Die Community mit 19.403 Usern, die 9.144 Aquarien, 33 Teiche und 50 Terrarien mit 165.535 Bildern und 2.498 Videos vorstellen!
Neu
Login

anfänger fische von Alexander Krassow

ich bin anfänger und intressier mich für süd bis mittelamerikanische fische was für welche kann ich halten als anfänger ich habe ein 130 liter aquarium

und wie viele fische ich einsetzten darf wäre schön wenn ihr mir ein paar tipss geben würdet

Blogartikel 'Blog 280: anfänger fische' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet am 22.08.2007 um 14:59 Uhr von Alexander Krassow
Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 14.08.2008 um 18:50 von Falk
Hi
Ich rate zu Kakadubarschen im Pärchen, dazu 10-12 Salmler, 7-8 Corydoras und vielleicht Ancistrus spec.blau oder braun.
Du kannst natürlich auchwas anderes nehmen, welches die genannten Arten im Endmaß nicht überschreitet. Ein 80er Becken gibt nicht ganz so viel her, vom Volumen , ist ganz schnell überbesetzt.
Ich mache hier noch ein paar Vor4schläge , wobei alles eine Geschmackssache von Dir bleibt:
tüpfelbuntbarsche /Pärchen mitKirschflecksalmlern und Corys
Gabelschwanz-Schachbrettbuntbarsch /Pärchen mit KaiserSalmlern oder Neons und Corys
Pandazwergbuntbarsch mit Brilliantsalmlern und corys
bei allen kannst Du noch ein oder zwei Ancistrus spec. dazutun.
Ich helfe soweit möglich weiter aberschau erst mal die an , die ich aufgezählt habe.
Gruß Falk
P.S. Alle Arten brauchen Weichwasser und niedrigen ph .

Weitere Kommentare lesen