Die Community mit 19.382 Usern, die 9.145 Aquarien, 32 Teiche und 44 Terrarien mit 165.042 Bildern und 2.480 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarium Garnelenkiste 2.0 von HOTU

Userinfos
Userbild von HOTU
Ort / Land:
Braunschweig / Deutschland
Hauptbild

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Wirbellose
Läuft seit:
26.11. 2021
Größe:
40x25x25 = 25 Liter
Letztes Update:
17.11.2022

Besonderheiten:

Abdeckscheibe aus 8mm Acrylglas, Ausschnitte für Technik, Bohrungen für Entlüftung und Fütterung, als Auflage aufgeschnittener Luftschlauch 4/6mm, Unterlage aus Schaumstoff, mit dem gleichen Material wurden Rück-und Seitenscheiben von aussen beklebt für eine bessere Optik und Wärmedämmung, Klebenähte vorn mit schwarzem Isolierband kaschiert, seitliche Nähte der Vorderansicht mit schwarzen Winkelleisten aus Kunststoff kaschiert steht auf handelsüblichem Regal im Büro

Das Becken wurde neu angeschafft, da das alte AQ Garnelenkiste undicht war, bei der Gelegenheit gleich vergrößert

Gesamtansicht
Beckenfoto
AQ aktualisiert
Verkleidung
Verkleidung
AQ

Dekoration

Bodengrund:

JBL Aquariensand Sansibar Dark, fein, 5 kg,

Aquarienpflanzen:

Vesiculoria dubyjana, Christmasmoos (auf Deko aufgebunden)

Taxiphyllum spiky, großes Christmasmoos (auf Deko aufgebunden)

Hygrophilia compact, kleiner Wasserfreund

Lilaeopsis compact, brasilianische Graspflanze

Bacopa compact, kleines Fettblatt

Anubia nana, kleine Anubia (auf Deko aufgebunden)

Cladophara aegagrophilla, Mooskugel (4x auf Holzspieß um einen bemoosten Stamm darzustellen)

unbekanntes Moos, war als Zugabe bei der Fingerwurzel mit dabei, darauf aufgebunden

2x Mooskugel

Pflanzen
Pflanzen
Pflanzen
Pflanzen

Weitere Einrichtung:

Moorkienwurzeln, Fingerwurzel, Schieferplättchen, Garnelenhöhle in Pyramidenform, große Höhle in Steinoptik, Erlenzapfen, Seemandelbaumblätter, Bananenblätter

Deko Höhle
Deko Höhle
Deko beide Höhlen
Deko
Futterplatz
Deko
Fingerwurzel
Moorkienwurzel Stamm
neue Wurzeln
neue Fingerwurzeln

Aquarien-Technik

Beleuchtung:

10 Watt LED- Aufsteckleuchte mit 20 weissen und 4 blauen LEDs, an der Rückseite ein blaues LED- Nachtlicht zur Hintergrundbeleuchtung, beide gleichzeitig über eine Zeitschaltuhr gesteuert, Beleuchtungszeiten 10-22 Uhr, noch in der Probephase, kein Tageslicht, steht in einem Kellerraum

Filtertechnik:

2x No Name Rucksackfilter, 3 Watt, maximale Leistung 200L/H, bestückt mit Biofilterkugeln und Biotabs im Beutel zur leichteren Reinigung und passend geschnittenem Schaumstoff, Ansaug mit feinmaschigen Edelstahlvorfiltern gesichert gegen Einsaugen der jungen Garnelen

werden im Wechsel gereinigt, gute Oberflächenbewegung, leicht zu reinigen ohne Eingriff ins AQ

Weitere Technik:

digitales Aussenthermometer mit Kabelfühler, keine Heizung, Zimmertemperatur konstant 20-24 Grad

Technik Fiter
Technik Beleuchtung
Technik Thermometer
Ansaugschutz Filter
Filtermedien
Elektrik

Besatz

ca. 20-30 Red Fire Garnelen

ein Paar Schnecken aus dem anderen Becken, Art unbekannt

Red Fire und Sakura
Besatz
Besatz
Besatz CPO
Besatz
Besatz
Besatz
Besatz Sakura
Besatz
Besatz CPO
Besatz
Besatz
Besatz
Besatz

Wasserwerte

Temperatur: 20-23 Grad

PH: 7, 0

KH: 9

NO2: mit Teststreifen nicht messbar

NO3: mit Teststreifen nicht messbar

Futter

diverse Garnelensticks, Granulat, spezielles Garnelenfutter verschiedener Marken, Seemandel-und Bananenblätter, Tetra Delica in den Sorten Brine Shrimps und Dapnien für die Krebse, mögen ab und an fleischliche Kost

Sonstiges

Wasserwechsel ca 8-10 Liter pro Woche aus der Leitung, keine Aufbereiter, kein Dünger, keine andere Chemie, nur normale Pflegemaßnahmen wie Scheiben säubern, Mulm absaugen, Pflanzenpflege

Infos zu den Updates

23.11. 2021 erste Daten eingestellt

30.11. 2021 weitere Daten und Bilder eingestellt, wird weiter aktualisiert

02.12. 2021 Besatz aktualisiert, neue Bilder eingestellt, Wasserwerte aktualisiert

03.12. 2021 weitere Bilder eingestellt, AQ ist jetzt komplett, gerne Feedback oder Bewertungen

06.12. 2021 erstes Fazit beim Besatz: keine Verluste beim Einsetzen, volle Färbung, bei den CPO bin ich mir noch nicht ganz sicher, ob es ein Paar ist, gehen noch getrennte Wege, tun sich aber nichts, wie manchmal bei Männchen üblich

14. 12. 2021 Futter ergänzt, ersten Garnelennachwuchs im neuen Becken endeckt

20.12. 2021 noch einige Wurzeln eingebracht, die linke Seite war mir noch zu kahl und hell, Wasserwerte aktualisiert, Hauptbild und Dekobilder angepasst

03.01. 2022 da das Klebeband schlecht über Eck klebt, wurden zwei Seiten der Vorderansicht mit schwarzen Kunststoffleisten kaschiert, davon Bilder unter AQ eingestellt

12.01. 2022 ein Krebs hat sich gehäutet, schon imposant die große, leere Hülle, beim ersten Blick schon an Verlust gedacht

16.02. 2022 alle drei Moosarten wachsen so gut, dass ca. alle 14 Tage etwas gestutzt wird um ein Zuwuchern zu vermeiden und die Bodendecker noch Licht bekommen

03.03. 2022 neues Hauptbild und weitere neue Bilder eingestellt

24.03. 2022 einen Baby-Krebs endeckt, im Pflanzendschungel nicht mal bemerkt, dass das Weibchen Eier trägt

14.04. 2022 weiteren Krebs-und Garnelennachwuchs gesichtet, bisher bei den Krebsen keine Rivalitäten zwischen Jung und Alttieren bis auf etwas Futterneid

21.07. 2022 das Moos hat nach mehrmaligen Beschneiden, etwas geschwächelt, jetzt ziehe ich zu lange oder ausladende Triebe mit eine Pinzette vorsichtig heraus, bekommt der Mutterpflanze wesentlich besser

11.09. 2022 noch ein paar dünne Äste von Fingerwurzeln eingebracht (Abschnitte vom Projekt CPO und Garnelen)

die CPO werden wahrscheinlich in das neue AQ umziehen, sofern ich sie fangen kann ohne alles auszuräumen

19.09. 2022 noch 2 Mooskugeln eingebracht, Seemandel und Bananenblätter erneuert

21.10. 2022 Besatz aktualisiert

17.11. 2022 Besatz aktualisiert

User-Kommentare

Alle Antworten einblenden
odin 68 am 14.04.2022 um 14:45 Uhr
Bewertung: 10

Hi Hotu,

schönes Garnelenbecken. Glückwunsch zum Nachwuchs.👍👍👍

Grüße, Odin.

ravaka am 17.12.2021 um 22:45 Uhr
Bewertung: 10

Hallo Hotu,

na, da schau ich mal auf Gegenbesuch vorbei. Ein schönes kleines Garnelen-Zuhause hast Du da geschaffen. Das Prinzip der Rucksackfilter kannte ich noch nicht, spart aber Platz in einem kleinen Becken.

Habe eine Frage zu den Wasserwerten: Du gibst Nitrat mit 0 mg/l an. Ich weiß ja nicht, wo Du wohnst, aber übliche Nitratgehalte im Trinkwasser, sind 10-20 mg. Bis zu 50 mg sind laut Trinkwasserverordnung in D erlaubt. Wenn Du fütterst sollte, der Nitratgehalt bis zum nächsten Wasserwechsel durch Nitrifikationsprozesse ansteigen. Wäre sicher mal interessant, vor und nach dem WW zu messen.

Und ich fände es aus höflich, Deinen richtigen Namen zu verraten.

Beste Grüße, Stefan

herkla am 03.12.2021 um 20:03 Uhr
Bewertung: 10

sehr schön eingerichtet, gefällt mir sehr gut.

Hast du Abnehmer für den eventuellen Garnelennachwuchs?

Gruß Klaus

HOTU am 03.12.2021 um 19:16 Uhr

Einrichtungsbeispiel ist soweit fertig, konstruktive Kritik, Verbesserungsvorschläge und Bewertungen willkommen. Schöne Adventszeit und bleibt gesund

VG

< 1 >

In diesem Einrichtungsbeispiel stellt unser Mitglied HOTU das Aquarium 'Garnelenkiste 2.0' mit der Nummer 43974 vor. Das Thema 'Wirbellose' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den, bzw. die AquarianerIn umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.

Copyright der Fotos und Texte im Aquarium-Beispiel 'Garnelenkiste 2.0' mit der ID 43974 liegt ausschließlich beim User HOTU. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.

Online seit dem 23.11.2021