Die Community mit 19.367 Usern, die 9.145 Aquarien, 32 Teiche und 44 Terrarien mit 164.939 Bildern und 2.468 Videos vorstellen!
Neu
Login
Blickfang selbst gemacht

Blickfang selbst gemacht von Falk

Hallo Fischbesessene

Ein kleines Einod zum Einrichten von Bergen oder Hügeln , sowie terassen ist ganz einfach zu bewerkstelligen...

Man nehme eine Kokosnuss-Hälfte...schneide den Boden heraus , so groß , wie man denkt...

Diese Hälfte stellt man auf einen Stein , Platte etc....natürlich verkehrt herum....um den dadurch größeren rand für die Pflanzen zum ausbreiten zu haben... Man gibt Sand , etwas Dünger und die Pflanzen für die Hälfte hinein....

Somit erhält man einen schönen Blickfang , der außen herum mit kleinen Steinen oder anderem gezielt kaschiert werden kann , sodas kein „Braun“ zu sehen ist...

Dazu kann man auch mehrere zusammenstellen oder auch als Pyramide bauen, wie auch immer es die Phantasie zuläßt....

Vorteil hier ist , das nix durcheinander kommt ...und auch so ein richtiges Naturnahes Felsmassiv

entsteht....

Ich nehme meist Cryptos dazu....

Bilder kommen morgen, da ich sie noch „pixeln“ muß....

Viel Spass beim nachmachen !!!!

Gruß der mit den Docs schwimmt

P.S. Man kann auchganze Kokosnüße nehmen , sie müßen aber in jedem Fall oben und unten offen sein.....

Auch ergibt sich dadurch die Möglichkeit verschiedene Elemente zu bringen ...

Noch ein Nachtrag

Im Malawi kann man das auch mit Felsen...die ein schönes Loch haben , indem man sie auf die Seite dreht und dasselbe macht...Bodengrund und ein paar kleinwachsende Vallis rein...

Dabei kommt richtiges Feeling auf...

auch dazu ein Bild ....und ! es gehen in diesem Fall auch künstliche Steine...

20.09.2009

Bilder drin uznd lade ein Video hoch auf mein Südamerika...

Hier der Aufruf an unseren lieben Tom...bitte bitte Videos im Blog laden zu dürfen , da wir als Mods ja auch mal praktisch vorführen sollten

Blickfang selbst gemacht
Blogartikel 'Blog 2425: Blickfang selbst gemacht' aus der Kategorie: "Tüfteleien" zuletzt bearbeitet am 20.09.2009 um 11:53 Uhr von Falk

Falk

Userbild von FalkFalk ist Moderator*in von EB und stellt 16 Beispiele vor. In den Bereichen West- / Zentralafrika, Südamerika, Mittelamerika, Asien/Australien, Gesellschaftsbecken, Aquascaping, Meerwasser steht er/sie den Usern bei Fragen kompetent als Anspechpartner zur Seite.

Kommentare:
Um selbst einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden!
Geschrieben am 18.09.2009 um 21:04 von Falk
Hallo Ihr Beiden...
Ja , danke...es ist eigentlich ganz simpel....
Vorteil ist ja...die bepflanzung bleibt erhalten , wenn man die Hälften mal wieder anders zusammenstellen will...
Man braucht nicht wieder im sand , etc. rumkramern...ne saubere sache...eigentlich..der gestaltungsmöglichkeiten gibt es viele...
Drück Euch...!!

Weitere Kommentare lesen