gesellschaftaquarium entscheidet braucht ZEIT, GELD und GEDULD und sollte über die nötige Erfahrung verfügen ;-) Trotz fast 20 Jahren Aquarien-Erfahrung passieren immer noch unvorherrsehbare Dinge durch nur minimale Unachtsamkeiten, auf die ich zwar immer rechtzeitig reagieren konnte aber dennoch bin ich froh, dass meine Minis nun Teenies sind und würde für die nächste Aufzucht wieder ein "nacktes" Aquarium vorziehen.

Wenn alles passt, dann ist es das reinste Vergnügen, diesen tollen Tier beim Aufwachsen zu zuschauen!

Infos zu den Updates

Mein Einrichtungsbeispiel wird hauptsächlich durch Bilder und Videos beschrieben --> Viel Spaß beim stöbern :-)

10-2018 Das Becken bei Aquarium Wilhelmi in Dortmund gekauft. Aufebaut und eingerichetet --> https://youtu.be/YqWF3tZZhnE

11-2018 Einlaufphase

12-2018 Hemigrammus bleheri (Rotkopfsalmer) sind eingezogen

12-2018 Corydoras Sterbai (Orangenflossen Panzerwels) sind eingezogen

12-2018 Apistogramma agassizii (1M/1W) sind eingezogen

12-2018 Carnehiella strigata (Marmorierter Beilbauchfische), Otocinclus vittatus, Caridina multidentata (Amano Garnelen) und die Neritina natalensis (Zebra-Rennschnecken) sind eingezogen

01-2019 Symphysodon (Diskusfische) Kobalt blau sind eingezogen

01-2019 Symphysodon (Diskusfische) Snake Skin blau sind eingezogen

02-2019 Umbau für mehr Schwimmraum, die große Morkienwurzel wurde entfernt

02-2019 Zweiter Filter wurde zusätzlich installiert

03-2019 Wasserwechsel automatisiert

03-2019 UV-C Klärer installiert

04-2019 Heizer ausgeschaltet. Temperatur bleibt durch den UV-C Klärer auf 28*C, Langsam gehen die Scheibchen auch an Flockenfutter und Granulat.

05-2019 Aquarium läuft absolut stabil, keine Verluste. Alle Tiere sind sehr agil und einzelne fangen bereits an zu balzen.

User-Kommentare

Mich am 15.02.2019 um 09:08 Uhr
Bewertung: 10
Servus,
für mich als Diskus-Laien ein Beispiel, wie ich mir mein Becken vorstellen würde, wenn ich Platz für ein AQ dieser Große schaffen könnte. Viel Schwimmraum für die herrlichen Tiere, trotzdem schön bepflanzt und durch die Wurzel auch Unterstellmöglichkeiten.
VG
Mich
Mich am 15.02.2019 um 07:28 Uhr
Servus,
dein Becken entwickelt sich sehr schön. Der Wassernabel gedeiht prächtig und der Tigerlotus ist ein wahrer Hingucker. Da ich mich noch nie an Disken herangetraut habe, kann ich nicht wirklich sagen, ob das Becken evtl. ein paar abgedunkelte Stellen vertragen könnte, aber da machen die Pflanzen, wenn sie so weiter wachsen, sicherlich ihr Bestes.
Welche Temperatur fährst du eigentlich?
Weiterhin viel Spaß mit dem gelungenen Becken.
LG
Mich
Stephy am 03.01.2019 um 11:03 Uhr
Hi Tefé,
ein sehr schönes Becken mit einem tollen Besatz hast du da.
Viel Freude damit wünsche ich dir.
Du kannst als Dünger mal den Tetra Planta Min probieren. Mit dem wachsen die Pflanzen bei mir am besten.
Liebe Grüße Stephy
Tom am 03.01.2019 um 08:56 Uhr
Hallo,
herzlich willkommen hier bei uns auf EB!
Sehr schöne Beckengröße hast du da und der Besatz passt schön dazu. 30 Rotkopfsalmler ergeben sich ein tolles Bild.
Was deine Algen angeht: Wahrscheinlich solltest du noch ein paar Pflanzen wie Hornkraut oder Wasserpest reingeben, die schnell wachsen und auch das Becken etwas abdunkeln.
Grüße, Tom.
< 1 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Diskus Mummy das Aquarium 'Diskus Teenclub' mit der Nummer 37813 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 02.01.2019
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Diskus Mummy. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partnershop
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Wir werden unterstützt von: