Logo von Einrichtungsbeispiele.de
Hier werden 8.793 Aquarien mit 154.820 Bildern und 1.904 Videos von 18.318 Aquarianern vorgestellt
Wir werden unterstützt von:

Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken von odin 68

Userbild von odin 68
Ort / Land: 
09131 Chemnitz / Deutschland
Aquarium Hauptansicht von mein Kleines Tanganjika Becken

Beschreibung des Aquariums

Typ:
Läuft seit:
20.07.2017
Grösse:
61x31x37 = 60 Liter
Letztes Update:
01.12.2018
Besonderheiten:
Juwel-Primo<< LED
Juwel Rückwand Cliff Light<<, hellgrau.
ohne Blitzlicht ist das Becken nicht so hell
Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
kleines Tanganjika Becken im November
kleines Tanganjka Becken - Stand - Oktober
Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
mein kleines Tanganjika Becken - stand - Oktober
seit August wird das Becken ohne Pflanzen weiter betrieben.
kleines Tanganjika mit neuer Einrichtung
Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Sehen leider nicht mehr schon aus meine Pflanzen
Anubias ( Speerblatt ) etwas zurück geschnitten. Stand - Mai - 2018
Stand - April - 2018
Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Stand - Februar - 2018
Stand - Januar - 2018
Alle drei auf einem Streich.
Stand - Januar - 2018
Stand - Januar - 2018 -
Stand - Dezember 2017
Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Stand - November 2017
Stand - Oktober 2017
Aktuelle - Hauptansicht im September
Und Los Geht es!
Gesamat Ansicht
Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken

Dekoration

Bodengrund:
10 Kilo Crystal Kies 1 bis 2 mm von Dennerle (Natur Weis)
Aquarienpflanzen:
Seit August 2018 wird das kleine Tanganjika Becken ohne Pflanzen weiter betrieben!
3X Anubias barteri var. barteri
Heimat: Westafrika
Lichtbedarf: Sehr niedrig bis mittel
Temperatur: 20 bis 30°C
Wuchshöhe: 25 bis 45 cm
Besonderheiten: Die Art wächst sehr langsam.

1 X Zwergspeerblatt (Anubias barteri var nana)
Heimat: Ufer klarer Gebirgsbäche Kameruns.
Lichtbedarf: niedrig bis Mittel
Wuchshöhe: 10 cm
Temperatur: 22 bis 28°C
Wachstum: sehr langsam
Besonderheiten: Es gibt auch eine sehr kleinwüchsige Form
>>Bonsai<<, die nur 4cm hoch wird.

Gewöhnliche Wasserschraube (Vallisneria spiralis)
Heimat: in stehenden oder langsam fließenden
Gewässern Eurasiens.
Lichtbedarf: mittel, Wasserwerte: pH: 7 bis 9 / °dKH 8 bis 16
Temperatur: 20 bis 26°C
Besonderheiten: Vallisneria spiralis ist eine echte Hartwasserpflanze.

Gemeines Hornkraut: (Ceratophyllum demersum)
Heimat: Weltweit in Tümpeln, Füssen, Seen
Lichtbedarf: mittel
Besonderheit: frei flutend
Anubias barteri var. (Speerblatt) stand Dezember 2017
Vallisneria spiralis (Gewöhnliche Wasserschraube) stand Dezember 2017
Vallisneria spiralis (Gewöhnliche Wasserschraube)
Vallisneria speralis  (Gewöhnliche Wasserschraube)
Anubias auf Stein Gebunden
Linke Seite
Mitte
Rechte Seite
Weitere Einrichtung: 
Lochgestein
Schneckenhäuser
Juwel Rückwand Cliff Light<<,hellgrau.
Dekoration im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Weinbergschneckenhäuser von - www.nadeco.de
Dekoration im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Etwas Umgestaltet
Mal von der Linken Seite
Eine Höhle für den Notfall !
Aquarium Unterschrank >>Advance 60<<
Neu dazu gekommen, ein (Kalklochstein)
Dekoration im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Dekoration im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken

Aquarien-Technik

Beleuchtung:
LED-Beleuchtung 10 Watt
Beleuchtungszeit von 10:00 Uhr Morgens bis 20:00 Uhr Abend ohne Mittagspause.
Mond Licht: eine 2 Watt LED
Filtertechnik:
Eheim classic 150 Außenfilter
Für Aquarien von 50 bis 150 Liter
mit Absperrhahn (nicht im Lieferumfang enthalten!)
Filter Material:
Keramik Filterringe; (nicht im Lieferumfang enthalten!)
Biologischer grober Filterschwamm;
Filterwatte;
Weitere Technik:
Juwel Heizer aquaHeat 50W
Zeitschalt Uhr
Juwel Digital Thermometer
Tetra Luftpumpe Air 100 ( nur in Betrieb wenn Temperatur zu hoch ist )
Eheim - Installations Set 1 Stand -  November
Technik im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
EHEIM Doppelhahn mit Schnelltrennkupplung
Technik im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Der neue Außenfilter ist endlich da!
Technik im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Technik im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Technik im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Artemia Brut - Set von Sera
Artemia Brut - Set von Sera
Technik im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken

Besatz

Schneckenbuntbarsche: (Neolamprologus Similis)
1. Männchen u. 4. Weibchen + Nachwuchs
Heimat: Tanganjika See >>Seengebiet des ostafrikanischen Grabensystems.
viert größter und zweit Tiefster Süßwassersee der Welt.
Fläche: ca. 34000 km² Länge: ca. 650 km Breite: 70 - 80 km Tiefe: bis 1470 m
Lebt in Schneckenhäuser. Haremsbildender Versteckbrüter. Becken mit Sand und 2 bis 3 Weinbergschneckenhäuser pro Tier! Ausstatten.
Temperatur: 25 bis 27 °C
Größe: bis maximal 5 cm
Aquarien Größe: ab 60 Liter

2xGelbe Apfelschnecken (Pomacea bridgesi)
Heimat: Südamerika, Asien, Tropische Klimazonen)
Aquarien Größe: ab 60 Liter
Temperatur: 18 bis 28°C
Besonderheiten: Zu weiches Wasser führt zu porösen Gehäuse.

3x Raubturmdeckelschnecken ( Clea helena )
Heimat: Südostasien ( Thailand, Indonesien, Malaysia )
Haltung: Becken mit sandigen bis feinkiesigen Bodengrund.
Fütterung: Schnecken, Futtertabletten, Frostfutter.
Temperatur: 20 - 28C°
Wasserwerte: Gesamthärte: 6.0 - 25°dGH/ pH: 6,0 - 8,0
Aquariengröße: ab 40 Liter.

3x Zebra-Rennschnecken ( Vittinea coromandeliana )
Heimat: Südostasien.
Haltung: Süß - und Brackwasser. Bevorzugt Hartes Wasser.
Fütterung: Algenbewuchs, Futterreste, Gurke.
Temperatur: 22 - 28°C
Wasserwerte: Gesamthärte: 15 - 30 °dGH / pH - Wert: 6,8 - 8,0
neue mini Apfelschnecke
immer ein Herz und eine Seele...
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Apfelschnecke auf ihren Lieblingsplatz
Die neue Generation - Mai - 2018
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Apfelschnecken beim Algen abweiden.
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Apfelschnecken beim Algen abweiden.
Zebra-Rennschnecke
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Raubturmdeckelschnecke
Stand  November
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Der erste Nachwuchs im Schneckenhaus  4.9.17
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Die Ersten Bewohner sind Eingezogen
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken
Alle Drei auf einen Streich
Besatz im Aquarium mein Kleines Tanganjika Becken

Wasserwerte

Aus der Wasserleitung:
pH:, 7,5
KH:, 2
GH:, 6
NO3., 0
Fe:, 0 mg/l
Wasser - Aufbereitet:,
pH:, 7,5
KH:, 7 bis 8
GH:, 10-12
NO3:, 15 mg/l
Fe:, 0,20 mg/l
CO2:,8-10 mg/l
Temperatur: 26°C

Futter

Frostfutter:
Weise Mückenlarven
Schwarze Mückenlarven
Daphnien
Hüpferlinge
Bachflohkrebse
Ab und Zu Tubifex

Sera Vipagran Hauptfutter (Granulat)
langsam sinkendes Softgranulat
mit prebiotischer Wirkung
für vitale, gesunde Fische

Tetra Delica Menü 4in1 (Flockenfutter)
Hauptfutter für alle Zierfische
mit Daphnien - Krill - Artemia - u. Gammarus.
Für eine gezielt Fütterung.

Tetra Min Hauptfutter (Flockenfutter)
Für Gesundheit, Farbenpracht und Vitalität
Mischung aus sieben verschiedenen Flocken
Hergestellt aus 40 hochwertigen Rostoffen
Patentierte Bio Active Formel* stärkt das Immunsystem-
für ein langes Fisch Leben.

Multi Fit Hauptfutter (Flockenfutter)
bietet Geschmacksvielfalt aus 6 verschiedenen Flocken-
für die Tägliche ausgewogene Ernährung.

Artemia Nauplii: Aufbereitet mit Sera Artemia-Mix + Sera Artemia-Brut-Set
Kulturgerät-Nauplin.

Videos

Video kleines Tanganjika
Video mein kleines Tanganjika Becken
Video mein kleines Taganjika Becken
Video mein kleines Tanganjika Becken
Video mein kleines Tanganjika Becken
Video mein kleines Tanganjika Becken
Video mein kleines Tanganjika Becken
Video mein kleines Tanganjika Becken

Sonstiges

Tetra Safe Leitungswasseraufbereitung:
Macht Leitungswasser fischgerecht.
Neutralisiert sofort gefährliches Chlor, Kupfer, Zink und Blei-
aus der Wasserleitung.

Dennerle Osmose Re Mineral+
Zur Aufhärtung und Mineralisierung
>>Erhöht die Gesamt und Karbonhärte<<
>>Stabilisiert den pH-Wert<<
>>Mit wertvollen Mineralien und Spurenelementen<<

(wird nicht mehr benutzt da keine Pflanzen mehr vorhanden!)
Tetra PlantaMin Monatlicher Flüssig Universal Eisen Dünger.
>>Verhindert nachhaltig gelbe, glasige Blätter<<
>>Kräftige Pflanzen durch garantiert langfristige Nährstoffversorgung<<
>>Beugt Eisen-und Kaliummangel vor<<

Sera florenette Basisdünger:
Nährstoffe direkt an der Wurzel. UV-Stabil mit Depotwirkung-
für im Boden wurzelte Aquarienpflanzen.

Infos zu den Updates

01.12.18 neues Hauptbild hochgeladen.

20.11.18 neues Hauptbild hochgeladen.

07.11.18 heute habe ich auch im Tanganjika Becken das Installation Set - 1
angeschlossen (siehe Bilder) sowie den Filter gereinigt.

06.10.18 neues Hauptbild hochgeladen.

09.09.18 zwei Bilder von meinen Apfelschnecken hochgeladen.

27.08.18 neues Hauptbild hochgeladen.

12.08.18 nun habe ich mich entschlossen die restlichen Anubias aus dem
Becken zu verbannen und es ohne Pflanzen weiter zu betreiben.
Als Pflanzenfreud ist mir die Endscheidung zwar nicht leicht
gefallen aber ich möchte das Becken so natürlich wie nur möglich
halten! Da die Anubias sowieso nur noch vor sich hin kümmerten
habe ich die Gelegenheit dazu gleich ausgenutzt.

06.08.18 EHEIM Schnelltrennkupplung eingebaut.

31.07.18 Video hochgeladen.

29.07.18 leider ist heute eine Apfelschnecke verstorben, und dann auch noch
die Größte und schönste. Ob es an den höheren Temperaturen
gelegen hat? wehr weis …., auf jeden fall sind die anderen zwei
noch putz munter. Ein Bild hochgeladen.

26.07.18 heute habe ich eine Luftpumpe angeschlossen da die Temperatur
schon die 27°C marke erreicht hat, meine Schnecken haben sich
seit gestern deutlich mehr an der Wasseroberfläche aufgehalten
was auf Sauerstoffmangel zurück zuführen scheint.
.
22.07.18 Es wurde noch ein kleines bisschen umgestaltet. Bin am überlegen
ob ich noch eine Eheim Schnelltrennkupplung für meinen Filter mir
zulege da keine als Zubehör dabei war. Das Ventil was ich zur
zeit verwende ist von einen Ausrangschierten Filter und daher
keine Dauer Lösung! Aber als Absperrhahn und zum Regulieren
reicht er erst mal aus.

19.07.18 endlich ist der neue Filter da! Ausgebackt und gleich Angeschlossen!
Natürlich habe ich in mit der Filterwatte aus dem alten Innenfilter
geimpft. Gestern habe ich das Becken komplett neu Eingerichtet
sowie fasst alle Anubias rausgeschmissen und die Led mit Aluminium-
folie umwickelt da das Licht doch etwas zu grell war.

16.07.18 heute habe ich meinen neuen Eheim classic 150 Außenfilter Bestellt.
leider habe ich zur Zeit Probleme mit meinen Anubias wie man
auf dem Hauptbild unschwer erkennen kann. Ich bin schon am
überlegen ob ich das Becken ohne Pflanzen weiter Betreiben sollte?

15.05.18 Becken neu Eingerichtet.

30.04.18 zwei Bilder Hochgeladen.

13.04.18 mal wieder ein Update aus Schneckenhausen. Alles im grünen Bereich!!

30.03.18 Zwei Videos von meinen Apfelschnecken hochgeladen.

24.03.18 Nach gerate mal 7 Monaten hat heute mein Juwel Filter den Geist aufgegeben. zum Glück habe ich noch einen Eheim Filter gefunden..

26.02.18 ein paar Daten abgeändert.

18.02.18 Heute sind noch ein paar Daten hinzugekommen, sonst alles
wie gehabt.

19.01.18 Da ich jetzt zwei ausgewachsene Männchen habe und es immer wieder mal zu rankelein gekommen ist habe ich das Becken in zwei Reviere aufgeteilt.

11.01.18 Wieder einmal ein paar Halbstarke aus dem Becken geangelt u. einem
guten Bekannten ins Becken gesetzt.

02.01.18 Drei neue Bilder Hochgeladen.

Juli 2017 mein kleines Taganjika Becken das erste mal vorgestellt.





































.

.



.

User-Kommentare

okefenokee am 06.10.2018 um 20:14 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Odin,
ganz tolle Videos.Ich mag Deine Schneckenbuntbarsche.
Bekommen die tatsächlich so viel Nachwuchs wie man immer liest?
LG Ina
Mr.Shrimp am 06.10.2018 um 16:54 Uhr
Bewertung: 10
Hi Odin
Auch dies Becken ist ebenso klasse wie deine anderen . Schaue mir deine Becken und Videos immer mal wieder gerne an .
LG Sven
P.S. Der gelbe Fisch auf deinem Becken ist auch klasse 😉
der Steirer am 17.07.2018 um 18:13 Uhr
Bewertung: 10
Hi Odin,
für Puristen wie mich, was die Grabenseen angeht: Schmeiß das Miezekatze raus:-)!
lg
Matthias
Stephy am 26.06.2018 um 17:38 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Odin,
ein sehr schönes Becken. Mit sehr gelungenem Besatz. Glückwunsch das es bei dir mit dem Nachwuchs bei den Schneckenbuntbarschen gut klappt. Wie klappt es mit den Helenas und den Rennschnecken und den Apfelschnecken? Tun die sich nichts?
Gruß Stephy
Jim am 19.03.2018 um 19:05 Uhr
Bewertung: 10
Hallo Odin,
ich finde dein Aquarium toll. Besonders die gelben Apfelschnecken gefallen mir sehr gut.
Grüße, Jim
< 1 2 3 4 >  
In diesem Einrichtungsbeispiel stellt der User odin 68 das Aquarium 'mein Kleines Tanganjika Becken' mit der Nummer 33938 vor. Das Thema 'Tanganjika' wurde nach bestem Wissen und Gewissen durch den Aquarianer umgesetzt und soll den gepflegten Tieren ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen.
Online seit dem 20.07.2017
Copyright der Fotos und Texte liegt ausschließlich beim User odin 68. Eine Verwendung der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung des Users selbst nicht erlaubt.
Wenn dir die Inhalte dieser Seite gefallen, dann teile sie jetzt mit deinen Freunden. Danke!
Partner für Aquariumlicht
Partner für Aquarienbau
Partnershop
Partner für HMF-Filter
Partner für Aquarientiere