Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 9.021 Aquarien, 27 Teiche und 29 Terrarien mit 161.041 Bildern und 2.307 Videos
Wir werden unterstützt von:

Aquarirum abdunkeln von ehemaliger User

Hallo Ihr Lieben,

ich bin neu hier und wollt euch gleich mal zu meinem Problem befragen

Also ich besitze ein ca. 400 l Malawibecken und ein kleines 54l Aufzuchtbecken

und das macht mir Probleme

Im kleinem Becken legen zur zeit 5 kleine cyr. moorii ca. (2, 5cm)

Die kleinen kleben nur in einer ecke und was das fressen angeht auch sehr zurückhaltet

Wenn ich das licht aus mache dauert es keine 10 sek und sie schwimmen durchs becken und fressen auch viel besser

Ein gerichtet ist das becken mit feinen hellen sand, drei Lochsteinen und drei Pflanzen, die bis unter die Waseroberflächen reichen

Ich denke das es zu grell ist und würde das becken gerne etwas abdunkeln

Ich hab da mal was von Alufolie gelesen, aber mein Mann sagt das ist quatsch

Habt ihr ne idee

Danke schon mal

Sandra

Blogartikel 'Blog 296: Aquarirum abdunkeln' aus der Kategorie: "Mein Einrichtungsbeispiel" zuletzt bearbeitet von ehemaliger User am 09.09.2007 um 11:10 Uhr
Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 13.09.2007 um 08:50 von Ronny Kretschner
Hallo Sandra,
du kannst auch probieren eine Plexiglasplatte draufzulegen.
Wenn du sie etmas matt machst kommt auch nicht mehr
das komplette Licht durch.
Du kannst sie auch mit verträglichen Farben tönen das bringt dann auf jeden Fall was.

Gruß Ronny

Weitere Kommentare lesen

HMFShop.de
Aquaristik CSI
Aquarienkontor
LedAquaristik.de