Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.850 Aquarien mit 156.471 Bildern und 1.984 Videos von 18.478 Aquarianern vorgestellt

Blogartikel 'Stromsparmaßnahmen und Tipps für Aquarienliebhaber' von Tom

einrichtungsbeispiele.de-Administrator
Moderatorenbereiche: Malawisee, Tanganjikasee, West- / Zentralafrika, Südamerika, Fragen zu einrichtungsbeispiele.de
Userbild von Tom
Ort / Land: 
94447 Plattling / Deutschland
Aquarianer seit: 
1980


Stromsparmaßnahmen und Tipps für Aquarienliebhaber

einrichtungsbeispiele.de - TopBlog! 
 
Schafft man sich erstmals ein Aquarium an, könnte man denken, dass es mit der Ersteinrichtung und der Befüllung mit Pflanzen und Fischen getan wäre. Doch weit gefehlt. Die Kosten für ein Aquarium gehen deutlich über die Anschaffungskosten hinaus. Zu den größten Kostenfaktoren zählen Wasser und Strom. Wie hoch der jeweilige Stromverbrauch eines Aquariums ist, hängt zu großen Teilen von der Größe und Ausstattung ab. So wird beispielsweise ein 54-Liter-Aquarium, das mit einem Fünf-Watt-Filter ausgestattet ist, täglich rund 12 Stunden mit einer 15-Watt-Leuchtstoffröhre beleuchtet.

Strom sparen trotz eines komplett beleuchteten Aquariums

Neben Filter und Beleuchtung spielt auch die Heizung eines Aquariums eine entscheidende Rolle, was den Hauptverbrauch an Strom anbelangt. Nachteilig im Hinblick auf den Stromverbrauch sind zudem offene Aquarien, da jede Menge Wasser verdunstet und dies den Stromzähler in die Höhe treibt. Um dauerhaft den Stromverbrauch eines Aquariums zu senken, kann beispielsweise die Beleuchtungsdauer verkürzt werden. Aber auch die Art der Beleuchtung kann sich positiv auf die Energiebilanz auswirken. So sind LED-Leuchten zum Beispiel sehr stromsparend und können den Gesamtverbrauch minimieren, obwohl sie für eine komplette Beleuchtung sorgen.

Stromtarife der Anbieter gezielt aussuchen

Neben den genannten Stromspartipps ist es ferner ratsam, den eigenen Stromtarif einmal genau zu durchleuchten. Folgende Fragen sollten sich Verbraucher dabei stellen: Wie hoch ist der Arbeitspreis? Bin ich im günstigsten Modell eingestuft oder kann ich bei der monatlichen Grundgebühr noch einsparen? Gibt es einen günstigeren Stromanbieter in meinem Bezugsgebiet für meinen Verbrauch? Die aktuellen Str...denen Anbieter können im Internet auf einschlägigen Verbraucherportalen einfach und schnell miteinander verglichen werden. Was bei der Suche nach einem neuen Stromanbieter oder einem neuen Stromtarif zu beachten ist, zeigt die folgende Checkliste:

- Eingabe der relevanten Parameter: Jahresgesamtverbrauch in kWh bzw. Wahl des Personenhaushalts (Single-, Paar-, Familien-, Mehrfamilienhaushalt)
- Eingabe der Postleitzahl bzw. Adresse
- Optional Angabe von Wunschkriterien wie Zahlungsweise, Öko-Strom, Wechsel-Rabatt, Bonus oder Preisgarantie

Stromsparen aktuell: Nützliche Hinweise für Verbraucher

Auf der Seite des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (www.bmwi.de) finden Verbraucher relevante Informationen zu Energiethemen und konkrete Hinweise zu Fachveranstaltungen oder Verwaltungsvorschriften zur Beschaffung energieeffizienter Produkte oder Dienstleistungen. Zudem ist die Zeitschrift Öko-Test (www.oekotest.de) als Informationsbezugsquelle für Verbraucher oder Aquarienbesitzer geeignet, um Hinweise und Bewertungen zu energiesparenden Geräten zu erhalten.
 
Blogartikel 'Blog 4932: Stromsparmaßnahmen und Tipps für Aquarienliebhaber' aus der Kategorie: "Tipps & Tricks" zuletzt bearbeitet von Tom am 05.02.2014 um 16:09 Uhr
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarientiere
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Wir werden unterstützt von: