Die Community mit 19.199 Usern, die 9.108 Aquarien, 29 Teiche und 25 Terrarien mit 162.822 Bildern und 2.398 Videos vorstellen!
Neu
Login

Aquarien mit Hemichromis fasciatus

Fünfflecken-Buntbarsch

Direkt zu den Einrichtungsbeispielen
Kein Bild vorhanden!

Wissenswertes zu Hemichromis fasciatus

Informationen

Hemichromis fasciatus (Fünfflecken-Buntbarsch) ist eine Buntbarschart, die ursprünglich aus Westafrika stammt und dort in Kongo, Nigeria, Nilbecken, Senegal, Sierra Leone und im Tschad zu finden ist.

Hemichromis fasciatus erreicht im Aquarium eine maximale Länge von ca. 25 cm und benötigt mindestens ein Aquarium von 600 Liter für die Haltung eines einzelnen Paares.

Hemichromis fasciatus fühlt sich bei folgenden Wasserwerten am wohlsten: Temperatur 22-26°C, pH-Wert 6.5 bis 7.5, Gesamthärte 4 bis 16°dGH.

Auch im Aquarium benötigt Hemichromis fasciatus als Fleischfresser kräftiges Lebend- oder Frostfutter.

Hemichromis fasciatus ist ein Offenbrüter, der bis zu 500 Eier auf eine gesäuberte feste Unterlage wie einen Stein oder auch an die Seitenscheibe des Aquariums. Die Brut und die Jungfische werden von beiden Elterntieren betreut und verteidigt.

Hemichromis fasciatus ist ein Buntbarsch, der gegenüber anderen Arten stark aggressiv und ist deshalb nicht für ein klassisches Gesellschaftsbecken geeignet.

Haltungsbedingungen

Um Hemichromis fasciatus (Fünfflecken-Buntbarsch) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 22° bis 26°C
  • pH-Wert: 6.5 bis 7.5
  • Gesamthärte: 4° bis 16° dGH
  • Mindestaquariengröße: 600 Liter

Verwandte Arten

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Hemichromis fasciatus gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!