Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.568 Aquarien mit 149.168 Bildern und 1.696 Videos von 17.874 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium Becken 689 von Andre Nitzschke

Offline (Zuletzt 03.01.2011)BeispielKarte
Kein Userfoto vorhanden
Ort / Land: 
Zwickau / Sachsen
Aquarianer seit: 
1990 und Tropheus seit ca. 3 Jahren
450 Liter Becken 150 x 50 x 60

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Grösse:
150 x 50 x 60 = 450 Liter
Letztes Update:
03.01.2011
Besonderheiten:
Abdeckung mit spezieller Beleuchtungsanlage Marke Eigenbau
( mit drei Zeitschaltuhren gesteuerter Tagesablauf / simmulierter Sonnenauf- bzw untergang, normale Tagesbeleuchtung und stärkere Mittagssonne )

-siehe auch unter Beleuchtung
60 Liter Artenbecken Lamprologus ocellatus gold
450 Liter Becken 150 x 50 x 60
450 Liter Becken 150 x 50 x 60
450 Liter Becken 150 x 50 x 60
450 Liter Becken 150 x 50 x 60
Aqua 450l mit Sonnenauf- bzw untergangsbeleuchtung ( nur 1 x T8 15 Watt )
Aqua 450l mit Mittagssonnenbeleuchtung ( 2 x T5 54 Watt und 2 x T8 36 Watt )
Aqua 450l mit normaler Tagbeleuchtung ( 2 x T8 36 Watt )

Dekoration

Bodengrund:
Als Schutz gegen die Steine liegt auf der Bodenplatte eine 10 mm stake Styroporplatte und darüber ca. 40 kg feiner Aquariensand und etwas feiner Kies 1,5 - 2,5 mm.
Aquarienpflanzen:
Verschiedene Arten Anubias, Vallisneria gigantea, Cryptocoryne wendtii und Cryptocoryne crispatula var. balansae und eine Nymphaea lotus var. rubra
Anubia barterie
Cryptocoryne wendtii
Valisneria Gigantea
Weitere Einrichtung: 
Als Hauptdekorationsmittel habe ich weißes Lochgestein (ca.70 Kilo) in mein Aquarium eingebracht. Das Lochgestein wurde so gewählt und aufgebaut, das sich große sowie kleine Fische gut verstecken können. Die Steine sind so stark von den Pflanzen bewachsen, das man sie von oben nicht mehr sieht. Im vorderen Bereich habe ich Freiraum für das schwimmen meiner Fische gelassen. Zwei kleine Wurzelstücken (für die Welse) wurden so angebracht, das man sie von vorn nicht sieht. Die hintere Scheibe ist mit einer blauen d-c-fix Folie von außen beklebt.
Lochgesteinaufbauten mit reichlich Anubia`s

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
Von 9.30 - 10.30 und von 21.00 - 22.00 Uhr ( schwache Beleuchtung zum aufwachen früh und Schlafplatz suchen bzw. einschlafen abends )
1 x T8 15 Watt Röhre: Aqua-Glo ( jeweils eine halbe Stunde als Sonnenauf- bzw. untergang, dann kommt die Tagbeleuchtung dazu )

Von 10.00 - 21.30 Uhr ( normale Tagesbeleuchtung )
2 x T8 36 Watt Röhren: 1 x Triton & 1 x Dennerle - Trocal - Color - plus

Von 12.00 - 14.30 Uhr ( Mittagssonnenbeleuchtung )
2 x T5 54 Watt Röhren: 1 x JBL Solar natur & 1 x JBL Solar marine blue
Filtertechnik:
EHEIM 2028 Außenfilter als Biofilter und 2 x Vitakraft Hydor Crystal R 20 Innenfilter zur Schnellfilterung. Die Innenfilter wurden so eingestellt, das das Wasser immer in kreisförmiger Bewegung ist. Beim Außenfilter wurde ein Strahlrohr verwendet und so eingestellt, das die Wasseroberfläche immer in Bewegung ist und das Wasser mit Sauerstoff angereichert wird. Die Innenfilter werden wöchentlich gereinigt. Wasserwechsel wöchentlich ca. 50-60%.

Außenfilter ca. 1050 l/h
Innenfilter 2x ca. 900 l/h
Weitere Technik:
Tetra Heizstab 250 Watt auf 27 Grad eingestellt, Nutrafin BioCO2 Anlage, seitdem halten sich meine Pflanzen besser, UV-C Klärer läuft ca.10 Stunden am Tag;
Hydor Crystal R20 links
Hydor Crystal R20 rechts
Eheim Innenfilter für 60 Liter Aqua. Schneckenbuntbarsche

Besatz

450 Liter Becken:

13 Tropheus kachese red + eigene NZ 15 junge
4 Tropheus duboisi maswa + eigene NZ 4 junge
4 Eretmodus cyanostictus tansania WFNZ Jungtiere
7 Cyprichromis leptosoma mpulungu ( blue flash ) 2 männl. / 5 weibl. + NZ 3 junge
2 L-Welse Imperial Tiger Pleco



60 Liter Becken:
4 Lamprologus ocellatus gold 1 männl. / 3 weibl. + NZ ständig ca. 30 Tiere
Gruppenbild ( hauptsächlichTropheus kachese red )
Tropheus kachese red
Tropheus kachese red
Eretmodus cyanostictus tansania WF
Tropheus kachese red jungtier
Tropheus duboisi maswa
L-Wels  Imperial Tiger Pleco
Cyprichromis leptosoma mpulungu ( blue flash ) mänl.
Lamprologus ocellatus gold mit jungen aus 60l Artenbecken
Tropheus kachese red weibchen mit Eiern im Maul
Eretmodus cyanostictus tansania WFNZ
Tropheus dubosis maswa Paar (weibchen mit Eiern)
Tropheus kachese red

Wasserwerte

Temp: 27C°/ pH ca. 8,0/ GH 14°d/ KH 17°d/ Nitrat: 12,5 mg/l
Nitrit: < 0,3 mg/l

Futter

- O.S.I. Spirulina Flake, Tropical Spirulina Super Forte
- Spirulina, -tabs, und -granulat von JBL und Tropical
- Salat

Sonstiges

Habe in den letzten 3 Jahren regelmäßig Jungfische nachgezogen die ich auf Nachfrage verkaufe. ( überwiegend Tropheus kachese red. Wildfangnachzucht in 2ter Generation)

Ps. Besatz ist zur Zeit recht hoch, da ich noch Jungfische im Becken habe die erst in nächster Zeit über fischbörse.de oder E-mail Anfragen an den Mann kommen sollen.

Infos zu den Updates

Hallo!
Ich habe den Besatz meines Beckens geändert und auch meine 3 Frontosas am einen Liebhaber abgegeben um den Besatz noch etwas zu bessern. Es läst sich jetzt auch einfacher füttern. (Artemia lasse ich jetzt weg)

User-Meinungen

Sven Ufer schrieb am 06.02.2006 um 19:53 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
Hallo Andre,
also auf den ersten Blick ein sehr schönes Becken!
Allerdings harkt es bei mir ein wenig an der zusammenstellung:
Deine Troph's Gruppen sind "zu klein" gehalten, denn diese sehr schönen Fische entwickeln erst ab einer gewissen Stärke Ihr interessantes Verhalten.
Ausserdem sollte man Sie (soweit es möglich ist) "Artenrein halten.
Dieses ist allerdings MEINE Meinung und die ist ja bekanntlich und zum Glück verschieden ;-)
Denke Dein Becken würde mit einer Individuenstarken Troph-Gruppe noch besser wirken!
Trotz meinem meckern alles gute weiterhin ....
fischigen Gruss
SVEN
Jörg schrieb am 18.07.2005 um 10:28 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
Hi Andre,
ich hatte ja schon mal bewertet...............und finde es immernoch wunderschön.Gut das du die Fronts rausgenommen hast.
Eins intressiert mich aber brennend:wie bekommst du die KH auf 17°und bei dem doch recht hohem Besatz den Nitrat Wert auf 12,5 mg/l????Oder mit was mißt du die Werte....?
Stefan Möhring schrieb am 16.07.2005 um 01:20 Uhr
Bewertung:
 
Hallo aus Hamburg,
optisch ein tolles Becken, aber ich weiß nicht was die Jury geschaut hat, der Besatz ist einfach zu hoch
Peter Hübner schrieb am 03.10.2004 um 10:36 Uhr
Bewertung:
 
 
 
 
 
 
 
 
Hallo Andre,
optisch finde ich Dein Tanganjikabecken sehr schön. Alles passt gut zueinander. Auch Deine Fische sind schön anzusehen. Nur die Zusammenstellung der Arten könnte, wenn sie mal ausgewachsen sind, Probleme geben.
Grüße Peter
Tom schrieb am 26.09.2004 um 15:55 Uhr
Bewertung: - keine -
Hallo Andre,
mal vom Besatz abgesehen, gefällt mir dein Becken ja wirklich gut, aber was nach meiner Meinung noch besser ist, ist die Qualität deiner Fotos. Schau doch mal bei Andreas auf http://www.aquarienfotografie.net vorbei. Da hättest du bei seinem Wettbewerb wahrscheinlich gar keine so schlechten Chancen.
Grüße, Tom.
< 1 2 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User Andre Nitzschke das Aquarium 'Becken 689' vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
34777 Aufrufe seit dem 15.09.2004
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User Andre Nitzschke. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Zufällige Themenseite
Aquarien mit Garra-Arten
Aquarien mit Garra-Arten
Hier findest du alle wichtigen Infos und viele Beispiele für die Einrichtung eines Aquariums für Garra-Arten.
Ähnliche Aquarien:
Aquarium
Becken 3026
von Markus Reinecke
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Grünes Tanganjika
von Enis Caliskan
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Tropheus 2 (nur noch als Beispiel)
von Maclya
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 307
von Jörg Götze
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 3411
von Nikki Meier
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 850 (aufgelöst)
von Birkenzeisig
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Great Lake Tanganjika
von Koehler
450 Liter Tanganjika
Aquarium
neues Tanganijka-Projekt
von Maclya
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 101
von Christian Woring
450 Liter Tanganjika
Aquarium
Becken 116
von Sascha Schleicher
450 Liter Tanganjika
Anzeigen auf
Meine-Fischboerse.de
Feuer Tetra
BIETE: Feuer Tetra
Preis: 2.00 €
Pianoschnecken
BIETE: Pianoschnecken
Preis auf Anfrage
Corydoras sterbai
BIETE: Corydoras sterbai
Preis: 3.50 €
Shopping-Links:
Finde Angebote zu den in diesem Beispiel verwendeten Produkten von folgenden Anbietern:
Folge uns auf
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App
Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!
Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
30.758.871
Heute
8.637
Gestern:
10.023
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
8.568
17.874
149.168
1.696
1.010
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partnershop
Partner für Aquariumlicht