Die Community mit 19.540 Usern, die 9.191 Aquarien, 35 Teiche und 57 Terrarien mit 167.062 Bildern und 2.556 Videos vorstellen!
Neu
Login

Algenbälle selber drehen ?

Hallo erstmal,

Ich habe gelesen, das diese hoch modernen Algenbälle Aegagopila ein Gewirr aus diversen Algenfasern darstellen und nicht schon globular "auf die Welt kommen".

Kann man aus den lästigen Fadenalgen nicht selber Algenbälle drehen oder rollen ?

Grü??e aus dem verregneten Grefrath, Michael

Blogartikel 'Blog 679: Algenbälle selber drehen ?' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 02.03.2008 um 11:35 Uhr von schmitzkatze

schmitzkatze

Userbild von schmitzkatzeschmitzkatze ist Mitglied von EB und stellt 14 Beispiele vor.

Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 02.03.2008 um 11:52 von Falk
Hi Micha
Versuch`s mal mit vierteln, vielleicht auch halbieren.
Themen dazu findest Du u.U.bei Aquaristik live
Leider habe ich zu diesem Thema nicht mehr zu "bieten"
ich hoffe, Du entschuldigst!?
fg der kleine AQ` er Falk