Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 9.020 Aquarien, 27 Teiche und 29 Terrarien mit 161.022 Bildern und 2.307 Videos
Wir werden unterstützt von:

Blogartikel 'Alles wird größer' von Jens Krause

BlogBeispiel
Userbild von Jens Krause
Ort / Land: 
79639 Grenazch-Wyhlen / Deutschland
Aquarianer seit: 
Kindesbeinen ca.1995

Alles wird größer von Jens Krause

Hallo an alle die es lesen,

ja ich bin ziemlich neu hier, zumindest was die Blog, einrichtungen und so weiter angeht. Hab aber schon lange ein zwei zwischendurch auch mal 3 Aquarien in pflege. Und nun bin ich schon lange auf der suche nach was großem. Ich will schon lange ein großes Aquarium, am liebsten so 1000l oder so, aber das ist dann doch etwas groß ohne Haus. Nun gut ich hab nun den entschluß gefasst ein Paludarium aus meinem größten Aquarium zu machen. es ist ein 150x50x60 l Becken. Mit der Unterstützung meines Opas hab ich nun auch einen Schrank für das Teil. Bereits im Letzten Winter hab ich mir für dieses Aquarium eine Rückwand gebaut. den Ganzen Sommer ging mal wieder nichts, weil ich nicht den richtigen Platz für das Ding hatte. Nun bekomme ich und meine Frau nachwuchs und wir werden erst noch umziehen. und dann, dann wird es soweit sein, dann will ich zur Geburt des Kindes auch das Paludarium soweit fertig haben.

Ich freu mich riesig auf das Baby, ich hoffe nur dass ich jetzt auch noch mit dem Paludarium am Ball bleibe. In der neuen Wohnung hatt alles schon seinen Platz, er ist fast Optimal, Strom, Wasser, Lage nur die Lichtverhältnisse sind glaub nicht so ganz Ideal, aber eine Schwierigkeit hat man halt immer.

Nun ja was ich eigendlich erzählen wollt oder schreiben wollt, das Ding (also Paludarium) soll ein Ausschnitt aus dem Amazonasbecken sein um den Bereich Rio Negro. Ich hab viele Stunden damit verbracht Fische zu suchen, Technik zu suchen, Pflanzen für Wasser und Land zu suchen, momentan bin ich an der Rückwandgestaltung über Wasser dran. Wollte anfangs auch Tiere (Vögel oder Gekos oder Schmetterlinge) im oberen Bereich einsetzen, aber das fällt auf alle fälle flach(fürs erste).

Was hab ich denn bis jetzt: Das Aquarium mit der Rückwand, dann hab ich vor Diskusfische, rote Neons und Schmetterlingsbuntbarsche so wie Metallpanzerwelse und Antennen oder Harnischwelse einzusetzen.

Ich hab vor über 2 Filtertöpfe von Sera zu filtern einen mit Bodenabsaugung einen mit Oberflächenabsaugung wegen der Kammhaut.(Serafill 1100 2x) Inhalt der Filterkammern sollte Siporax, Biobälle, Torf, Schwamm und Flies sein. Eine Biogasanlage, Beleuchtung über HQI-Strahler Röhren und Pflanzenstrahler incl. Sonnenaufgang und Untergang Simulation sowie eine Fase mit Mondlicht. Untergrund soll feiner heller Kies mit Sandbank/streifen sein. Einige Granitsteine und Wurzeln für Verstecke. Reichliche Bepflanzung aber mit Freiraum zum schwimmen. Bepflanzung ist noch nicht ganz Klar, Echinodorus, Anubis, Vallisneria hauptsache ist, Pflanzen aus dem Amazonasgebiet, am Besten ausm Rio Negro aber das ist gar nicht so einfach.

Über Wasser sollen Orchideen, Bromelien, eine Fleischfressende (Sonnentau) Einblatt, Farn und Monstera oder Philodendron die dann vielleicht auch noch etwas vür die Wasserwerte tun. Oben kommen auch Leuchten für die Pflanzen rein, Bewasserung durch Aquarienwasser incl. Beregnungsanlage, weil Regenwald. Die Rückseite im oberen Bereich ist noch nicht ganz klar, vermutlich eine Mischung Künstlichem Baum selbstbau und Kokosmatte. wobei ich hier noch klären muß ob die dauerfeuchtigkeit aushält. Vielleicht mach ich auch kork hin, das muß ich jetzt noch klären.

Mein Ziel ist es das anfang März die Diskusse einziehen können, ich dachte an 6 bis 10 Stück.

Wird also mein Winterobjekt. Jetzt erstmal umziehen alles wieder auf Vordermann bringen die letzten noch verbliebenen Fischen muß ich noch was tolles herrichten in der neuen Wohnung. Das Kinderzimmer sollte nebenher auch noch gerichtet werden, dann kommt schon bald Weihnachten und hier sollte dann der Obere Teil bepflanzt werden und das Becken sollte sich mit Wasser füllen.

Jeder der noch Tipps für Technik, Fische, Pflanzen, Einrichtung, Wasser oder des Gleichen hat, nehme ich gerne an. Ich hoffe jeden den es interessiert auf dem Laufenden zu halten wies mit der Gestalltung und dem Aufbau vorran geht. Werde aber wohl spätestens wenns läuft wieder Eine Beckenbewärtung Online stellen. Schon jetzt Danke fürs lesen und für eure Unterstützung.

Gruß Jens

Blogartikel 'Blog 2399: Alles wird größer' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von Jens Krause am 13.09.2009 um 12:34 Uhr
Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 13.09.2009 um 13:15 von Malawi-Guru.de
@Jens!

Ich stimme Elmar voll und ganz zu.....;-))

Lg

Flo

Weitere Kommentare lesen

Aquarienkontor
Aquaristik CSI
LedAquaristik.de
HMFShop.de