Die Community mit 19.541 Usern, die 9.190 Aquarien, 35 Teiche und 57 Terrarien mit 166.980 Bildern und 2.556 Videos vorstellen!
Neu
Login

Ilex crenata am Gartenteich

Einrichtungsbeispiele mit Japanische Stechpalme

Ilex crenata am Gartenteich (Einrichtungsbeispiele mit Japanische Stechpalme)

Wissenswertes zu Ilex crenata

Herkunft und Beschreibung

Ilex crenata gehört zur Gattung Ilex in der Familie der Stechpalmengewächse (Aquifoliaceae). Ursprünglich stammt sie aus Ostasien, insbesondere aus Japan und China, und ist seit langem wegen ihrer Schönheit und Vielseitigkeit in Gärten auf der ganzen Welt beliebt.

Die Ilex crenata ist ein immergrüner Strauch, der sich durch seine kompakte Form und seine glänzenden, dunkelgrünen Blätter auszeichnet. Mit einer durchschnittlichen Wuchshöhe von 1-2 Metern eignet sie sich hervorragend für Hecken, Beete oder sogar als Solitärpflanze. Ihre kleinen, unscheinbaren Blüten im Frühjahr entwickeln sich zu attraktiven schwarzen Beeren, die Vögel anziehen und dem Garten im Herbst und Winter zusätzliche Farbe verleihen.

Aussehen

Das charakteristische Aussehen von Ilex crenata wird durch seine dichten, dunkelgrünen Blätter und seine kompakte Wuchsform bestimmt. Die Blätter sind oval bis länglich und haben eine glänzende Oberfläche, die einen attraktiven Kontrast zu anderen Pflanzen im Garten bildet. Die schwarzen Beeren, die im Herbst erscheinen, sind nicht nur dekorativ, sondern auch eine wichtige Nahrungsquelle für Vögel.

Pflegehinweise

Ilex crenata ist eine relativ pflegeleichte Gartenpflanze, die sowohl in voller Sonne als auch im Halbschatten gedeiht. Sie bevorzugt einen gut durchlässigen Boden und benötigt regelmäßige Bewässerung, besonders während trockener Perioden. Ein leichter Rückschnitt im Frühjahr hilft, die Form zu erhalten und das Wachstum anzuregen.

Vermehrung

Die Vermehrung von Ilex crenata kann durch Stecklinge erfolgen, die im Frühjahr oder Sommer geschnitten und in feuchten Boden eingepflanzt werden. Es ist auch möglich, die Pflanze durch Samen zu vermehren, obwohl dieser Prozess länger dauern kann.

Mögliche Krankheiten und Schädlinge

Obwohl Ilex crenata im Allgemeinen robust und widerstandsfähig ist, kann sie gelegentlich von Krankheiten wie Pilzinfektionen oder Schädlingen wie Blattläusen oder Spinnmilben befallen werden. Eine gute Gartenhygiene und regelmäßige Inspektionen helfen dabei, Probleme frühzeitig zu erkennen und zu behandeln.

Alternativen Bezeichnungen

Ilex crenata ist auch unter verschiedenen anderen Namen bekannt, darunter Japanische Stechpalme, Japanische Hülse, oder einfach nur als Ilex bekannt.

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Ilex crenata gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

Letzte Änderung am 01.03.2024