Die Community mit 19.010 Usern, die 9.042 Aquarien, 27 Teiche und 31 Terrarien mit 161.507 Bildern und 2.313 Videos vorstellen!

Einrichtungsbeispiele für die Haltung von Amphilophus citrinellus

Zitronenbuntbarsch

Einrichtungsbeispiele für die Haltung von Amphilophus citrinellus (Zitronenbuntbarsch) im Aquarium  - Amphilophus-citrinellus-slnkaquarium

Wissenswertes zu Amphilophus citrinellus

Informationen

Bei Amphilophus citrinellus (Zitronenbuntbarsch) handelt es sich um eine Buntbarschart, die ursprünglich aus Mittelamerika stammt, wo sie in Flüssen und Seen in Nicaragua und Costa Rica zu finden sind.

Aquarium einrichten mit zitronenbuntbarsch

Amphilophus citrinellus werden bis zu 30 cm groß und wuchtig. Ausgewachsene Männchen zeigen oft einen massiven Stirnbuckel. Amphilophus citrinellus sollten entsprechend in Aquarien gehalten werden, die mindestens 500 Liter Volumen fassen. Bei der Aquarienhaltung von Amphilophus citrinellus hat sich die paarweise Pflege bewährt. Für eine Gruppenhaltung von Zitronenbuntbarschen wäre ein Aquarium mit deutlich mehr als 1000 Liter nötig.

Das Aquarium für Amphilophus citrinellus sollte mit Steinen und Wurzeln strukturiert werden. Eine Bepflanzung des Beckens ist kaum möglich, da Amphilophus citrinellus stark wühlen.

Zitronenbuntbarsche fühlen sich in folgenden Wasserwerten am wohlsten: Temperatur 22-27°C, pH-Wert 6.5-8.0, Gesamthärte 5-25°dGH.

Bei der Fütterung von Amphilophus citrinellus ist darauf zu achten, dass abwechslungsreich gefüttert wird. Gerne nimmt Amphilophus citrinellus jedes handelsübliche Flockenfutter und Cichlidensticks, jedoch sollte auch kräftiges Lebend- und Frostfutter wie Artemien oder Mückenlarven gegeben werden. Ein hoher Krebsanteil im Futter verbessert die leuchtend gelbe Färbung der Zitronenbuntbarsche.

Amphilophus citrinellus sollte mit anderen robusten Cichliden aus Mittelamerika vergesellschaftet werden, was die Aggressionen besser verteilt.

In der Aquaristik sind Amphilophus citrinellus vor allem bei asiatischen und amerikanischen Aquarianern sehr beliebt.

Haltungsbedingungen

Um Amphilophus citrinellus (Zitronenbuntbarsch) möglichst artgerecht zu halten, empfehlen wir nachfolgende Bedingungen zu schaffen. Vor allem bei der Angabe zur Mindestgröße bitten wir zu beachten, dass die optimalen Verhältnisse unter Umständen erst in wesentlich größeren Aquarien hergestellt werden können.

  • Wassertemperatur: 22° bis 27°C
  • pH-Wert: 6.5 bis 8.0
  • Gesamthärte: 5° bis 25° dGH
  • Mindestaquariengröße: 1000 Liter

Änderungen vorschlagen

Du hast nicht alle wichtigen Infos zu Amphilophus citrinellus gefunden? Du kannst uns helfen, weitere Details zu ergänzen? Dann schreib uns dein Feedback!

1
Einrichtungsbeispiele




Wir werden unterstützt von:
LedAquaristik.de
Aquarienkontor
HMFShop.de
Aquaristik CSI