Die Community mit 19.541 Usern, die 9.188 Aquarien, 35 Teiche und 57 Terrarien mit 166.939 Bildern und 2.556 Videos vorstellen!
Neu
Login

Einrichtungsbeispiele für Tropheops sp. Chilumba

Einrichtungsbeispiele für Tropheops sp. Chilumba

Wissenswertes zu Tropheops sp. Chilumba

Informationen

Der Tropheops sp. Chilumba stammt ursprünglich aus dem ostafrikanischen Malawisee Die Tropheops sp. Chilumba gehören zu den Mbunas und leben im sedimentfreien Felsbiotop. Der Aufwuchs auf Felsen und Steinen wird von Tropheops sp. Chilumba abgeweidet. Die Cichliden ernähren sich überwiegend limnivor, sind also Pflanzenfresser.

Foto mit Ps. tropheops chilumba Foto mit Mein absoluter Liebling: Tropheops chilumba Männchen Foto mit Tropheops Chilumba Orange Männchen Foto mit Tropheops chilumba zweites Männchen Foto mit Tropheops chilumba Männchen Foto mit Tropheops chilumba Männchen Foto mit Pseudotropheus Tropheops Macrophthalmus Chilumba Foto mit Eine der Damen vom Tropheops chilumba Foto mit Tropheops chilumba Männchen

Bei der Einrichtung des Aquariums für Tropheops sp. Chilumba sollte beachtet werden, dass dieses mindestens 400 Volumen fassen sollte, damit diese sehr aggressiven Fische ausreichend Platz haben, ihr Revier zu beziehen. Tropheops sp. Chilumba verteidigt sein Revier wehement gegen jeden Eindringling.

Tropheops Chilumba fühlen sich in Wasser mit den typischen Malawiwerten am wohlsten: Temperatur: 24-26°C, pH-Wert 7.5-8.5, Gesamthärte 5-15°dGH.

Die Männchen von Tropheops sp. Chilumba erreichen eine maximale Größe von 12 cm. Die Weibchen 10 cm.

Eine Vergesellschaftung ist für Tropheops sp. Chilumba nur mit anderen durchsetzungsfähigen und robusten Mbunas möglich.

Haltungsbedingungen

Um Tropheops sp. Chilumba möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 24° bis 26°C
  • pH-Wert: 7.5 bis 8.5
  • Gesamthärte: 5° bis 15° dGH
  • Mindestaquariengröße: 400 Liter
10
Einrichtungsbeispiele