Die Community mit 19.062 Usern, die 9.068 Aquarien, 27 Teiche und 33 Terrarien mit 162.246 Bildern und 2.335 Videos vorstellen!

Aquarium Südamerkabiotop Ausschnitt von uwe66

Beispiel
Userbild von uwe66
Südamerkabiotop Ausschnitt

Beschreibung des Aquariums

Läuft seit:
13.08.2016
Größe:
200 x 70 x 85 = 950 Liter
Letztes Update:
01.05.2020
Besonderheiten:

Aqua Medic Tridacna 200 ehemaliges Meerwasserbecken mit Schacht hinten mitte, 3 Bohrungen im Schacht 2 ausserhalb. Wasserstand sind ca 71 cm die restlichen 14 cm sind ein Rand wo die Verkleidung aufliegt.

Beim Abholen
Stellplatz
Kernbohrung
Aquarium Südamerkabiotop Ausschnitt
Erstes Wasser alles dicht
Am Wurzel stellen wie es am besten Passt
Aquarium Südamerkabiotop Ausschnitt
Es füllt sich langsam
Aquarium Südamerkabiotop Ausschnitt
Bedienteil der Logo un der DC Runner 3.1
Die Abendstunden
Aquarium Südamerkabiotop Ausschnitt
Cryptocoryne und Javafarn
Aquarium Südamerkabiotop Ausschnitt
Aquarium Südamerkabiotop Ausschnitt

Dekoration

Bodengrund:

Als Bodengrund werde ich Sand mit einer Korngroße von 0, 4-0, 8 mm und einer Schütthöhen von ca 6 cm - 8 cm einbringen. Desweitern werde ich große Flußkiesel im Becken verteilen auch werde ich Flachkies mit bis zu 32mm Körnung einbringen um dem ganzen ein natürliches Aussehen zu verleihen.www.steintrend24....hkorn_8_16.jpg Es ist kein Flachkorn Kies geworden sondern Begakies von der selben Firma.

Aquarienpflanzen:

Bei der Bepflanzung geh ich weg von Südamerika und nehme das was mit Barschen noch so geht . Der Lotus ist ein experiment.

Anubias heterophylla

Riesenvallisnerie (Vallisneria americana)

Schraubenvallisnerie, Vallisneria spiralis im Bund

Cryptocoryne crispatula var. balansae, genoppter Wasserkelch

Microsorum pteropus, Schwarzwurzelfarn, Javafarn

Argentinischer Froschlöffel - Echinodorus argentinensis

Nymphaea lotus, rote Seerose - Knolle

Anubias
Vallisnerien Ecke und Froschlöffel
Weitere Einrichtung: 

Im moment sind es 5 Wurzeln mal sehen wie es aussieht wenn das ganze mal gewachsen ist.

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

Beleuchtet wird mit LED Rigid Strips, 72 Led pro 1m Leiste, 5630 Leds die haben ca. 20 W pro m und ca. 1800 lm. Für ein gleich mäßige ausleuchtung werde ich 1, 80m kaltweiß ungefähr 6500k Farbtemperatur und 3, 60 m warmweiß ungefähr 3200k Farbtermperatur verbauen, dazu kommen noch mal ca 1, 80 m RGB für Sonnenauf- untergang und Mond oder Nachtlicht. Gesteuert wird das ganze mit einem programmierbaren Controller TC 420.

Filtertechnik:

Extern über Filterbecken 80x40x50, 1Abteil mit Biobällen, 2 Abteil Japenmatte, Hauptabteil Patronenfilter mit 6 Patronen a 1400 cm² ergibt 8400 cm² Filterfläche. Laut den Berechnungen von Herrn O.D. hier wäre das ok. Nach dem Patronenfilterfach kommen noch 2 Kammern. 1 für Kohle oder Torf oder Erlenzapfen mit abschliesendem Vlies. Letzte Kammer dann die Klarwasserkammer mit Pumpe und Heizer.

Weitere Technik:

Das Becken hat einen Wasseranschluß mit Warm und Kalt Wasser, für kontinuierlichen Wasserwechsel, realisiert über Gardena Micro Drip System. Einen automtischen Verdunstungsausgleich gesteuert über 2 Schwimmschalter über eine Siemens SPS Logo! Steuerung.

Die Steuerung
Duscharmatur und Abfluß incl. Magnetventile
Filterkammer mit Filterpatronen

Besatz

Es ziehen ein:

12 Manacapuru Rotrücken Scalare

35 Rot-blauer Kolumbianer

25 Rotaugenmoenkhausia

Altbestand:

1 Paar Heros sp. Rotkeil

1 Wabenschilderwels

Das Baby es war mal gerade 4  cm groß als es eingezogen ist
Besatz im Aquarium Südamerkabiotop Ausschnitt

Infos zu den Updates

Hat zwar lange gedauert aber nun läuft es.

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
Bernd N. am 14.05.2016 um 11:35 Uhr
Hallo,
na das dauert ja sehr lange bis da was weiter geht, habe schon gedacht du bist mit dem einrichten fertig!!
Gruß
Bernd
Thomas S-H am 15.01.2016 um 18:48 Uhr
Hi Uwe!
Interessantes Projekt hast du da am Start!
Du schreibst du willst Becken komplett bzw gleichmäßig ausleuchten!
Ich persönlich finde Spotbeleuchtung bzw Schattenzone ziemlich geil, wär mit LED auch leicht zu realisieren!
Mach dir mal Gedanken drüber!
BIn schon auf Fotos gespannt!
MfG
Thomas
Bernd N. am 15.01.2016 um 12:43 Uhr
Hallo,
schöne Maße, da bin ich mal gespannt wie es hier weiter geht! Ja Salzwasser hinterlässt seine Spuren, kenn ich nur zu gut! 😉
Lg
Bernd
< 1 >
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied uwe66 das Aquarium 'Südamerkabiotop Ausschnitt' mit der Nummer 19576 vor. Das Thema 'Südamerika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Südamerkabiotop Ausschnitt' mit der ID 19576 liegt ausschließlich beim User uwe66. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Online seit dem 26.03.2011
Wir werden unterstützt von:
LedAquaristik.deHMFShop.deAquaristik CSIAquarienkontor