Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Du findest hier 8.940 Aquarien, 27 Teiche und 26 Terrarien mit 159.476 Bildern und 2.144 Videos

Blogartikel 'Schwarmverhalten'

    Sieger Beckenwettbewerb August 2009 
Userbild von ehemaliger User
Ort / Land: 
94547 Iggensbach / Deutschland
Aquarianer seit: 
1988


Schwarmverhalten von Chris_R.

 

Hi Leute,

Ich hab mal nen Blog geschrieben: „Schwarm vs. Gruppe“, der Ein oder Andere hat ihn vielleicht gelesen. Dort gab ich an und so ist es in der Aquaristik bekannt, dass ein Schwarm bei ca. 10 Tieren beginnt.

Wenn ich nun meine alten Lieblinge, die roten Neons, nehme und von diesen einen sogenannten Schwarm von 10 Tieren, oder besser 30 Tieren, dass war der größte „Schwarm“ den ich je gepflegt habe und beobachte diesen, verhalten sie sich dann tatsächlich wie man sich nen Schwarm vorstellt??

Wie stellt man sich eigentlich nen Schwarm vor??

Hab die Definition, geschrieben von Herrn Tembrock, gefunden und werde sie hier mal zitieren.

Schwarm:

„Allgemeiner Ausdruck für lockere Vergesellschaftungen bei Insekten, Fischen, Vögeln u.a. in denen keine weiteren sozialen Bindungen zwischen den einzelnen Mitgliedern existieren.“

Weiter nennt er einen Schwarm noch „eine offene anonyme Gesellschaft“, deren Mitglieder austauschbar sind, ohne dass sich das Gesamtverhalten des Verbandes ändert, denen sich Fremde anschließen können ohne das sie vertrieben werden. Die einen Schwarm bildenden Individuen kommunizieren permanent miteinander, gewöhnlich stets die benachbarten, so dass sich potentielle Nachrichten wellenartig innerhalb des Schwarms ausbreiten.

Als ich das gelesen habe fragte ich mich, ob meine Tiere jemals ein Schwarmverhalten an den Tag gelegt haben? Wohl eher nicht!!

Nehmen wir wieder die Neons:

Bei mir schwammen sie eher in kleinen Gruppen bzw. alleine durchs Becken, wie viele wird man wohl brauchen um so ein Verhalten beobachten zu können und wie groß wird wohl das dazugehörige Becken sein müssen??

Was denkt ihr??

Oder kann gar einer so ein Verhalten bei sich beobachten??

bin gespannt,

Ciao Chris

p.s. die Infos stammen aus dem aktuellen „Aquaristik Magazin“ Nr. 210 Dez. 2009

 
Schwarmverhalten
 
Blogartikel 'Blog 2719: Schwarmverhalten' aus der Kategorie: "Tierwelt" zuletzt bearbeitet von Chris_R. am 07.12.2009 um 13:39 Uhr
 
 
Kommentare:
 
Um einen Kommentar schreiben zu können, musst du dich anmelden.
 
Geschrieben am 11.12.2009 um 10:04 von Chris_R.
Hi Falk,

also der Link geht bei mir nicht, hab keine Berechtigung...

Umberfische hab ich mir angesehen... http://de.wikipedia.org/wiki/Umberfische

Das is alles wiedermal sehr interessant, aber selbst wenn sich so ein Schwarm z.B. nur bei Nacht zusammen findet, passt doch die Definition des Herren trotzdem recht gut... oder nicht??

Grüße Chris
 
 

Weitere Kommentare lesen



Zurück

Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquarienbau
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere
Partner für Aquariumlicht
Partnershop
Wir werden unterstützt von: