Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.467 Aquarien mit 146.174 Bildern und 1.610 Videos von 17.652 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:
Login Aquaristik-Werbung Teichbeispiele Terrariumbeispiele Top-Aquariums
Partner für Aquarienbau
Partner für Aquarientiere
Partner für Dekoration
Partner für Aquariumlicht
Partner für HMF-Filter

Einrichtungsbeispiele mit Piranhas (Pygocentrus nattereri)

Einrichtungsbeispiele mit Piranhas (Pygocentrus nattereri)
Wissenswertes Aus dem Stromsystem des Amazonas stammen die beinahe mit einem mystischen Karma behafteten Piranhas. Sie gelten als gefährliche Raubfische, die in riesigen Schwärmen sogar über ausgewachsene Rinder und auch Menschen herfallen und nur das Skelett ihrer Beute übrig lassen. Zahlreiche effekthaschende Filme sind rund um dieses Mysterium entstanden. Tatsächlich können Piranhas aber sogar im Aquarium gehalten werden.

In der Aquaristik ist vor allem Pygocentrus nattereri, der Rote Piranha verbreitet. Seine rote Bauchfärbung hat ihm auch das Synonym "Rotbäuchiger Piranha" eingebracht.

Ein Aquarium für den Roten Piranha sollte ausreichend groß für die bis zu 30 cm großen Fische sein. Da Piranhas immer im Schwarm gehalten werden sollen, empfielt sich für 5 Tiere ein Aquarium ab ca. 600 Litern, für 7 Tiere sollte das Aquarium mind. 800 Liter fassen. Wichtig bei der Einrichtung des Aquariums ist eine ausreichende Bepflanzung und die Gestaltung mit Wurzeln, die so angeordnet werden, dass auch hinterhalb der Bepflanzung und Wurzeln ein ausreichender Schwimmraum als Rückzugsbereich zur Verfügung steht, wohin sich die eher scheuen Tiere bei Bedarf zurückziehen können.

An die Wasserwerte stellen die Südamerikaner eher wenig Ansprüche. Es darauf zu achten, dass der PH-Wert unterhalb von 7,5 liegt und das Wasser nicht hart sein sollte und unter GH 20 liegt.

Gefüttert werden Piranahs im Aquarium ab besten mit frischem oder aufgetautem Fischfleisch, wie Forelle, Lachs, Scholle, Stinte oder auch Muschelfleisch.

Pygocentrus nattereri gehört zu den Salmlern und sollte nach Möglichkeit nicht mit anderen Fischen vergesellschaftet, sondern im Artbecken gehalten werden.

Haltungsbedingungen von Pygocentrus nattereri (Piranha)

  • Wassertemperatur: 23° bis 27°C
  • pH-Wert: 6.0 bis 7.5
  • Gesamthärte: 5° bis 19° dGH
  • Mindestaquariengröße: 600 Liter

von

Passende Videos:

VideoVideoVideo
Aquarien zwischen und Litern
23 Einrichtungsbeispiele mit 'Piranha' gefunden.
Anzeigen:
Sortieren nach:
Du willst dein eigenes Aquarium kostenlos vorstellen?
Login:
Passwort:
 
Themen im Forum:
Weißpünktchenkrankheit von Jockelberryfin Letzte Antwort am 18.01.2017 um 16:37 Uhr
Paarhaltung Diskus von Ruppinho Letzte Antwort am 18.01.2017 um 14:03 Uhr
Wurzelwerk und Eichenlaub von Jockelberryfin Letzte Antwort am 16.01.2017 um 22:08 Uhr
Hmf mit Substrat bestücken oder lieber leer laufen lassen? von Südamerika Aquanaut Letzte Antwort am 13.01.2017 um 08:43 Uhr
Einrichtung, Besatz, Pflanzen und Technik von Locke Letzte Antwort am 12.01.2017 um 17:47 Uhr
starke Scheibenkratzer von Christian P. Letzte Antwort am 09.01.2017 um 22:18 Uhr
Letzte Blogs:
Garnelen-Sechseck-Aquarium von Christian Manthey
HMF-Shop von Ottche
3D Rückwand von Josef Becker
Mehr Blogs
Zufällige Themenseite:
Folge uns auf...
Facebook
YouTube
Twitter
Google+
EB als App

Hol dir jetzt die Einrichtungsbeispiele.de-App für dein Smartphone, Tablet, etc.!

Hol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-AppHol dir dir Einrichtungsbeispiele.de-App
Statistik
Besucher Gesamt:
28.508.861
Heute
1.873
Gestern:
13.310
Maximal am Tag:
17.612
Maximal gleichzeitig online:
1.220
Aquarien:
8.467
User:
17.652
Fotos:
146.174
Videos:
1.610
Aquaristikartikel:
772
Zierfischbeschreibungen:
109
Aquaristikinterviews:
7
Aquaristikshops:
470
Themenseiten:
843